Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Kommentare

Samsung i7500 kommt zunächst in Frankreich

Das erste Android-Handy von Samsung mit der Bezeichnung i7500 wird offenbar umgetauft und kommt zunächst in Frankreich auf den Markt.

Der französische Netzbetreiber Bouygues Telecom wird das Samsung i7500 nach eigenen Angaben ab Anfang Juli unter dem Namen Samsung Galaxy verkaufen.

Das Samsung i7500 oder Samsung Galaxy kommt demnach unter anderem mit Android-Betriebssystem, UMTS plus HSDPA (Phase III), 3,2-Zoll-Touchscreen und einer 5-Megapixel-Kamera. Einen Preis konnte der französische Netzbetreiber noch nicht bekannt geben.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • In allen anderen Breichten hieß doch es kommt im Juni nach Deutschland.
    Was soll das denn jetzt ? ...


    • Laut ofiziellen Meldungen kommt es auch im Juni auf den deutschen Markt.
      Sowohl aug der deutschen Samsung Seite als auch auf der o2 Seite ist von Juni die Rede.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern