Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 22 Kommentare

Sony Ericsson Xperia Play Games verkaufen sich nur schleppend

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13526
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 9701
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Mobilecrunch)

Wer sich schon etwas näher mit dem Xperia Play beschäftigt hat, den dürfte es nicht sonderlich verwundern, dass sich die (bisher nur fünf!!!) PSOne Titel für das Playstation-Phone nur schleppend verkaufen. So kostet MediEvil, ein durchaus nettes und unterhaltsames Spiel, 4,55€ im Android Market. Für ein altes PSOne Spiel ist das meiner Meinung nach einfach zuviel Geld.

Von keinem der erhältlichen PSOne Spiele wurden bisher mehr als 1000 Stück verkauft. Es wird sich noch zeigen müssen, ob Sony es in der nächsten Zeit schafft guten, aber auch preislich attraktiven Content für das erste „Playstation-certified“ Android-Gerät auf den Markt zu bringen. Auch die Testberichte, die es bisher vom Xperia Play gibt, sind sich zumindest in einem Punkt einig – was bisher vor allem fehlt, sind die entsprechenden Spiele für Sonys Playstation-Phone.

Quelle: Mobilecrunch

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @ Marco K.
    Es gibt kein perfektes Androidphone.
    Fast jeder hier hat andere Bedürfnisse die er im Einklang mit seinen Androiddevice verbinden möchte.
    Aber man muss das Playstationphone auch objektive und nicht nur subjekttive betrachten.
    Im Grunde genommen unterscheidet sich das Gerät sich mit aktuellen Smartphones positive nur durch seine Gamepadsteuerung.
    Die Spiele sind unter aller sau.
    PS1 Spiele kann ich lega und Problemlos auf anderen Smartphones spielen mit Emulatoren.
    Denn ich besitze eine große Sammlung von PS1 Disks.
    Und diese exklusiven Spiele fürs Play sind kein vergleich zu richtigen PSP spielen.
    Und es unterstüzt keine PSP Spiele!
    Ich fände das hätte dem Gerät sehr sehr gut getan wenn es im Store auch PSP spiele anbieten würden und wenigstens ein Spiel Gratis geben, dass man sich aussuchen kann.
    Ich liebe Burnout: 3 bzw. Legends auf der PSP, es ist einfach genial aber nichtmal das kann ich genießen.
    Das wäre auch der größte Kaufgrund für Gamer.
    God of war, Syphon Filter, Monster Hunter, Tekken.... immer dabei zu haben wäre echt genial.
    Aber ich besitze die PSP und habe sie auch immer dabei bei längeren Bahnfarten.
    Das perfekte Playstationphone sollte meiner Meinung nach...
    Ein Tegra Chip enthalten (Tegra 2 oder höher),
    einen 4 Zoll qHD super Amoled + Display,
    eine 8 Megapixel Kamera mit 2 LEDs,
    vollwertige und sehr gute Tastatur mit mit mehr Tasten (R1, L1, schnell laden, schnell speichern, Bildschirmhelligkeitstaste, Start, Select),
    ein wertigeres und vor allem besseres Gehäuse,
    ein allgemein besseres Design,
    32gb oder mind. 16gb internen Speicher (aufrüstbar Micro Sd),
    PSP Spiele unterstützung (PSP, PSX, Emulatoren, Minis),
    Micro HDMI vielleicht sogar mit Webtop (linux),
    mind 1gb Arbeitsspeicher,
    große Spieleasuwahl für vernümpftige Preise online im Marketplace,
    so etwas wie Steam für Android (Freunde während des Spiels sehen) und zuletzt einen Fingerprintsensor (sicher ist sicher).
    Das wäre das perfekte Androidphone für mich.
    Leider wird kein Hersteller (un vor allem Sony Erricson) so ein Gerät herstellen sodass ich mich für das Atrix entschieden habe.
    Ich hatte vorher nur das G1 und wollte eig. ein Gerät mit Tastatur haben aber ich kann damit leben, wenn es keins hat.
    Ich spiele mit einen PS3 Controller meine Spiele auf meinen Atrix.
    Und unterwegs spiele ich Android spiele wie Solipskier, Angry Birds usw.
    Ich hab gerade kein Spielemangel ^^.
    Schreibt mal euren (realistischen) Traum Androiden.
    Würde mich interessieren ob irh lieber eine Tastaur oder einen Gampad stuerung haben möchtet.
    Auf meine G1 konnte ich super Metroid ohne größere Probleme durchzocken mit der Tastaturstuerung.

