Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 28 Kommentare

Screenshots auf Android-Smartphones ohne Rooting oder Android SDK - Screen Capture Shortcut Free

Obwohl es eigentlich so einfach klingt, bedarf es doch einiger Vorbereitungen, bis man ganz einfach Screenshots von seinem Android-Smartphone machen kann. Nicht nur, das ein Gerät gerootet sein muss (was für viele Nutzer eine Wissenschaft für sich darstellt), damit eine App für Screenshots überhaupt genutzt werden kann, auch für den weiteren Vorgang sind noch diverse Schritte notwendig, bis alles einwandfrei funktioniert. Von Android SDK soll hier gänzlich abgesehen werden, denn für einen Durchschnits-User eines Android-Smartphones ist das wirklich zu viel verlangt. Doch keine Sorge, denn die App Screen Capture Shortcut Free sorgt, wenn auch mit Einschränkungen dafür, dass www.androidpit.de/de/android/blogganz einfach Screenshots gemacht werden können.

Die zwei besten Sachen vorneweg: Die App ist, wie der Name schon impliziert, kostenlos und – das ist der wahrscheinlich der noch wichtigere Teil - sie funktioniert auf nicht gerooteten Geräten. Der Wermutstropfen? Die App läuft nicht auf allen Android-Smartphones (ich konnte die App zum Beispiel nicht mit meinem Nexus S herunterladen). Laut der Information im Market werden derzeit nur die Samsung Geräte Galaxy S, Galaxy Tab und Galaxy S 2 unterstützt, die App scheint aber auch hin und wieder auf anderen Geräten zu funktionieren. Also hilft hier wohl nur ausprobieren, da die App aber kostenlos ist, dürfte das kein Problem darstellen.

Kann man sich zu den glücklichen Nutzern zählen, auf deren Gerät die App installiert werden kann , lassen sich dann mit wenigen Handgriffen Screenshots von jedem beliebigen Bildschirm machen. Dazu muss man nur auf dem zu abfotografierenden Bildschirm die Mitteilungsleiste oben öffnen, dann auf den Tab „Screen Capture Grab“ klicken, die Leiste wieder zurückschieben und darauf warten, dass die App ihre Arbeit macht.

Die Einstellungsmöglichkeiten der App sind recht eingeschränkt, so lässt sich nur das Zeitintervall einstellen, wann die App den Screenshot macht (zwischen 0 und 10 Sekunden). Dann kann man noch entscheiden, ob die App in der Mitteilungs-Leiste angezeigt wird (was notwendig ist, um die App zu nutzen) und ob man die App mit der Schüttel-Funktion aktivieren will. Fertig. Falls ihr die App auf einem anderen Gerät als den oben erwähnten Samsung-Geräten nutzt, hinterlasst doch ein Kommentar, damit andere User auch gleich wissen, Erfahrungsberichte sind ja immer gut.

Hier ein paar Screenshots, die mit der App und einem Samsung Galaxy S gemacht wurden:

   

    

Relvante beiträge:

Quelle: AndroidPlug

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Beim Samsung S2 mit Android 4, ist es nicht die Home + Power Taste.
    Jedenfalls nicht bei mir.
    Bei mir ist es die Minus + Powertaste gleichzeitig drücken.

  • Geht mit dem Nexus S ohne Root und völlig problemlos schon länger mit No Root Screenshot It :-)

    Upps, sorry, wurde schon geschrieben (einfach Handy schütteln, schon ist dasd Bild im Kasten!)

    Habe nun Android 2.3.6 drauf und finde sonst immer noch keine Standardlösung von Google.
    Auch Screenshot Capture Shortcut wird mit dieser Version im Market nicht gefunden :-(

  • Ist bei Galaxy Ace mit dem Daumen zu machen; auch Rücktaste berühren und auf Home-Taste drücken.
    Klick - Huch ;-)

  • 5

    Das die App nur auf den genannten Geräten funktioniert wundert mich jetzt nicht, da dort von Hause aus diese Funktion möglich ist. Für das Galaxy I ein sinnvolles App, da mit der Tastenkombination return+home nicht jeder Bildschirm fotografiert werden kann. Durch das Drücken der return-Taste ist oft der gewünschte Bildschirm verschwunden.

  • 20

    Ich finde die App mit meinem DHD im Market auch nicht.
    Habe auch kein ROOT, aber mit der App No Root Screenshot It (https://market.android.com/details?id=com.edwardkim.android.screenshotitfullnoroot&hl=de) funktioniert es.

    Kleiner Nachteil:
    Wenn man sein Handy neu startet, muß man die App mittels PC wieder aktivieren.

  • HTC Sensation ebenfalls: " Power + Home"

  • Beim SGS ging das schon seit 2.2. Einfach Zürck und Home drücken. Allerdings ist die Kombo halt unglücklich ;-)

  • 7

    Geht bei Xperia Reihe auch unter 2.3.4 Ausschalt Taste gedrückt halten :)

  • Und wie gehts bei den Nexen?
    Nexus one und S?

  • außerdem haben auch alle archosgeräte diese funktion von hause aus.

  • Danke durch den Blog weiß ich erst das es geht :-)
    So Fail war das ja dann doch nicht. ;-)

  • FAIL vom Berichteschreiberling... :D

  • 10

    Screen Capture SHORTCUT ... Man hätte drauf kommen können.

  • Oh, also die App funktioniert tatsächlich nur als Shortcut für alle Geräte, die das sowieso schon können? Dann ist das allerdngs ein absoluter Fail. Danke für die Info. Wieso um Himmels willen sollte man sich die App dann zulegen? Eigentlich ätte der Name mich schon stutzig machen sollen. Aber man kann ja nicht immer den Überblick behalten, nicht wahr?

  • Finde die App im Market nicht @HTC Hero 2.1

  • Sinnfreie Apps aber genau so wenig. Das war auch mein erster Gedanke... Super eine App die Screenshots auf Geräten die Screenshots machen können machen kann ;)

  • dann installiert es halt nicht, wenn ihr es nicht braucht.

    die sinnfreien kommentare braucht auch keiner

  • Die app ist nur ein shortcut für Geräte, auf denen Screenshots eh schon gehen.

  • haha FAIL! :-D

  • kein wunder braucht die app kein root, wenn die unterstützten geräte das von haus aus können ^^

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!