Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
7276 Teilnehmer

Viele Grüße aus Südkorea! Nachdem nun das Samsung mobilers Projekt abgeschlossen ist, wurden von 18 Leuten 6 ausgewählt um zu Samsung nach Südkorea zu fliegen. Ziel der Reise: unsere Erfahrungen der letzten vier Monate an das Headquarter von Samsung zu berichten. Neben der deutschen Gruppe gab es auch eine Gruppe aus Taiwan und Korea.

Unsere Präsentation bestand hauptsächlich aus einem Film, den ich hier auch angehängt habe.

Viel wichtiger für Euch dürften aber wohl die Ergebnisse der Fragerunde sein, die wir gestern mit einigen Hauptverantwortlichen hatten. Keine Frage: offen und frei konnten wir nicht kommunizieren. Aber es gab dennoch einiges Überraschendes zu erfahren.

Samsung wird in 2010 offensichtlich sehr viele neue Android Geräte auf den Markt bringen. Denn auf die Frage, wieviele Android Handys Samsung in 2010 auf den Markt bringen würde, gab es die simple Antwort: "a lot"! Gerade im dritten Quartal wird es wohl für die junge Zielgruppe neue Android Smartphones geben.

Worüber sich wohl die Galaxy-Besitzer nicht freuen werden ist die Tatsache, dass es wohl kein Update auf Android 2.1 geben wird. Grund hierfür ist die Hardware, die nicht für 2.1 ausgelegt ist. Das Spica wird hingegen wohl im März ein Update bekommen. Wir können für 2010 zudem angepasste GUIs erwarten.

Die für mich wichtigste Info war aber eine Andere! Samsung's Strategie wird weiterhin der Fokus auf mehrere Betriebssysteme sein. Soweit, so gut! Man konnte aber zwischen den Zeilen herauslesen, dass Android für Samsung nicht unbedingt oberste Priorität haben wird. Android sei eben doch nicht so Open Source wie es auf den ersten Blick scheint, so die Aussage. Aus diesem Grund interessiere man sich sehr stark für Limo!! Damit hatte ich nicht gerechnet!! Könnte das vielleicht ein Trend sein, den auch andere Handyhersteller einschlagen? Ich kann es noch nicht sagen! Aber die Frage geistert seit gestern in meinem Kopf umher...

 

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   5

    Ich ahnte es schon, als das Galaxy 2 angekündigt wurde. Nach monatelangem Schweigen ist es jetzt also wenigstens offiziell: kein Update auf 2.0 für das Galaxy.

    Ich bin maßlos enttäuscht von Samsung. Das Galaxy war ein verdammt teures Gerät, und ich hatte mir bei Weitem mehr von der Anschaffung versprochen, als das bisschen Alibi-Support. Es ist definitiv mein letztes Gerät von Samsung!


  • Danke für die schnelle Antwort. Vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnung !!

    Ich bin übrigends großer Fan euer Seite seit ich das Galaxy habe und wünsche euch auch in Zukunft riesen Erfolg.

    Habe da mal ein intressantes Video zu diesem Limo gefunden (Limo auf 3 verschiedenen Samsung Handys) :
    http://www.youtube.com/watch?v=b8dnNFyFxFw


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    11.02.2010 Link zum Kommentar

    @Simon: das hilft auf jeden Fall sehr weiter und ich werde ein E-Mail an die Verantwortliche bei Samsung schreiben. Was dabei rauskommt, kann ich nicht sagen. Man hört uns zwar auf jeden Fall sehr genau zu. Aber echten Einfluss haben wir so natürlich auch nicht.

    Ich werde aber auf jeden Fall hinschreiben und mit denen im Kontakt bleiben. Natürlich werde ich hier immer darüber informieren.


  • Noch eine kleine Anmerkung:

    Das HTC Hero hat zu 90% die gleichen technischen Daten wie das Galaxy:

    Processor Qualcomm® MSM7200A™, 528 MHz
    Betriebssystem Android™
    Speicher
    ROM: 512 MB
    RAM: 288 MB
    Abmessungen
    112 x 56.2 x 14.35 mm (L x B x T)
    Gewicht 135 g mit Akku
    Display 3,2-Zoll TFT-LCD Touchscreen mit HVGA-Auflösung (320 x 480)
    Netz

    HSPA/WCDMA:

    900/2100 MHz

    Bis zu 2 Mbit/s für Upload und 7,2 Mbit/s für Download

    Quadband GSM/GPRS/EDGE:

    850/900/1800/1900 MHz
    (Bandfrequenz sowie Übertragungsrate sind abhängig vom jeweiligen Netzbetreiber.)
    Gerätesteuerung
    Trackball mit Enter-Taste
    GPS
    Interne GPS-Antenne
    Konnektivität
    Bluetooth® 2.0 mit Enhanced Data Rate und A2DP für kabellose Stereo-Headsets
    Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g
    HTC ExtUSB™ (11-poliger Mini-USB- und Audioanschluss in einem)
    3,5 mm-Audiobuchse
    Kamera 5-Megapixel-Farbkamera mit Autofokus
    Unterstützte Audio-Formate
    MP3, AAC(AAC, AAC+, AAC-LC), AMR-NB, WAV, MIDI und Windows Media® Audio 9
    Unterstützte Video-Formate
    MPEG-4, H.263, H.264 und Windows Media® Video 9

