Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 17 Kommentare

[Schnäppchen] Motorola XOOM Wifi mit 32 GB für 369€

Ich hoffe, dass dieses Angebot noch vorrätig ist, bis ich diesen Artikel geschrieben und veröffentlicht habe, denn das ist, zumindest meiner Meinung nach, wirklich ein guter Deal. Für 369€ (inkl. 4,99€ Versand) bekommt man bei The Phonehouse das Motorola XOOM Wifi mit 32 GB internem Speicher. Zwar steht das Motorola XOOM, vor allem wegen der Updates, die doch meistens etwas auf sich warten lassen, nicht so hoch in der User-Gunst, es ist aber definitiv ein gutes und solides Honeycomb-Tablet. 

Davon konnte ich mich selbst überzeugen, vor allem der Formfaktor hat mir sehr gut gefallen, besser als der des Eee Pad Transformer und des Iconia Tab A500. Das XOOM liegt einfach sehr gut in der Hand, und das, obwohl es zu den schwereren Android-Tablets gehört. Nur das Display wirkt im Vergleich mit den anderen beiden Tablets etwas farblos, an der Performance gab es nichts zu meckern. Wer zuschlagen will, findet hier das aktuelle Angebot von The Phonehouse. 

Quelle: Smartdroid

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • der fehlende usb port nervt. sonst top. brauch tastatur da dran...

  • Habe es mir mal geleistet mal sehen wie es sich so macht ;-)

  • @Dirk:

    Nutze die Asus Apps gar nicht ;-)

    Das heißt, die Office App schon, die ist Klasse.

  • casimir Wiedebusch «kein microsd slot» — Wie kommst Du denn auf die Idee. Das XOOM hat natürlich einen SD-Slot. Der allerdings erst mit 3.1 aktiv wird. Aber auch das ist ja mittlerweile kein Thema mehr.

  • @Michael

    Noch einmal Danke für die Antwort. Eine Frage habe ich noch (hoffentlich nervt es nicht...): Und wie bewertest du die vorinstallierte Software beim Transformer (MyNet, MyCloud (wg. Remote))? Ist die so gut integriert und nutzbar, dass man die Funktionen nicht mit Apps aus dem Market "nachbauen" kann?

    Für mein angedachtes Einsatzgebiet (vor allem streaming und remote)sind diese Funktionen wichtig.

  • @dirk:

    Unsaubere Verarbeitung kann ich nicht bestätigen, aber so hochwertig wie das xoom ist das Gehäuse nicht. Beim Display vom Transformer habe ich auch sogenannte (wenn auch kleine) lichthöfe, allerdings sieht man die sehr schwach, im Betrieb eigentlich gar nicht, nur beim hochfahren.

  • @ Michael:

    Danke. Was m. E. noch für das Trasformer spricht ist die wohl bessere Unterstützung mit Custom-Roms. Auf xda gibt es m. Wissens nur eins für das Xoom und schon 3 für das Transformer.

    Was mich unsicher macht sind die vielen Berichte bezüglich der Qualität bei Asus (bleeding, unsaubere Verarbeitung, Staub unter dem Display, etc.)

  • @dirk:

    Hängt vor allem damit zusammen, ob du dir vielleicht mal das dock zulegen willst, oder nur ein tablet suchst. Als reines tablet finde ich das xoom hochwertiger, aber in sachen updates ist asus halt der hit.

  • Sagt mal, dass die preise der tablets gerade fallen, deutet wohl an dass demnächst neue erscheinen werden oder?

  • Übrigens gibt es das Xoom mit G3/UMTS bei Logitel mit Vertrag (Vodafone) für 0,- EUR und 24 x 17,95 EUR = 430,80 EUR.

    Der Gesamtpreis ist somit noch einmal günstiger als das zur Zeit günstigste Angebot im WEB ohne Vertrag (=ca. 465 EUR)

    P.S: Nein, ich Verkaufe keine Verträge, ich suche nur selber zur Zeit ein Tablet und kann mich noch nicht entscheiden

  • Hallo, kleine Korrektur: Versand ist nicht inklusive sondern kommt wohl noch dazu. D.h. Endpreis 373,99 EUR.

    @ Michael

    Da zur Zeit das Transformer (16 GB ohne Dock) über Meinpaket.de mit Gutschein (10% Rabatt) auch für ca. 370 EUR inkl. Versand angeboten wird: Wie lautet dann deine Empfehlung?

  • kein microsd slot? schade aber bei 32gb nicht unbedingt zwingend.
    700g spricht für sich :( aber sonst ist das ding ziemlich geil

  • @Bodo:

    Der Formfaktor ist wirklich Klasse. Dass das Tablet eigentlich gar nicht so leicht ist, fiel deswegen gar nicht so ins Gewicht.

  • @Farmer John
    ## Und bei dem angesprochenen Updateverlauf bisher habe ich da beim Xoom meine Zweifel.##

    Meinst Du nicht, dass sich das ändern wird nach der Übernahme von Motorola durch Google?

    @ Michael
    ## vor allem der Formfaktor hat mir sehr gut gefallen##

    Finde ich auch. Das Xoom gefällt mir sogar besser, als das iPad (1- das 2 kenne ich nicht).

  • Ich kaufe nix mehr, bis nicht feststeht, ob ICS drauf läuft. Und bei dem angesprochenen Updateverlauf bisher habe ich da beim Xoom meine Zweifel.

  • Rund 60 € billiger, leider nur die WiFi Version. Wenn man aber eh kein UMTS haben will ein echt guter Preis, gebrauchte Geräte kosten auf Ebay leicht schon mal mehr.
    Wenn man aber auf der Seite nach dem Gerät sucht findet man das Gerät für unglaubliche 579,99 €.

  • Danke für den Hinweis :) Ist jetzt die Frage - kaufen oder aufs Transformer 2 warten...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!