  • Sony schafft es doch eh nicht die Spiele Preislich interessant an zu bieten, das bedeutete ja auch schon den tod der Psp go die ja durchaus vergleichbar ist mit dem xperia play. Dort kosten die games seit release immer das gleiche, die werden nie günstiger und angebote gibt es auch keine. Die sind leider was dies angeht zu geldgeil.
    Auch wenn ich es toll finden würde wenn auch andere Hersteller auf dieses Modell umsteigen würden, die Steuerung des xperia play ist schon wircklich klasse

  • Ich höre immer zu teuer.

    Was kostet ein HTC Incredible s oder ein Desire S ?

    Wenn 489,-- Euro (MM) u teuer sind dürfte HTC kein einziges Gerät mehr verkaufen, denn die kosten das gleiche.
    Unjd jetzt sagt mir mal EIN technisches feature welches die Geräte haben und das Play nicht!
    Im Grunde ist das Incredible technisch einem X10 von vor einem Jahr nicht überlegen. Eigentlich ein Witz!

    Ich freue mich über jeden Hersteller der das Besondere wagt.

    Ich nutze bei uns im Laden ein Play seit 2 WOchen und hatte davor schon so ziemlich alles getestet. ICH FINDE DAS GERÄT IST DER KNALLER!

    Alles nörgelt über Akku bei Ihren Geräten?
    Kauft Euch ein Play.
    Ich telefoniere extrem viel z.B. zu Hotlines (und da hängt man laaaaaaange in der Warteschleife ;-))) ) und fürhe das Gerät täglich mehrmals Kunden vor.
    Der Akku hält bei mir trotzdem über 2 Tage. Meine zuvor getesteten Geräte haben meist nach 7 Stunden platt gemacht. Super....

    Ich finde die neue Oberfläche richtig genial (o.K. viel vom IOS geklaut- aber wen störts). Hier lese ich auch oft dass jemandem das Timescape UI nich gefällt. Sorry Leute, aber Timescape ist ein APP! Nutzt es nicht wenn Ihr es nicht wollt ;-) Die UI heist bei SE UXP 3.0.

    Die Noseshield Funktion ist seeehr geil. Ich höre von der Hotline kein einziges mal mehr "Wie bitte, das habe ich jetzt nicht verstanden".

    Resumee:
    Für mich ein wirkliches Business- Gerät weil ich wenigstens mal ordentlich telefonieren kann. Ist mir doch schnuppe ob da ein Gamepad eingebaut ist.

    Stimmt so aber nicht ganz: mein Kind liebt Cordy zu zocken. Und Sie hat die Steuerung in 5 Minuten kapiert. Bei Fulltousch bekomme ich das Gerät immer mit den Worten zurück ( Ääääh Papa, das wollt ich jetzt nicht ) und Sie hat irgendeinen Schrott geöffnet.
    Ausserdem habe ich eine PS3 seit 3 Jahren zu Hause stehen.
    Ich nutze Sie zum spielen: NIE!
    Ich habe mittlerweile anderes zu tun (Mit der Familie beschäftigen z.B.) als mich vor die Kiste zu setzten.
    Seit SE das Play auf dem Markt ist habe ich ab und zu wieder ein Spielchen gespielt. Deshalb würde ich mir aber niemals ein zweites Gerät wie eine PSP oder sowas kaufen.

    Warum die Spiele schleppend verkauft werden könnte an den Bezahlmöglichkeiten (Nur Kreditkarte im Market) und an den WAP-Shops der Spielehersteller liegen. Natürlich greift der Kunde zuerst zu den HD- Titeln für 2,99 von Gameloft oder EA. Ging mir ja genauso.

    Ich wünsche mir jedenfalls dass es Hersteler gibt die sich von dem Einheitsbrei abheben, denn sowas wie ein Play oder ein Defy sind WIRKLICHE weiterentwicklungen. Wenn ich mir unsere Ausstellung anschaue ist es fast schon lächerlich wie wenig diese schwarzen Fulltouchhobel sich unterscheiden. Und da bringt mir auch DUalcore nichts. Ich habe nämlich selten eine Stoppuhr dabei um zu sehen wie schnell sich eine Internetseite öffnet.
    Aber ich habe jetzt ein Gamepad und darüber freut sich sogar mein Kind.



    Tschö


    P.S.: zum Thema Preise für die Spiele: Es soll Menschen geben die deshalb ein monatliches Einkommen haben weil andere Menschen Ihnen etwas abkaufen. Ein PSP Titel kostet offiziell zwischen 20 u 30 ,-- Euro. Ein Android Titel 3,-- Euro. Also bitte.......

  • Das Play ist eine super Idee.

    Die Hardware von Adreno 205 und 1GHz für um die 500€ finde ich aber zu teuer!

    Wer sagt das Tegra2 schlechter als der Eynos ist: Bitte Link !
    Da sind ja zb. 90% der Tablet - Hersteller auf dem Holzweg.....;)

    Nachtrag:
    Im Vergleich zum Samsung i9000:
    mit SGX540 und 1 GHz für ca. 299€ sind 200€ weniger.