    Akku

    Lithium-Ionen-Akku
    Kapazität: 1350 mAh
    Gesprächszeit:

    Bis zu 420 Minuten für WCDMA

    Bis zu 470 Minuten für GSM

    Standby-Zeit:

    * Bis zu 750 Stunden für WCDMA
    * Bis zu 440 Stunden für GSM

    (Obige Werte hängen vom Netz und der Telefonverwendung ab.)
    Speichererweiterung
    microSD™-Speicherkarte (SD 2.0-kompatibel)
    Netzteil
    Spannungsbereich/Frequenz: 100 - 240V AC, 50/60 Hz
    DC-Ausgang: 5V und 1A
    Besondere Merkmale
    G-Sensor
    Digitaler Kompass

    Und das bekommt ein Update auf 2.1 (siehe http://www.areamobile.de/news/14235-ab-mitte-maerz-htc-liefert-android-2-1-fuer-htc-hero-aus).

    Das mit der Hardware ist echt eine Lachnummer.


  • Hi Fabien,

    erst mal tolles Video was Ihr da gemacht habt. Kudos!!

    Aber das mit dem Update vom Samsung I7500 verstehe ich auch nicht. Ich war bis jetzt wie viele in diesem Forum und auch Ihr als Samsung Mobilers ein echter Fan der Firma, aber den Zirkus um das Update finde ich echt nihct gut!!! Hardware geht nicht ? (ist für mich ne lahme Ausrede)

    Schick denen doch mal folgenden link http://mustymod.wordpress.com/ zu und frage warum es einem einzigen Modder gelingt, daß zu Schaffen was angeblich unmöglich ist ?

    Das mit den technischen Problemen ist doch eine ganz faule Ausrede um neue Geräte zu verkaufen und davon "a lot".

    So wird Samsung seine Mobilers aber über kurz oder lang einbüßen und ich werde mich wohl wieder HTC zuwenden.

    Die wissen wenigstens was Kundenpflege ist (und nicht erst seit Android, Windows Mobile Updates gab es bei denen auch schon sehr oft).

    Ich als Qualitätsmanager (IHK) kann Samsung da nur daran erinnern:
    Jeder zufriedene Kunde bringt 5 neue Kunden. Jeder unzufriedene erzählt es im Durschnitt 10 Anderen!!!!!!!!!!!!! (siehe hierzu auch Samsung´s eigenes deutsches Forum)

    Eine weitere Frage an Samsung meine Gewährleistungsansprüche, die aus dieser Entscheidung entstehen - siehe hierzu :

    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy/16908-sammelthread-ruecktritt-vom-kaufvertrag-aufgrund-fehlender-funktionen.html

    (Bitte kläre ein mal an wenn ich mich da wenden kann um eine Nachbesserung zu bekommen oder mein Geld zurück.)

    Sorry, daß ich das bei dir ablade, aber es muss mal ganz deutlich ausgesprochen werden und ich hoffe du kannst diese Beschwerde mal an die richtigen weiterleiten.


  • Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen! ;) Also hab mein Samsung erst seit Weihnachten. Also bin ich etwas enttäuscht. Aber das sind eh viele... Ich möcht nur wissen ob fix ein Update auf 1.6 kommt oder ob Samsung überhaupt dann noch bugfixes für 1.5 bringt?!? Und wenn 1.6, ob von Samsung im laufe des jahres Verbesserungen als Update kommen werden. Oder der Support gänzlich eingestellt wird. Und bitte Frag mal nach warum so eine schlechte Kommunikation in diesem Konzern ist...das ist glaub ich das größte Manko in diesem Konzern! oder muss jetzt immer wer nach Korea Reisen wenns keine information gibt? ^^ Danke! Aja! sehr,sehr geile Website!!! ;)


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    11.02.2010 Link zum Kommentar

    @Paul: wir kommunizieren das auch ganz klar. Und Samsung ist das auch klar geworden - denke ich! Ich befürchte aber, dass das wenig bringen wird.


  • > Samsung hat mir auch erklärt warum das so ist! Sie haben sich damals an die
    > Tech Specs von Google gehalten. Die Updates kamen dann sehr schnell. Aus
    > diesem Grunde kann kein Update mehr auf 2.x erfolgen.

    Vorgeschoben. Außer dem ewigen RAM-Problem beim Galaxy spricht nichts gegen einen 2.1 Support. Siehe gaosp-Projekt.

    Das wäre für mich das einzige Argument: das Galaxy hat zu wenig RAM (frei! Da steckt genug drin, wenn es nicht an das GSM-OS gehen würde!) um performant zu laufen und Samsung will keine schlechte Figur mit einem Update machen. Das ist ein Problem, dass gaosp durch das Aktivieren von swap umgehen kann, was für Samsung keine Option wäre. Höchstens, in dem sie den amss-Teil optimieren, aber den haben sie vermutlich 1:1 von Qualcomm übernommen.


  • Na toll.. Und wer will hier alles 20 Android Phones dieses Jahr, aber für keines wird es mehr als ein Bugfix Update geben, haben? Niemand...

    Erst diese häßliche UI, (von der sie ja jez wohl los sind :) )
    und jetzt die Updates... warum machen die alles falsch? :(

    @Fabien

    Kannst denen ja sagen, das so Updates für uns, die Kunden sehr wichtig sind und uns lange an eine Marke binden...


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    @Stefan: vielen Dank! :) Ja, ich habe eben nochmal gefragt. Es wird definitiv kein Update geben. An einer Mac Suite wird gerade gearbeitet.

    Samsung hat mir auch erklärt warum das so ist! Sie haben sich damals an die Tech Specs von Google gehalten. Die Updates kamen dann sehr schnell. Aus diesem Grunde kann kein Update mehr auf 2.x erfolgen.


  •   3

    @Udo: Immerhin wird es ein Update auf 1.6 geben. Dass es keines auf 2.1 geben wird, hatte ich schon befuerchtet. Ich denke mal dass Samsung mehr Energie in die Modellentwicklung als in die Produktpflege steckt. Schade, aber dafuer ist das Galaxy wirklich praktisch und nicht so ein grosses Teil wie andere "Fast-Schon-Tablett-Handies" Dass es verbuggt ist kann ich nicht bestaetigen, aber vielleicht bin ich ja zu anspruchslos, da ich vorher WinMobs hatte ;-)


  • Kein Update für mein 3 Monate altes Galaxy? Kein Update für die verbugte und langsame SAMSUNG-Version von Android 1.5? Das ließt sich in meinen Augen wie Betrug. Ich bin schwer Enttäuscht.
    NIE WIEDER SAMSUNG!!!


  •   3

    Da muss ich mich doch glatt mal einmischen, weil ich selbst ein Galaxy habe:

    @Markus: Ich habe von Samsung (Oeffentlichkeitsarbeit) eine EMail bekommen, dass es definitiv kein Update auf 2.1 geben wird, jedoch auf 1.6 (Donut), was man dann ueber die PC-Software installieren kann.

    "Hallo Herr Glöß,
    vielen Dank für Ihre Geduld. Mittlerweile bin ich in der Lage Ihnen mehr Informationen zu geben. Für das Galaxy I7500 wird es final kein Update auf Eclair geben, sondern nur auf Donut. Dies können Endkunden selbst über die Samsung PC-Software später updaten. Aufgrund Hard- und Software bedingter Gründe beim I7500 ist dieses Update nicht möglich."

    @Fabi: Tolle Seite habt Ihr da gemacht!


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    @Christian: vielen Dank :) War ziemlich viel Arbeit!


  • Hab mir gerade das Video angeschaut! Der HAMMER!
    Super gemacht...


  • Das sind ja mal schlechte Nachrichten aus Süd-Korea!!

    Wirklich sehr schade, weil ich das Design, die Haptik, das Display und die Grösse meines Galaxy wirklich optimal finde! Aber wenn Samsung jetzt meint, "sehr viele" neue Androiden auf den Markt werfen zu müssen und sie es nicht einmal schaffen beim Galaxy ein Update zu bringen, obwohl sich im Netz tausende Benutzer dafür stark gemacht haben, dann sehe ich für die neuen Geräte von Samsung, nicht nur was deren Updates angeht, eher schwarz ... :-/


  • Das schockiert mich jetzt doch. Ich bin ehrlich gesagt fest davon ausgegangen, dass es ein Update auf 2.xx geben wird. Wirklich schade.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    @Markus: die Verantwortliche meinte, es könnte schwierig werden ein Update zu bringen. Damit heißt es eigentlich "nein", obwohl sie es so nicht gesagt hat. Ich habe nicht gefragt, ob es 1.6 geben wird. Ich habe aber die E-Mail Adresse der Android Verantwortlichen worldwide und werde sie fragen.

    Zur Menge an Android Handys: Man muss wissen, dass alle Aussagen immer mit höchster Vorsicht getroffen wurden. So wie sie aber "a lot" gesagt hat, war klar, dass es sich nicht nur um 2 oder 3 Handys handelt, sondern wir eine wahre Flut sehen werden.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    @Sascha: ich kann Dich da verstehen. Ich war auch ziemlich überrascht.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    @Markus: vielen Dank für den Hinweis zum Tipfehler. Aber "a lot" heißt eigentlich schon "sehr viele" :-) : "How many Android phones will you bring in 2010?" "A lot". Wüsste nicht wie man das sonst deuten bzw. übersetzen sollte.

    Ich kann Dir nicht genau sagen ob das i7500 noch ein kleineres Update bekommt. So wie ich das sehe aber eher nicht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!