Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 4 mal geteilt 17 Kommentare

Samsung Galaxy S Plus – „aufgebohrtes“ Galaxy S mit 1.4 GHz CPU in Kürze erhältlich

(Bild: Stereopoly)

Das Samsung Galaxy S Plus, der Nachfolger des Galaxy S, das über ähnliche technische Daten wie Samsungs Verkaufsschlager, jedoch eine höher getaktete CPU verfügt, scheint in Kürze bei uns verfügbar zu sein.

Gelistet ist es schon ab 350€, kein schlechter Preis für ein Gerät mit 4“ Super AMOLED Display, 8GB internen Speicher, der schon erwähnten 1.4 GHz CPU und Android 2.3 mit TouchWiz. Ab August soll es laut einigen Shops verfügbar sein, zur Auswahl steht eine schwarze und eine weiße Version des Gerätes.

Quelle: Stereopoly

4 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Damals war die Info das kein Humminbird verbaut ist.
    Es war die Rede von einem Qualcomm-Prozessor.

  • Ich denke wenn die Möglichkeit einer nachträglichen Installation einer Wasserkühlung beständen, wären ganz andere Taktraten möglich xD

  • ja kann man und zwar an der kennung

  • Ich frage mich wie die das mit dem Übertakten machen, weil wenn es wirklich der Hummingbird-Prozessor aus dem Standard Galaxy S ist, dürfte das ziemlich schwierig werden.
    Denn offensichtlich sind die Unterschiede zwischen einzelnen CPU's sehr groß was die Gutmütigkeit beim Übertakten angeht. Es gibt einige die sich gar nicht übertakten lassen und andere die bis hoch auf 1,9gHz gehen.
    Also müssten sie ja jedes Handy nach dem Übertakten ausgiebig testen um zu sehen ob es funktioniert Oo
    Oder gibt es eine Möglichkeit CPU's vor dem Einbau schon auf ihre Güte zu testen?

  • LED = nein.

  • LED Blitzlicht hat das wahrscheinlich auch nicht oder?

  • das ist doch für ca. 300euro eine schöne wahl zu meinen milestone.
    ich bin echt am überlegen mir es zu holen

  • nicht schlecht für den preis ein top gerät. scheint aber nicht das neue TW4 drauf zu sein, das alte TW ist wirklich etwas hässlich.

  • mal im ernst, ist da nur ein bessrer cpu drin? bzw der gleiche mit ner andern takt frequenz? dh. also neuer kernel+höhere frequenz ~neues phone? nichts andres?
    lol das ist alles software sache was das ist. quasi ne arbeit von einer kleinen woche für profis und schon wieder ,ehr kunden abgedeckt. so läuft das gut! samsung weiß wie man milchkühe(cashcows) bekommt und hält xD

  • * da würde ich mein ace [...]

  • 350 Euro? Wow das wäre ja der Hammer...da würde ihre mein ace wohl schneller austauschen als gedacht...doch sind mir die 4" eigentlich zu groß :-/

  •   4

    Ich hab mein SGS auf 1,6 ghz :D

  • Ich weiß gar nicht wo bei mir die Übertaktung zum tragen kommen sollte....?

  • Die paar MHz sind definitiv ein Gewinn. Man merkt schon einen Unterschied wenn man die Taktfrequenz um 100MHz erhöht und hier sind es gleich 400! :)
    Wenn mein Galaxy S sich weiter als 1,2gHz übertakten ließe, hätte ich mir wahrscheinlich nicht das S2 gekauft...und mir den Ärger mit dem Umtausch wegen dem gelben Display-Rand gespart...

  • hmm das normale S bekommt man für 298 bei mediamarkt
    und ob die paar MHZ nun wirklich ein mehrgewinn ist?

  • Wow, obwohl mir die 3gs-Optik nicht gefällt, bin ich von dem Preis sehr sehr angetan!

  • sicher dass sie nicht einfach setcpu installiert und in übertacket haben? quasi relaunch mit kleiner modifikation? wurden wohl die lagerbestände nicht los ^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!