  •   20

    Ich finde den Preis absolut angemessen, zudem ist MediEvil ein grossartiges Spiel. Wenn man die Spiele natürlich bloss anhand der Auflösung und 3D-Effekte bewertet, sind die paar Euros wohl wirklich zuviel.....

  • @ Yusuf:
    Schonmal das Play in den Händen gehalten?
    Ich denke nicht, sonst würdest du das Teil nicht so runtermachen.
    Zeig mir nur EIN einziges Phone was in den Augen aller User perfekt ist.
    Ich bin stolzer Besitzer eines Xperia Play und muss sagen das ich voll und ganz zufrieden bin.
    Ich frag mich jedes mal aufs neue warum zig Leute am rummaulen sind weil das Phone kein Dualcore besitzt.
    Alles läuft komplett flüssig, egal ob Browser, Apps oder Games.
    Nicht jeder braucht ein Handy was die Leistung eines Highend Gaming-Pc's aufweist.
    Das Handy ist nunmal zum zocken gedacht und das funktioniert mehr als gut.
    Ob PS1, GBA, SNES etc. etc. ich hab alle meine Lieblingskonsolen in einem Gerät und kann gleichzeitig noch im Internet surfen und telefonieren.
    Klar kann man das mit jeden anderen Androiden auch aber ich hab sozusagen ein vollwertiges Gamepad ;)

    Die meisten hier sollten aufhören alles zu kritisieren und sich lieber über die Entwicklung freuen.
    Wenn es doch ein Flop werden sollte lernen die Entwickler aus ihren Fehler und ihr werdet nicht mehr mit solchen Geräten "belästigt".

    Was ich noch anmerken wollte:
    Mein Play ist der Renner in meinem Freundeskreis, ich kann froh sein wenns nach 2-3 Stunden wieder den Weg in meine Hände gefunden hat ;)


    Und jetzt zum Thema :P

    Die Probleme hatte Sony schon mit der PSP.
    Warum sollten sich die User überteuerte Games kaufen wenn sie diese sowieso in den meisten Fällen als Originale besitzen.
    Auf der PSP gabs die Möglichkeit einer Custom Firmware (1000er & 2000er PSP) und auf dem Play nutz ich einen Emulator und meine Auswahl ist gigantisch, sogar ohne zusätzliche Kosten.

  •   10

    Ich glaube(!) dass man aber mit dem SGS2 besser fährt.. Motorola ist und bleibt Motorola, irgendwas spinnt immer.

    Samsung baut im Apple Stil, hervorragende Qualität, ein Spitzen Gerät mit allem drinne was es gibt.

    Die Auflösung ist auch nicht schlechter geworden, die ist nach wie vor gut, eben nicht überragend.

    Tegra ist schlechter als der Eynos Prozessor und was den Akku angeht, das Atrix hat den grösseren, aber wohl schlechter optimierten Akku.

    alles ohne garantie naturlich, ich besitze keines der beiden gerate.. aber so sind meine überzeugungen.

  • Thx für die Ausführungen!

    Was das Atrix angeht - mensch ich bin am hin und herüberlegen seit geraumer Zeit, das Ding wirklich zu ordern! Denn was bis jetzt so an geräten erscheinen wird/ ist, haut mich och nich so vom Hocker. Das Atrix scheint wirklich das einzig echte "All-in-One" Gerät zu sein..

    Ich fänds voll fabtastisch, wenn du einen kleinen Erfahrungsbericht mal hier Blogst !! Ey noch nichmal Androidpit hatte das Ding in der Hand und allein das wäre mir eine Genugtuung an deiner Stelle :D

  • @ M.B.
    Ich will mich kurz fassen.
    Die PSP 1000-2000 lassen sich mit einer FESTEN CFW flashen (bei der 2000 ist es ab einer bestimmten Herstellungsjahr nicht mehr möglich).
    Die darauffolgenden Geräte (2000 neu. 3000 und GO!) sind seit neuesten aber auch mit einer festen cfw flashen, die ist jedoch sehr buggy und daher nicht empfehlenswert.
    Ich besaß eine 2000 die aber bei einen Unfall kaputt ging.
    Ich hatte eine cfw drauf (5.03 m33-3) und natürlich wieder eine PSP mit cfw haben.
    Dann stieß ich auf die Firmware 5.03 Gen-c.
    Die ist temporäre cfw.
    Sobald die PSP ganz ausgeschaltet ist, muss man ein homebrew starten der die PSP in eine CFW oberfläche.
    Alles was ich mit meiner 2000 gemacht habe (PSX Spiele drauf kopieren, Emulator) funktionieren immernoch.

