Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 8 mal geteilt 14 Kommentare

Samsung Galaxy Xcover – Outdoor Androide mit 3.6“ Display und Android 2.3

Musst Du ständig Datenvolumen sparen oder kannst Du vollgas streamen?

Wähle sparen oder streamen.

VS
  • 1812
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    sparen
  • 1603
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    streamen

Mit dem Motorola Defy gibt es ja schon ein Android Smartphone, dass auch mal in den Schlamm oder eine „normale“ Pfütze fallen darf, auch wenn das in der Regel mit einem Handy ja nicht passieren sollte. Allerdings sind solche Geräte wie das Defy, oder aber das Samsung Galaxy Xcover, das jetzt für Oktober dieses Jahres angekündigt wurde, eher für Leute die Outdoor-Aktivitäten betreiben gedacht.

Das Samsung Galaxy Xcover soll sowohl staub- als auch wasser-resistent sein, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Das Gerät entspricht dem IP67 Standard (von dem ich bisher noch nie etwas gehört habe), einer Art „Zertifikat“ dafür, dass das Xcover Umgebungsbedingungen die über das Normale hinausgehen trotzt.

Das Smartphone verfügt über einen 800 MHz Prozessor, einen 3.6“ Display, 150MB internen Speicher, eine 3.2 Megapixel Kamera (plus VGA Front-Cam) und läuft unter Android 2.3. Über den Preis gibt es noch keine Informationen, erscheinen soll es – wie schon erwähnt – im Oktober.

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ach Schnickschnack! Was will ich mit 2 Std mehr Akku, wenn das System laggt usw... Hab das Defy auch übertaktet.

  • Ein outdoor handy muss länger durchhalten. Deswegen weniger leistung, .... Damit es den akku nicht schnell auffrisst

  • Das Defy hätten sie mal klar toppen sollen. So ist eher eine lahme China-Mühle mit Gummiüberzieher.

  • [IRONIE]
    Glückwunsch Samsung, ihr bringt demnächst ein Handy (darf man das noch so bezeichnen?) auf den Markt, dass es so in dieser Form schon seit knapp einem Jahr gibt! [IRONIE]

    Und anstelle euch ein Alleinstellungsmerkmal zu verschaffen (z.B. Dual-Core oder gute Kamera) macht ihr es genau wie Mototola mit dem Defy....ob das gut geht?

    Gäbe es ein Handy, dass all die guten Eigenschaften des Defys mit der Leistung eines Galaxy SII vereinen würde, DANN wäre ich glücklich. Aber so bleib ich bei meinem Defy.

  • Neben der leistung finde ich auch den ip standard etwas schwach.Ein Mil-Std für Schock, Vibration, Fall etc. wäre vorallem für (Motor)-Radfahrer sehr interessant.

  • Keine Konkurrenz fürs Defy... Wenn überhaupt, dann in Punkto Updates, aber da ist Samsung auch nicht unbedingt Vorbild

  • Tolle Idee für Segler Geocacher Radfahrer .... aber warum muß es so schwachbrüstig sein. *kopfschüttel*

  • bei IP67 kann man es ins Wasser tauchen

  • Ne Information wie es mit der Bedienung mit nassen fingern aussieht gibts aber nicht, oder?
    Ansonsten habe ich schon mit dem gedanken gespielt mir als nächstes Handy ein Outdoor Droiden zu holen, da ich mein Desire jetzt schon als "Navi" beim Biken nutze und da dann doch lieber ein geschütztes Gerät hätte.....

  • Die IP67 ist wie weiter oben beschrieben eine Schutzart.
    Ich kenne das nur aus meiner Elektriker Lehre, also kein Wunder warum du davon noch nichts gehört hast :D

    Wenn du mal eine Lampe mit Deckel und Dichtung siehst, schau sie dir mal genau an, irgendwo sind dann meist Zeichen oder sogar der Code mit eingestanzt ;)

  • Leistung und Speicher sind schon recht mager.
    Android auf leistungsschwachen Geräten wird irgendwann zur Nerverprobe. Ruckler, Gedenksekunden und Speicherprobleme trüben den Spaß am Handy ungemein.

  • Hey toll, ein neues Outdoor Smartphone, und so robust wie mein Defy, dabei genau so hoch getaktet .
    Nur das Display ist etwas kleiner.
    Und die Auflösung der Kamera deutlich niedriger.
    Na ja, und der interne Speicher ist ca. 1/10 so groß wie der beim Defy. Aber ansonsten, tolle Sache!

  • Was IP67 bedeutet findet ihr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Schutzart

  • Hmm... Mit etwas mehr Leistung unf Speicher hätte Samsung da aber schon kommen dürfen!

8 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!