Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 49 Kommentare

Sony Xperia S im deutschen Unboxing-Video

(Bild: traceable.de)

Von den vielen Android-Smartphones, die auf der CES und dem Mobile World Congress vorgestellt wurden, sind nur einige wenige im Gedächtnis haften geblieben – zumindest ist das bei mir der Fall. Neben den neuen HTC „One“s und den Huawei Ascend Geräten ist das Xperia S eines der Smartphones, an die sich einige erinnern dürften, vielleicht ganz oben auf der „Haben-Will“-Liste manch eines Android-Fans steht.

Mittlerweile ist das Xperia S in Deutschland um die 450 € erhältlich (456 € Amazon, 438 € Notebooksbilliger, 449 € Cyberport) und Peter von Traceable hat ein erstes deutsches Unboxing-Video des neuen Sony Flaggschiffs veröffentlicht.

Link zum Video

Die wichtigsten Eckdaten sind:

1.5 GHz Dual-Core Prozessor
4.3“ HD Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine (1280 x 720 Pixel)
12 Megapixel-Kamera
NFC




Weitere Informationen zu dem neuen High-End-Smartphone von Sony findet ihr in diesem Artikel.

Quelle: traceable.de

1 mal geteilt

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ach so- auf ner Schulung habe ich das hier live gesehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=ZJ4GAdsNdoI

    Da soll ein XS dabei sein!

  • Das mit dem Akku gibt sich bei SE immer mit dem ersten Softwareupdate, war beim arc auch so. Ausserdem hat mir mein Sony- Mensch erzählt dass bei den ersten Auslieferungen zusätzlich ein schnellader dabei sein soll. Der Knaller lädt in 10 Minuten über 1 Stunde Telefoniezeit nach!
    Wird aber wohl bald nur noch als Zubehör dabei sein.

  • Sieht richtig gut aus. Wird aufjedenfall mein nächstes Engelchen.
    Hier geht es doch um das Smartphone und nicht um Sarkasmus im Internet. :P

  • Sieht richtig gut aus. Wird aufjedenfall mein nächstes Engelchen.
    Hier geht es doch um das Smartphone und nicht um Sarkasmus im Internet. :P

  •   18

    joa denke mal wenn nen neuer vertrag ansteht spätestens im july hoffe ich das die bei 1&1 viele von den neuen sonys im angebot haben , fange gleich an zu sabbern.
    naja es gibt ja ne xperia reihe wo man noch nen sd kartenslot hat , vor allem wo es ja auch 64 gig speicherkarten gibt die kostenzwar aber wenn selbst die in nem sgs2 laufen sollten die auch in so nem neuen gerät ohne probs funzen .

  •   51
    XXL 26.03.2012 Link zum Kommentar

    Sieht irgendwie verdammt schick aus, endlich wieder mal was, das sich abhebt von den Design-Verbrechen à la Samsung^^ Auch das ganze Handling und die Bedienoberfläche machen einen sehr guten Eindruck. Wenn das mit dem Akku-Problem behoben wird, dann könnte das mein nächstes Phone werden. Wenn das mit dem schwachen Akku aber nicht bessert, dann wird's wohl nichts, erst recht nicht wenn der Akku fest verbaut ist :/ Display-Grösse würde für mich noch knapp drin liegen mit 4,3". Das einzige was mich persönlich noch stört, ist der fehlende zusätzliche SD-Kartenslot. Finde es bedenklich, wie sich immer mehr Android-Phones "zurück-entwickeln" in Richtung Apfel-Telefon.

  • ich will mein s2 verkaufen! lohnt sich der wechsel auf das sony?

  • @Zoidroid: Also ich hab den Sarkasmus im ersten Post gleich verstanden....
    Kannst beruhigt sein, funktioniert im Internet also doch ;)

  • Mann oh mann...
    So ein geiles Handy und dann, wie man fast überall hört, so ein miserabler Akku.
    Wenn es sich dabei nicht nur um einen Softwarefehler handelt, dann ist das ein KO-Kriterium meinerseits:(

  • @ super m - schaue nochmals bei Vodafone rein, unter Ankündigungen oder so, da sind die Modelle die in der Pipeline sind. Da sind auch die neuen Sony's bei. Geduld..!
    Ich freue mich doch auch schon auf ein neues.. :-)

  • @ Zodroid - Daumen hoch :-D

  •   19

    @Wüstenfuchs: und das mit den Farbvergleichen zwischen S2 und anderen ist auch so eine Sache, es gibt nämlich 3 Einstellungsmöglichkeiten für die Sättigung, Video ist die geringste Sättigung und Dynamisch die stärkste... da kommt es ganz darauf an welche Sättigung man eingestellt hat. Fair ist es dann wenn beim S2 Dynamisch eingestellt ist + volle Helligkeit und es trotzdem schlechter abschneidet ;) Leider wird das nie dazugesagt...

