Verfasst von:

Solar Charger: Wenn Entwickler Humor zeigen & sich über Trolle ärgern

Verfasst von: Kamal Nicholas — 03.04.2012

(Bild: etechmag.com)

Solar Charger: Eine App, die dafür sorgt, dass man sein eigenes Smartphone per Solarenergie aufladen kann? Das klingt zu gut um wahr zu sein. Und das ist es auch. Dennoch wurde die App bereits zwischen 1 und 5 Millionen mal herunter geladen. Viel besser als das Versprechen der App ist aber noch die Beschreibung des Entwicklers, die beweist, wie viel Humor manche Entwickler an den Tag legen können.

Die Einleitung der App Solar Charger liest sich zunächst äußerst vielversprechend:

"Go green. Lade Dein Telefon mit der Kraft der Sonne auf! Starte dies App, lege dein Smartphone an einen gut beleuchteten Platz und sieh dabei zu, wie die Batterie sich mittels der Solarzellen auflädt."

Jeder Mensch mit gesundem Verstand sollte an dieser Stelle schon hellhörig werden. Das Telefon an einen gut beleuchteten Platz legen? Solarzellen im Smartphone? Das kann doch nur ein Scherz sein.

Weiter liest sich die Beschreibung wie folgt:

Funktionen:

  • Erkennt die Menge an Licht
  • 3 verschiedene Solarzellen
  • Vibriert, wenn das Aufladen beginnt
  • Ihr könnt einstellen, dass das Gerät nicht in den Schlafmodus umschaltet
  • Schicke Auflade-Animation"

Solar ChargerSolar Charger

Weiter geht es mit den zukünftigen Updates

Diese sollen folgende Funktionen liefern:

  • Effizientere Solarzellen bis zu +50%
  • Tablet Unterstützung
  • Samsung Unterstützung

Wer bis hier hin noch nicht verstanden hat, dass es sich um einen Scherz handelt (da die Beschreibung ja doch noch sehr ernst- und glaubhaft erscheint, sollte spätestens nach den folgenden "Features" begreifen, dass es sich hier nur um einen Witz handeln kann. Denn so soll die Pro-Version der App folgende unverzichtbare Funktion mit sich bringen.

  • Furz-Sounds während des Ladevorgangs
  • Samsung Tablet Unterstützung


Wie es leider häufig im Google Play Store der Fall ist (und auch sonstwo im Web 2.0, so auch hier bei AndroidPIT), überlesen viele Nutzer gerne einmal das Wesentliche (hier: die Beschreibung), um sich dann lauthals in den Kommentaren über dieses und jenes zu beschweren, obwohl genau dieses und jenes eben dort erwähnt wurde. So auch bei dieser App, denn wer es mit dem Lesen bis hier geschafft hat, bekommt endlich die wunderbare Auflösung des Entwicklers:

"Der Entwickler dieser App übernimmt keinerlei Verantwortung für den Schaden und die Verletzungen, den die Nutzer in der Zukunft, Gegenwart oder der Vergangenheit mit oder ohne diese Software verursachen oder erleiden.
Hinweis: Natürlich lädt diese App nicht Euer Telefon auf. Das habt Ihr aber auch nicht wirklich geglaubt, oder?! Der einzige Grund dieser App ist es, die geistig zurückgebliebenen Trolle – die nie Beschreibung so weit lesen und sich über jede App beschweren – auf den Arm zu nehmen. Oder Ihr könnt einen Freund mit dieser App hereinlegen, wenn Ihr wollt. Lass Euer Gerät nicht überhitzen! Seid vorsichtig, wenn Ihr Euer Gerät direktem Sonnenlicht aussetzt."

