Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

Samsung SPH-M930 Slider-Smartphone bald in den USA erhältlich

In den USA wird der Anbieter Boost Mobile demnächst sein erstes Slider-Smartphone, das Samsung SPH-M930 in sein Sortiment aufnehmen. Das Telefon sollte ursprünglich direkt beim Anbieter Sprint landen und dort Nachfolger des Mittelklasse Smartphone Transform (SPH-M920) werden, doch nun wurde das Modell lieber an den Prepaid-Anbieter aus dem Schoße Sprint-Nextel weitergegeben. 

Das SPH-M930 läuft mit Android 2.3 Gingerbread, ist mit einem 1 Ghz Prozessor von Qualcomm versehen, hat einen kapazitiven Touchscreen und eine QWERTY-Tastatur, liefert aber nur eine HVGA-Auflösung (480x320) und ist laut Gerüchten mit einer Kamera mit nur 2 MP ausgestattet. Somit ist das SPH-M930 wie auch schon sein Vorgänger im Mittelsegment anzusiedeln. Da das Smartphone noch nicht von der Federal Communications Commission abgenommen wurde, steht ein offizielles Erscheinungsdatum noch aus, einen offiziellen Preis gibt es auch nocht nicht.

Quelle: pocketnow

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • alkohol + hardware-tastatur= noch lesbar
    alkohol + software-tastatur= ganz komische Vorschläge haha

  • Swipe hab ich schon probiert, aber auch da kann man die Tasten nicht fühlen und man muss immer schauen, wo man wischt. Die Wörterbücher lassen sich oft nicht ausreichend anpassen. Meistens kann man nur eigene Wörter hinzufügen, aber keine löschen/ignorieren. So wird beispielsweise ß in der Schweiz nicht geschrieben, wird aber immer vorgeschlagen. Ein weiters Problem sind die Fälle. Seit Swipe und Co. sieht man in den Foren vermehrt Fallfehler. Um unter Kollegen im Dialekt zu schreiben, sind die Wortvorschläge gar nicht brauchbar. Ich wünsche mir mehr Modelle, welche wie das SE Vivaz und X10 mini, mit oder ohne Tastatur erhältlich sind.

  • Würde mich auch über mehr HW-Tastatur-Geräte hierzulande freuen aber naja, was will man als einfacher kleiner (zahlender) Kunde schon unternehmen? :-/

  • leute probiert mal „swype“. was wollt ihr denn mit so einer fummeligen hardware tasta …

  • Wortvorschläge sind mit Hardwaretastatur nicht ausgeschlossen.
    Ich freue mich über jedes Gerät, welches nicht nur aus Dispay besteht, tendiere aber zum neuen mini pro mit ähnlichen Leistungsdaten.

  • Ja, versucht mal SwiftKey, damit geht das Tippen wirklich viel schneller!

  • Also w
    Enn man mal in eine gute Tastatur investiert dann kann man bestimmt so schnell schreiben wie mit einer Hardware Tastatur. Die Wortvorschläge sind einfach Burner!!!

  • @Michael: Sehe ich ganz genau so! Mich nervt das "rumgetouche" beim tippen viel zu sehr. So bald man schnell tippt, habeich viele missspells.

    Das Design lässt sich auch sehen eigentlich.

  • Würde mich über nen Portrait-Slider mehr freuen..

    Und ohne Mist, Samsung sollte endlich mal nen guten Designer anwerben ey!!

  • Es sollte mehr Modelle mit Hardwaretastatur geben. Freue mich über jeden Neuzugang :-)

  • weckt erinnerungen am mein htc touch pro 2... sehr schön... gefällt mir.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!