  •   18

    aber @ zoidroid
    das weiß ich doch aber du weist doch man muß dich erstmal voll drauf eingehen ;-)

  •   18

    @daniel gib nur bei youtube displayvergleich an da siehst du wo alleins chon das sgs 2 gegen das arc s abstinkt auf beiden läuft avatar beide displays sind auch max helligkeit beim sgs 2 suchste die farben vergeblich nicht aber bei dem sony also SONY FTW

  •   18

    jaha mein erstes sony war eins da konnte man den hörer nach oben schieben um das gespräch anzunehmen das 2te da konnte man das mic nach unten rausflippen lassen die dinger waren einfach nur geil geil geil heheh

  •   19

    @Wüstenfuchs: Ich habe schon einen Kommetar gepostet dass das reiner Sarkasmus war, nur erkennt man das im Internet nicht so leicht als wenn man es richtig ausspricht ;)

    Edit, schließlich hat mein S2 auch "schlechtere" Hardware, und würde es trotzdem nicht als Mittelklasse-, geschweige denn Low-End-Handy bezeichnen.

  • @ Der Wüstenfuchs
    Dann bin ich beruhigt. Hab lange auf das Handy gewartet dann wurde das HTC One S vorgestellt und ich konnte mich echt nicht entscheiden. Aber hab mich dann doch für Sony entschieden, weil ich mit dem HTC Sensation nicht so zufrieden war und aufgrund des wachsenden Interesses von Sony für die Nutzer.
    Außerdem, finde ich die verbindung mit allen Geräten wie TV, Handy etc. sehr gut.
    Hoffe habe die richtige Entscheidung getroffen. Das letzte Sony Handy hatte ich als Sony als Smartphones noch Handys hießen :-)

    Das beste an dem Sony ist, wenn ich IPhone 4S Nutzern das Display zeige :-P

  •   18

    @ marcel d.
    das liegt auch an der bravia engine kannst mal auf youtbe gehen schau dir mal wenn du folgendes oben eingibst sgs 2 xperia acitve arc s das video an oder sgs 2 und nur arc s dann wirste sehen das die displays von sony weitaus besser sind als der rest. ich bleibe bei sony da weiß ich was ich habe vor allem kein kindergarten was die scheiß patente angeht, wenn ich als hersteller schon aufmerksamkeit haben will geht das auch anders aber nicht so !!!

  •   18

    @zoidroid will ja nix sagen aber megapixel allein machen den kohl nicht fett.
    beispiel du hast 12 megap.. und nen total kleinen bildsensor wo sollen alle diese pixel hin klar passen sie irgendwie drauf aber es kommt zu überhöhtem bildrauschen. ok die dinger haben zwar nur nen dualcore ja und ?? diese geräte sind trotzdem auf den playstation store perfekt abgestimmt während dein quadcore am ende ist bzw der akku macht die hufe , laufendie sonys weiter, es sei denn es erfindet jemand ne app mit der man die einzelnen cores abschalten kann, und bei quadcore spiel mal den ganzen tag mit dem dingen ich verwette meinen a.. drauf das das teil schön heiß wird vor allem wenns eh schon aus alu ist, das allein sieht man ja am ipad3 4kern irgendwo muß ja die hitze hin nen lüfter haben die handys nicht , also wird die abwärme ans gehäuse gegeben sonst ist der hitzetod vorprogrammiert. und jedes system muß auch auf die cpus abgestimmt sein das war bei den desktop pcs genauso als die quadcores rauskamen da hat kaum ein spiel diese unterstützt da war nen guter dualcore um längen besser, also nicht nur der speed macht die music sondern die ganze einheit als solches. das sollte man sich merken.
    ich werde bei sony bleiben und wenn die kohle mal reichen sollte nochnen juten bravia tv dazu dannist alle gut auf ein ander abgestimmt was will man mehr.


    ps:,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, bitte nach belieben selber einfügen THX

    mfg

  • Ich finds klasse, dass Sony endlich wieder mit Features rumspielt wie hier zb. NFC-Pads, 12 MP und den Glasbalken unten! Fetzt schon ;)

    Auch wenn "Zoodroid"'s Kommentar zum Stammtischgelaber gehört, muss ich ihm Recht geben: Warum Dualcore? Als mein S2-Nachfolger würd ich mir das Xperia nun nicht zulegen!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!