Ich muss gestehen, dass ich wirklich herzlich über diese Beschreibung lachen musste. Außerdem kann ich sehr gut nachvollziehen, was der Entwickler mit diesen „Trollen“ meint, die sich über alles immer und immer wieder beschweren. Doch nicht nur der Entwickler beweist hier seinen Sinn für Humor (meiner Meinung nach), auch die Kommentare der Nutzer sind wirklich äußerst unterhaltsam. Hier eine kleine Auswahl (die Rechtschreibfehler sind nicht von mir, sondern von den Nutzern, nur zur Info, bevor sich jemand beschwert)

Nik am 19. März 2012 (Motorola Defy mit Version 1.1)
beste app ever
so kann ich mein Handy in nur 30 min aufladen. Nutze jetzt mein Defy auch als Tauchsieder, einfach eine Lampe über den Topf und Defy ins Wasser, nach 1min kocht das H2O. probiert das doch auch mal :-P

Philip am 25. März 2012 (Samsung Galaxy S2 mit Version 1.1)
geile sache SGS2
noch nie sowas geniales gesehen! jetz kann ich dank dieser geilen app mein ganzes haus mit strom versorgen wenn ichs an das Ladekabel anschließe!!! echt genial.. bin im moment am überlegen ob ich mir nich eins dauerhaft aufs dach montiere...


Marcel am 25. März 2012 (HTC Sensation 4G mit Version 1.1)
Genial!!!
Früher das Handy über den Laptop geladen. Nun ist es umgekehrt. Liege im Park und gucke Formel 1. Nachher den Elektro-Grill dranhängen und lecker Würstchen essen. Die App ist der Hammer. Man braucht nur Root-Rechte und entsprechende Kabel. Ich esse für euch mit. :-) Hat jemand ein spezielles Kabel für meinen Mini-Kühlschrank?


Philipp am 23. März 2012 (Samsung Galaxy S2 mit Version 1.1)
Mitarbeiter des Monats
Diese App ist der HAMMER! Arbeite in einem abgeschalteten AKW und durch diese Wahnsinnsapp können wir weiter am Netz bleiben und die Regierung kann nichts dagegen machen! :-) Einen Tip hab ich noch: Einfach ein wenig Kupferpaste aufs Display reiben, dadurch sinkt der Widerstand zwischen Display und den Ladezellen dahinter!

T am 20. März 2012 (Samsung Galaxy S2 mit Version 1.1)
Es ist so toll! GEHEIMTIPP!!!
Erst wollte ich es ja nicht glauben aber dann habe ich es selber ausprobiert und ich muss sagen es ist der ABSOLUTE WAHNSINN!!! Unverzichtbare App und in Afrika schon lange Monopol in der Energieerzeugung. Das Display saugt einfach massenhaft Energie auf! Leider habe ich jedoch ein Aufblähen der Sonne, resultierend durch den exzessiven Gebrauch dieser App beobachtet. Ohne Auslösung einer Supernova gäbs 6 Sterne...


Die App findet Ihr bei und im Market unter diesem Link. Und jetzt bin ich gespannt auf Eure Kommentare. Wenn Ihr nach echten Tipps sucht, um den Akku Eures Smartphones etwas zu schonen und so länger in Betrieb zu halten, schaut doch mal hier rein.

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • regenerativenergie 22.09.2012 Link zum Kommentar

    lach, nicht ganz so effektiv wie die App aber funktioniert ;-)

    www.smart-solarsystems.com

  • Android Fanboy 05.04.2012 Link zum Kommentar

    Jetzt versuchen alle witzig zu sein und spammen dort ihre Kommentare.

  • Olli K 04.04.2012 Link zum Kommentar

    delete

  • Thomas J. 04.04.2012 Link zum Kommentar

    Für mich eher unbrauchbar. Da ich geschäftlich öfters im Weltraum unterwegs bin und nicht immer eine Sonne in der Nähe ist, hab ich mir jetzt bei eBay einen Materie-/Antimaterie-Akku geholt. Außerdem läuft damit mein Warpantrieb effizienter.

  • pareh 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Am besten finde ich die 1Stern Kommentare.
    WTF "ich konnte mein Laptop nicht aufladen "

  • 18
    Der Wüstenfuchs 03.04.2012 Link zum Kommentar

    lol
    es gab ja mal vor zig jahren nen nokia handy was auf der hinterseite nen solardeckel hatte des war gut XD

  • Enrico 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Ja die Bewertungen sind geil, aber noch besser wie die oben genannten sind die, wo sich die Benutzer beschweren das es nicht geht... ^^

  • Susila 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Toll! 2 Smartphones mit dieser App und einer Taschenlampen-App, und die Dinger laden sich gegenseitig!

    Ich lade mein Phone übrigens mit einem biologisch-dynamischem Zentrifugen-Charger? Kennt ihr noch nicht? App laden, Hamster ins Laufrad, per USB-Kabel mit dem Handy verbinden und das Laden beginnt. Man sollte dem Hamster aber kein Kraftfutter geben, sonst rennt er zu schnell und der Akku überhitzt!

  • 23
    Rene K 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Also das Defy ist besser als mein Sensation. Das Tauchsiederfeature gibt es scheinbar bei HTC gar nicht. Und seither will es nicht mehr angehen. Weiß jemand rat? Oder brauch ich etwas ROOT?

  • charlie_waffels 03.04.2012 Link zum Kommentar

    trolle nerven, ja! was genauso nervt und die trolle nicht beseitigt, sondern sich selbst auf deren geistigem niveau einreiht, sind minderbemittelte entwickler, die die qualität des play stores weiter runter ziehen (davon gibt es doch schon über ein dutzend, alleine solar charger). @autor sehr reflektierte lobeshyme, morgen lesen wir dann wieder einen artikel der google ein kontrollverfahren über den play store aufzwingen will und sich über tausende "pseudo-apps" beklagt, die die suchfunktion ad absurdum führen...

  • Michael S. 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @dominik: hast recht, natürlich ist nur Huawei chinesisch, die anderen koreanisch und taiwanesische. aber China steht für billigproduktion und die solarzellenhersteller kommen konkurrenzmässig aus China lt. den nachrichten. da es hier also eigentlich um solar geht habe ich chinesisch gewählt weil es passender war. aber hauptsache ist doch, du weisst was ich meine, insofern kannst du es auch lateinisch betrachten. :)

  • Patrick Jakubczyk 03.04.2012 Link zum Kommentar

    also ich habe das handy an mein elektroauto angeschlossen. und was soll ich sagen? es funktioniert. ich kann jetzt 24h am tag mit dem auto fahren. freue mich schon auf das update dann kann ich sogar nachts fahren und mein autoakku wird dabei geladen. ps. mit 2handys und der app kann ich sogar mein wohnmobil antreiben. voll geil die app.

  • retorix 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @kamal: Bitte Originaltext kursiv und/oder einrücken und/oder in Gänsefüßchen - das erleichtert das Lesen ungemein.

  • Dominik Rrrr 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @michael S
    eher asiatisch, ausser du hast hier gerade einen pars pro toto fabriziert

  • Jan B-Punkt 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Hmm... musste rooten, damit die App funzt. Adobe Air war Gott sei Dank schon installiert.
    Danke für den Tipp!

  • Sven R. 03.04.2012 Link zum Kommentar

    ...einfach nur geil...hihi...mit diesem Entwickler kann man mit Sicherheit viel Spass haben, wenn man zusammen was unternimmt...ein Neutrinozähler-App wäre auch was feines...gg...

  • Ivan Jovanovic 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @vor name :

    bitte bitte bitte sag dass Dein Kommentar nicht ernst gemeint war!o_O

  • Michael S. 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @adi: das liegt an der chinesischen Konkurrenz. die bekannten solarzellen Hersteller Samsung, htc und huawai sind einfach günstiger in der produktion. zudem haben die es geschafft die abfallprodukte als Smartphones gewinnbringend zu verkaufen.

  • Michael C 03.04.2012 Link zum Kommentar

    die Kommentare mancher sind echt unterhaltsam :D wie kreativ...

  • Michael S. 03.04.2012 Link zum Kommentar

    @falk: jaja ohne die allzweckwaffe Adobe Air funktioniert garnichts, auch nicht der Furz-sound beim laden

Zeige alle Kommentare