Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 19 Kommentare

Sony Ericsson Nozomi – Pressebild vom 4.3“ Dual-Core Smartphone aufgetaucht

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 2254
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 3413
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Xperiablog.net)

Nach wie vor ist das Sony Ericsson Nozomi, das erste Dual-Core-Android-Smartphone des Herstellers, nicht offiziell. Bisher gab es nur Gerüchte bezüglich des Gerätes und jetzt ist ein Bild davon im Netz aufgetaucht. Es handelt sich hierbei angeblich um ein Pressebild, dass das Dual-Core-Smartphone mit 4.3“ HD-Display zeigt.

Die vermuteten technischen Daten des Smartphones sehen folgendermaßen aus:

1.5 GHz Dual-Core-Prozessor
1 GB RAM
4.3” HD-Display (720x1280 Pixel)
12 Megapixel-Kamera
32 GB ROM





Android 4.0
1750 mAh Akku

Es wird vermutet, dass man das Nozomi zur CES 2012 die im Januar nächsten Jahres stattfindet zu Gesicht bekommen wird.

Quelle: Androidos.in

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Warum muss SE die Hardware des SGS toppen? Was sie auf jeden Fall toppen können ist Optik, Haptik und Software Qualität, das finde ich viel besser und ist mir viel wichtiger.

  • Wollte eigentlich kein Xperia Play jetzt ersetzen, aber da warte ich lieber auf nächstes Jahr. so gefällt mir das Ganze.

  • Alter Schwede, das sieht schön aus! Und DAUMEN HOCH für die Hardwaretasten!! -kommt nur wie immer viel zu spät von Sony..

  •   9

    hier könnt ihr noch einige Bilder mehr sehen von dem neuen Xperia Flaggschiff

    http://www.mobiflip.de/2011/11/sony-ericsson-nozomi-bilder-und-spezifikationen-vom-2012er-android-flaggschiff/

  • Wenn es nicht zu Groß ist, wird es der nachfolger vom meinem LGOS

  • Schön!
    Im August läuft der Vertrag für x10 mini pro aus.
    Dann will ich endlich auch ein DISPLAY haben.
    DAS könnte es wohl werden...

    :-D

  • warum nehmt ihr denn das SGS 2 als referenz,so toll ist es nun auch wieder nicht,zumindest wenn ich mich in versch. foren in den verkaufsbereichen und hilfebereichen umsehe

  • @amko 1 weiß man nicht ob es das sgs2 toppen kann möglich wäre es ja .... aber ich gebe dir recht bis jetzt sind sie alle auf einer höhe mit dem sgs2.... bis auf das razr das finde ich persönlich besser ^^

    mal offtopic weiß jemand warum der blog zum lifepad gelöscht wurde??

  • Es kommen immer noch "neue" und "sehr gute" und "leistungsfähige" Smartphones raus.

    Fast keins von denen kommt ans SGS2 ran.
    Finde ich gut so, denn ich habe das SGS2 und dieses wird wohl erst so richtig vom SGS3 getoppt. Und kommt mir nun nicht mim SGS2 LTE ^^

  • Hm die Buttons sehen so einwenig zu blinky aus.


    OT: ROM hat sich irgendwie für nicht flüchitigen Speicher eingebürgert. Kommt wahrscheinlich vom NAND-ROM. Der auch beschreibbar ist, aber das beschreiben sollte halt anders als beim RAM wesentlich seltener stattfinden als das Lesen. Auch für Flashzellen sind die Anzahl der Schreibzyklen begrenzt.

  • Viel zu eckig und dadurch Hosentaschen unfreundlich.

  • Flash Speicher ist auch eine Art von ROM... und der ist auch beschreibbar ;-)

  • ROM ist natürlich falsch, denn dies würde bedeuten das der Speicher nicht beschreibbar wäre, was wiederum ziemlich sinnfrei ist.

    ROM - Read only memory

  •   9

    geiles Teil, jeder hat seinen Geschmack :D

  • Hardware Tasten haben einfach mehr "style" ^^

  • Weil auch unter ICS Hardwaretasten unterstützt werden. Denke auch, dass es so günstiger ist, als einen größeren Display zu verbauen...

  • Warum Hardwaretasten wenn ICS installiert ist?

  • Gefällt mir überhaupt nicht! :-\ sieht viel zu schlicht aus!

    Ja, 32gb ROM...warum so erstaunt?? Irgendwann müssen die doch mal mehr Speicher haben!! :)

  •   46

    32 gig ROM?

1 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!