Verfasst von:

Sony Ericsson macht mit einem Bild neugierig auf mehr

Verfasst von: Kamal Nicholas — 05.01.2012

Wie macht man am besten auf ein neues Gerät aufmerksam? Indem man möglichst wenig davon zeigt. Ob maßgebliche Geräte wie das Galaxy Nexus oder maßlose Enttäuschungen wie das Grid 10, um einen Hype zu kreieren und wirklich neugierig auf das Neue zu machen lautet die Devise oft: Weniger ist mehr. Den selben Weg versucht nun auch Sony Ericsson zu gehen, die für die CES bereits Großes angekündigt haben und nun mit ein paar Detailbildern eines neuen Gerätes etwas weiter auf die Folter spannen wollen.

Ist das da unten das Xperia Arc HD bzw. das Nozomi? Oder könnte das auch das sogenannte Xperia Ion sein, dessen Namen Sony Ericsson sich erst vor kurzem gesichert hat? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob diese Aktion von Sony Ericsson wirklich so gut funktioniert, denn eigentlich zeigen sie auf dem Bild ja nur, dass das neue Gerät einen Hardwareknopf für die Kamera, einen Steckplatz für ein Ladegerät, eine HD-Kamera und die Möglichkeit zur Videoaufnahme bietet, alles nun nicht wirklich bahnbrechende Eigenschaften. Aber na gut, ich habe nun ja immerhin auch darüber berichtet, also scheint die Rechnung aufzugehen.

Das Warten soll ein Ende haben, und zwar nächste Woche, denn am 10.1. startet in Las Vegas die Consumer Electronics Show (CES), bei der wir natürlich auch anwesend sein werden. Bis dahin muss das folgende Bild reichen. 

Sony Ericsson new device teaser

Quelle: BGR

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare