Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 5 Kommentare

[Videos] Madfinger Games zeigt den Shadowgun-Multiplayer auf dem MWC

 

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13783
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 9891
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Für Action-Fans wohl das aktuell beste Android-Game Shadowgun wird in absehbarer Zeit einen Multiplayer-Mode in Form eines eigenständigen Spiels mit dem Namen Deadzone spendiert bekommen. Die Entwickler von Shadowgun, Madfinger Games, ließen es sich nicht nehmen diesen auf dem Mobile World Congress zu demonstrieren aber auch einiges zu Deadzone zu erzählen.

In zwei Videos kann man einen Blick darauf werfen, wie Shadowgun Deadzone aussieht und wie sich der Multiplayer-Mode anlässt, in einem weiteren Video stand Marek Rabas, CEO von Madfinger Games, Androidnext.de Rede und Antwort.

Link zum Video

Link zum Video

Link zum Video

Zwar bin ich kein Multiplayer-Fan, aber mir gefällt, was es in den Videos zusehen gibt, was die Tegra 3 Plattform an Grafik-Power und Android mittlerweile als Spieleplattform zu bieten hat. Spätestens seit dem ich mich ein wenig intensiver mit dem Thema Android & Gaming auseinandergesetzt habe, verstauben PS2 und Wii im Schrank, gezockt wird auf Smartphone und Tablet, per Touchscreen oder Gamepad, je nach Lust und Laune und Setting. Shadowgun und der kommende Multiplayer-Part Deadzone ist nur ein Beispiel dafür, dass Android der ein oder anderen Spielekonsole zukünftig das Leben schwer machen wird. Mein Interesse an "echten" Spielekonsolen ist auf jeden Fall aktuell gleich Null, warum z.B ne Vita kaufen, wenn ich meine Konsole sowieso immer am Mann habe?

Shadowgun Deadzone wird, vorerst nur für Tegra 3 Geräte, kostenlos (Zusatzinhalte kann man innerhalb der App kaufen) ab Ende März im Android-Market zu haben sein.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!