Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 Kommentare

Sony Tablet S mit 16 GB jetzt für 479 € bei Media Markt

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
2313 Teilnehmer

(Bild: Smartdroid)

Ab heute gibt es das Sony Tablet S mit 16 GB internem Speicher für 479 € bei Media Markt. Das ist vielleicht nicht gerade billig, aber doch kein schlechter Preis für das Gerät. Die 32 GB Version, die im Sony Shop verfügbar ist, schlägt immerhin mit 578,99 € zu Buche.

Das Sony Tablet S dürfte wohl vor allem für diejenigen interessant sein, die einen neueren Sony TV, oder andere Unterhaltungsgeräte von Sony im Haus haben. Dann stehen nämlich die Chancen ganz gut, dass sich diese Geräte und das Sony Tablet ganz einfach vernetzen lassen und dadurch Features zur Verfügung stehen, wie sie kein anderes Tablet bisher so zu bieten hat. Wie das aussehen kann, seht ihr in einem kurzen Video, das Kamal auf der IFA gedreht hat. Alle technischen Daten beider Sony Tablets findet ihr übrigens hier.

Link zum Video

Und hier noch unser Hands-On-Video von der IFA: 

Link zum Video

Quelle: Smartdroid

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mein Kabel Deutschland Receiver und thomsen AV Receiver funktionieren auch ohne Probleme.


  • Ich hab‘s mir heute früh gekauft und bereue es bis jetzt noch nicht. Ist bis jetzt das beste Tab was ich habe bzw. hatte. Vor allem die Browsergeschwindigkeit ist der Hammer.

    Zum Infrarot: ich habe den mit Sämtlichen Geräten(TV, Receiver, DVD, CD, DAT, MD, Tape, Micro-Anlage usw.) ausprobiert. Das ganze funktionierte ohne Problem mit neueren Geräten die etwas älteren (DAT, MD und Tape) musste ich per original Fernbedienung anlernen. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich fast nur Sony Geräte besitze. Aber selbst die Fernbedienung von meinen OSRAM LED Strips funktioniert.


  • @Gabriel

    Danke Dir! Diese Informationen werden bei jedem Test irgendwie unterschlagen.
    Könnte aber auch sein, das ich der einzige bin, der Infrarot perfekt für ein Couch-Tab findet ;)


  • Hab gerade eben mal die Fernbedienungsfunktion uber Infrarot ausprobiert.
    Sie funktioniert bei meinen 2 Samsung Fernseher super. Es gibt voreingestellte Bedienungstypen für jeden Hersteller oder man kann die einzelnen Funktionen der Fernbedienung anlernen.


  • ich habe es gestern in der Hand gehabt. Es wirkte von der Bedienung sehr flüssig. Das Einzige, das mir nicht gefiel, es fühlte sich nicht wertig an.


  • @ceyngo
    ??????

    Das Adam Notion Ink hat auch ein anderes Aussehen und damit meiner Meinung nach das perfekte Design eines Tablets. Genau das Design ermöglicht es erst, das Tab wie ein Buch in der Hand zu halten statt wie bisher die dünnen Dinger in der Luft zu balancieren und meist mit 2 Händen halten zu müssen.
    Diese flache Standard-Form aber auch die Keilform vom S1 sind dagegen noch nicht der Weisheit letzter Schluß.
    Nur macht sich kaum ein Hersteller Gedanken dazu und kopiert einfach nur.

    Bitte mehr übers Remote-Control berichten, das ist für mich das KO-Kriterium für ein Sofa-Multimedia-Tab. Das Display gut ist und alles geschmeidig läuft sieht man schon in den Videos.


  • Respekt vor dem was sony auf die beine gestellt hat - aber das ein oder andere sony tablet hebt sich klar von der masse ab in dem es einer portabelen spielkonsole sehr ähnelt, schätze mal das dass nicht so der brüller sein wird. Der User möchte im regelfall ein klares durchgehendes display ohne schwarzen balken in der mitte = da bleibt nur zu hoffen das es kein flop wird und das volk nur das ohne "splitscreen" kauft. Wäre halt schön gewesen wenn sony sich an der konkurrenz orientiert hätte um.auch samsung unter die arme zugreifen und zu sagen "apple ihr habt unrecht, ein tablet kann man nicht anders designen"


  • Ein Nachteil ist das Gehäuse, es sieht zwar klasse aus fühlt sich aber doch ein wenig billig an und knarrzt ein wenig. Aber das Design ist sehr gelungen und es liegt gut in der Hand.


  • Schreibe auch gerade auf dem Sony. Für mich war das Display einfach nur wichtig. Nach der Entäuschung des Acer. Wirklich klasse Farben, hoher Betrachtungswinkel, sehr leuchtstark und auch draußen benutzbar. Endlich ein würdiger IPad nachfolger. Vom Display her mit der einzigste. Achja hab es schon Vorgestern im MM gekauft.


  • @Robert

    Wenn es geht bitte mehr Infos .bin echt auch am umlegen das zu holen.


  • Ist aber der normale Listenpreis wie auf der Sony-Seite auch.
    Erzähl bitte was über die Infrarot-Schnittstelle.
    Sind da auch Nicht-Sony-Geräte steuerbar? Wie ist das überhaupt aufgebaut.
    Einfach aus der Liste auswählen oder wird die alte Fernbeienung gelernt?

    Das einzige Tablet momentan bei dem ich schwach werden könnte.


  • Heute Mittag gekauft. Vorbestellung bei Sony storniert. Das Tablet ist super. Das Design ist der Hammer. Und es läuft flüssig. Ist echt gelungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!