Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 Kommentare

Sony bringt ICS für Xperia-Geräte ab April

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 19648
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14056
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Sony hat, nachdem für das Xperia Play vor Kurzem eine Ice Cream Beta veröffentlicht wurde, jetzt bekannt gegeben, wann die Xperia-Geräte des Herstellers ihr offizielles Update auf Android 4.0 bekommen werden/sollen.

Ab Mitte April soll ICS erst einmal für das Xperia Arc S, das Xperia Ray und das Xperia Neo V zur Verfügung stehen.

Weitere Geräte müssen sich etwas länger gedulden, das Xperia Arc, das Xperia Play, das Xperia Neo, das Xperia Mini, das Xperia Mini Pro, das Xperia Active und das Live with Walkman sollen ab Ende Mai in den Genuss von lecker Eiscreme kommen.

Bezüglich den aktuellen Xperia-Devices (Xperia S, P, und U) lässt Sony nur verlauten, dass das Update Ende des zweiten Quartals 2012 erscheinen soll.

Quelle: smartdroid

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • 2. Quartal vorbei udn kein ICS auf dem Xperia P zu sehen :(

  • Wo ist denn das Update?

  • kannanno isc nur noch über pc auf das play installieren? :-/

  •   51
    XXL 02.04.2012 Link zum Kommentar

    Ist schon krass... Beim Verkaufsstart von den neuen Xperia Phones hiess es noch, dass das Update im April nachgereicht wird. Und jetzt plötzlich von heute auf morgen ist plötzlich von Mitte Jahr die Rede. Als hätten die das nicht schon vor einer Woche gewusst;-) Naja, ist sicherlich kein Weltuntergang, von mir aus gesehen wird 4.0 sowieso ein bisschen zu sehr überbewertet und gehyped. Beim Xperia S wäre ein Update, das die Akkuprobleme entschärft wesentlich dringender.

  •   7

    @Tim: Alles klar. Ist schon ein paar Tage her, dass dass ich den Post gelesen habe.

    Ich freue mich auch schon auf das Update. Nur leider muss ich mit meinem neo noch warten.

  • @ Paul: Der betreffende Post hat ein Update erhalten. Der Post war ungeschickt formuliert und sollte nur die auftretenden Probleme für Entwickler zeigen(Is ja ein development blog).
    Die schwierigkeiten werden von Sony unter anderem so gelöst: DIe vorinstallierten Dienste (Bloatware meiner meinugn nach :D) sollen sich durch ein mitgeliefertes Tool nach belieben aktivieren und deaktivieren lassen. Sehe ich als tolle Lösung an.
    Die Beta ROMs rennen ohne die Bloatware und mit den aktuellen GPU Treibern super. Ich denke dass Sony da gute Updates bringt.
    Also wartet alle mal ganz ruhig ab. Ich denke Sony wird da ein wunderbares Stück Software liefern. Und um ausgereifte Software zu entwickeln braucht es halt Zeit.
    Hier nochmal der Link für alle zum nachlesen:
    http://developer.sonymobile.com/wp/2012/03/30/learn-about-the-technical-differences-between-gingerbread-and-ics/

    LG Tim

    P.S.: Ich freue mich schon sehr auf das update für mein Xperia Ray! (Wobei ich auch ganz schön mit CM9 liebäugel :D Is bis auf Video Recording/Decoding eigentlich schon so gut wie fertig...)

    PPS: Uh geil :D Da schau mal einer an :D Muss inerhalb der letzten paar Stunden passiert sein :D http://code.google.com/p/freexperia/

  • @Torsten steht ja ganz klar in der Anleitung für die Beta....

    Und sonst finde ich schade das mein Play erst im Mai dran ist, aber das ist das selbe wie bei anderen Herstellern. Immer ein Handy nach dem anderen ansonsten gehen die Server down und alle sind am heulen. Wenigstens bekommen alle 2011 Modelle ein ICS Update.

    Ach und eine bessere Performace wird es haben, selbst mein Desire lief mit ICS besser, leider hat nicht alles funktioniert.

  • Endlich mal gute Neuigkeiten für mein Xperia ray...

  •   7

    In ihrem eigenen Blog tritt Sony mobile ja ganz schön auf die Euphoriebremse. Sie sagen, man soll sich sehr genau überlegen, ob man auf ICS updaten will. Denn angeblich wurde ICS für bessere Hardware als die 2011er xperias entwickelt. Es könne also schlechtere Performance als mit Gingerbread geben.

    Aus diesem Grund wird es auch kein OTA Update und Benachrichtigung geben, sondern nur über den PC.
    Ich werde definitiv updaten, aber wer es nicht braucht und zufrieden ist, der solle angeblich bei Gingerbread bleiben. Wäre nur schön, wenn sie dann wenigstens auf 2.3.7 updaten würden.

    Cheers

  • Ich finde es jetzt nicht so schlimm das meine Freundin bis Ende Mai warten muss, sie ist mit ihrem Arc sehr zufrieden. Ich für meinen Teil warte auf CM 9 oder hol mir das Galaxy Nexus, mal schauen.

  • @Julian M.
    es war/ist aber ja in Planung diw Hersteller zu zwingen eine gewisse Zeit Updates zu bringen.
    bisher darf ja jeder Hersteller X Geräte auf den Markt werfen und statt Geld in Updates zu investieren sofort neue Geräte hinterher werfen.

  • Sorry aber da schau mal bei den anderen Herstellern nach, da siehts noch finsterer aus ...

  • naja.. ich warte eig auf CM9 ;) mein bootloader ist eh offen bei meinem arc....

    und ne vertragsverlängerung steht auch an und ich wollte eig das galaxy nexus haben ;)

  • Es ist doch zum Mäusemelken!! Die Updatepolitik von SE ist einfach Grotten schlecht! Ich verstehe nicht wie man das X10 so verkümmern lassen kann. Eigentlich war es mal ein super Handy, dann wurde es Kaputt geupdatet. Kurz danach kam dann die Aussage es würde keine weiteren Updates für das X10 kommen. Gut das es mein letztes SE war und ich mit HTC einen neuen Kompetenten Anprechpartner für meine mobile devices gefunden habe!!

  • @DaCrasher

    Google trifft bei den updates keine schuld. Die bringen ja updates heraus.

  • ich hoffe mal, die käsen sich beim play aus. ich hab nämlich das lustige problem, dass beim stock ICS das WLAN nicht geht und bei dem Port vom DoomLord dafür wird sie SIM-Karte nicht erkannt trotz der zip für die WiFi module. :(

  • Auch wenn es erst Mai wird, aber dann werden vielleicht schon einige Fehler behoben sein. Hauptsache es kommt für das Arc.

  • und das X10 bleibt verbugt bei 2.3.3 stehen...
    hoffe das Google bald was für die Updatepolitik macht.

  • egal wie lang ich noch auf das update warte für mein arc haubtsache es kommt

  • Naja wenigstens passt die Eiscreme dann auch zum Wetter ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!