    Und kurz zum Atrix.
    Das Motorola Atrix hat selbstverständlich HDMI.
    Es hat sogar eine besondere Oberfläche (Webtop) mit der man Firefox nutzen kann, dass man vom PC kennt.
    Außerdem ist es bisher der einzige, der eine solche extra Oberfläche hat.
    Normalerweise benötigt man Zusatzgeräte (Dock, Webtop Leptop) aber das ist nicht nötig.
    Durch modifikationen kannst du diese Oberfläche und eine andere speziell für Fernseher angepasste wiedergabemodus starten.
    Am besten googeln und mal bei youtube schauen.
    Aber hier wurde das Atrix auch mehrmals erwähnt in diversen Artikeln.
    Ich habe es nicht bereut, das Ding zu importieren.
    Das Samsung Galaxy S2 hat mich leider enttäuscht wegen der zu niedrigen Displayauflösung sowie dem Akku.
    Auch das es hier kein Tegra Prozessor spendiert bekommt ist mir ein Dorn im Age gewesen.
    Außerdem ist der Fingerprintsensor sehr praktisch.

  • Ah allet klaro ;)
    Meine PSP1001 hab ich verkauft weil sie genau das mit dem Componentkabel nich konnte..

    Sony sollte lieber das Playstation-Network, so wie WP7 + X-Box, in ihr UI integrieren!

  • Ne der Preis ist schon ok, im PSN werden die PSone Classics auch für den Preis verkauft (meistens 6-10$ bzw. €) und es funktioniert. Das Problem hier ist einfach nur dass sich der dicke, hässliche, überteuerte Klotz nicht verkauft, die Spiele nur auf einem einzigen Gerät erhältlich sind und viel zu wenige Spiele zur Verfügung stehen.

    @M.B.: Also ich hab meine PSPgo per Component Cable am TV hängen und spiele gemütlich vom Bett aus per PS3 Controller.
    Im Übirgen sind PSP-3000 und PSPgo zwar nicht flashbar, aber seit die PS3 geknackt wurde hat man auch die PSP Keys und kann Programme signieren. Darüber sind nun auch Homebrews inklusive ISO-Loader verfügbar.

  • Habe selber das Telefon und es ist ne kleine Spielekonsole.
    Es macht Spass, die Leistung ist mehr als ausreichend und der Akku hält auch recht lange. Die Steuerung ist genial und Funktioniert.

    Die PS One Spiele sind grafisch einfach schlecht im Vergleich zu anderen Spielen.
    Mit angepassten Spielen aus dem Market macht es richtig Spaß.

  • Ach so und PSP 3000??? Was willstn damit die kannste doch garne cracken??

  • ey hast du eins? Das Atrix, meine ich ;) ??

    Ich finds garne so schlecht wenns HDMI hätte..

  • @ Fabien
    Ich bin gespannt.
    Ich bin wirklich kein hater, ich hab mich sogar sehr gefreut, als Sony (Erricson) ein Playstationphone ansagte aber dass das Ding noch nichteinmal die alten PSP Spiele abspielen kann ist ja wohl nicht wirklich nachvollziehbar.
    Und ich mag das Design wirklich nicht und erst die Preise...
    Da bleib ich auf der PSP 3000 bzw. meinen Atrix.

  • Ich glaube sowas ist echt geschmackssache, nur mir würde zum spielen ein singlecore nicht reichen, deswegen hab ich jetzt kein xperia play zuhause.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    12.05.2011 Link zum Kommentar

    Hm, Yusuf, ich werde hier in den nächsten Tagen einen Blog bringen, indem ich schreibe, wie sehr ich dieses Gerät mag! :-)

    Ja, es hat Schwächen. Aber es hat auch sehr viele Stärken, so dass ich es mittlerweile immer verwende.

  • Failed Phone is failing.
    Muss man eig. über das Gerät etwas sagen?
    Das Teil ist lächerlich teuer, Geräte im gleichen Preissektor bieten deutlich mehr für weniger Geld.
    Im Gegensatz zu den den Dual Cores besitzt es einen Single Core.
    Interner Speicher, Bildschirm, Kamera und dazu das groteske Design!
    Ich hoffe, dass das Xperia Play so dermaßen schlecht verkauft das die Verantwortlichen dafür richtig bestraft werden.
    Wahrscheinlich waren es die gleichen Deppen, die die PSP GO! kreiert haben...

  • Hätte das Phone einen HDMI-Port, würde es sich selbst und die Spiele um ein Vielfaches besser verkaufen!!
    So hätte man dan die geilste Spielekonsole überhaupt, oder nich??

  • Leo 12.05.2011 Link zum Kommentar

    Ich wusste es!! Die X'te Portierung will keine Sau! ;D Fail Sony!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!