Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Hello, Ladies und Gentlemen: heute hat die Droidcon begonnen. Für uns als AndroidPIT gleich mit einem großen Kracher! Denn wir hatten die Gelegenheit eine kleine Vorstellung des neuen Galaxy S zu bekommen. Ich selber konnte ja bereits vor einigen Wochen das Gerät schon ein paar Mal in den Händen halten. Damals hatte es noch eine ältere Version der Samsung-eigenen Oberfläche an Bord.

Es wurde aber ganz offensichtlich noch weiter daran gearbeitet. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Das Galaxy S könnte sich zu einem echten Verkaufsschlager entwickeln. Es erinnert - rein optisch - ein Telefon mit einem Apfel darauf. Aber mir persönlich gefällt es besser... ;-)

Zu den technischen Details kann ich Euch leider nicht sehr viel schreiben. Es wird aber auf jeden Fall mit einem Samsung-eigenen 1GHz Prozessor und einem 3D-Beschleuniger ausgeliefert. Außerdem gibt es ein Super AMOLED Display, als auch eine HD-Cam.

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • TOP Phone.

  • Ausserdem muss man das galaxy s bestimmt wieder mit dem samsung pc studio upaden (ein grauenvolles stück software das es nur für windows gibt). Ich kauf mir nur noch phones die ihre updates ota erhalten. Da hab ich mein Lehrgeld schon beim i7500 gezahlt. ;)

  • Die Samsung UI "TouchWiz" ist ein Verbrechen an der Menschheit und sollte besser als "TouchWitz" bezeichnet werden. Egal ob V1 vom Omnia, V2 vom Omnia2/Jet oder jetzt V3...

  • Oh Gott. iPhoneClone2.0
    Hat Samsung denn keine eigenen Designer?

  • @Metin Yilmaz

    Bei einem "normales" Display hat jedes Pixel 3 sogenannte Subpixel.
    Rot, Grün und Blau. Daraus lässt sich jede Farbe darstellen.

    Samsung hat beim Amoled dass im Desire (wie auch im Nexus One und anderen Geräten) eingesetzt wird aber eine so genannte PenTile Matrix verwendet.
    Bei dieser hat jedes Pixel nur 2 Subpixel. Ein Grünes und abwechselnd ein Rotes und ein Blaues.
    Grund: Lebensdauer.

    Das Problem dabei: das ganze Bild am Display ist quasi nur interpoliert, da ja nicht jedes Pixel jede Farbe darstellen kann.

    Folgen: Pinkstich besonders bei geringer Helligkeit und bei Grautönen sowie ausgefranste Schrift und Unschärfe.
    Gerade kleine Schrift, die z.B. am Milestone noch einwandfrei lesbar ist, ist am Desire unleserlich.

    Noch dazu kommt, dass bestimmte Farben, besonders reines Rot, Orange, Grün und Blau zu intensiv und künstlich heraus strahlen.
    Ein weiterer Punkt ist, dass eine art "Raster" wie ein schwarzes Fliegengitter sichtbar ist.

    Praktisch hat das Desire gar keine 480*800 Pixel und das sieht man ihm leider auch an.
    Besonders Besitzer von alten Handys wie dem iPhone oder anderen, mit einem niedrig auflösendem Display sind schnell begeistert von dem Display vom Desire.
    Wer jedoch das Display mal mit dem vom Milestone verglichen hat, weiß, wie gestochen Scharf ein Display sein _kann_!

  • Gefällt mir ga nicht :(
    da finde ich mein Desire schöner
    und das Display ist nun auch nicht so viel besser oder? Dachte SAmoled
    wäre im Tageslicht viel besser?! :(

  • Das Handy schaut echt edel aus. Leider habe ich mir vorgenommen, keine Samsung Produkte mehr zu kaufen da ich leider ein Samsung Galaxy I7500 besitze und es für dieses kein(oder nur sehr wenig) Support von Samsung gibt (kein update auf Android 2.0 usw). Hoffentlich werden die neuen Käufer nicht so hängen gelassen. lg rob

  • keine ahnung... ich hab mir das milestone-display mal genauer angeschaut und find das vom desire einfach gut... die farben wirken lebendiger... nicht mehr als wären sie hinter einem bildschirm auf 2D gefangen, sondern, als ob das display nur ein portal in die welt des desire wäre oO (mal ganz blöde formulierung, find ich aber so)

  • also was soll schlecht am desire Display sein?

  • wir haben hier was ganz besonderes <> wir haben hier den Johannes xD

  • Hä, das Desire Display macht doch echt Spaß anzusehen. Man sieht doch die Pixel/Subpixel nicht mit bloßem Auge!

    Ich finde es sieht zu sehr nach EiPhone aus.

    Samsung ist für meinen Geschmack etwas zu bunt, da wäre weniger mehr.

    Indoor wäre das Video ne feine Sache, evtl. schnell mal nachholen ;-)

  • Hat das Display wieder diese be***issene PenTile Matrix oder diesmal "echte" 3 Subpixel?
    Andernfalls wäre das Handy für mich gestorben. Das Desire Display ist einfach ein Graus anzusehen!

  • Wäre ein super Hands-On geworden, wenn ihr es nicht draußen aufgenommen hättet und man besser das Display so hätte besser erkennen können.

  • Das stimmt. Trotzdem ändert sich nix an meiner Formulierung...

  • Wieso die Chinesen? Samsung ist doch koreanisch..

  • Sehr schönes iPhone, die Chinesen hätten es nicht besser / schlechter machen können!

    Dafür, dass das Gerät (zumindest von vorne) nun wirklich 1zu1aussieht wie ein iPhone, zeigt doch nur, dass (mit Ausnahme von Apple selbst und in meinen Augen auch Palm) scheinbar niemand begriffen hat, warum das IPhone so erfolgreich ist...

  •   33

    Ich will ein Systemdump von dem Gerat!

  • i phone clone mit android lol...

  • Klasse Phone!
    Bin schon total zufrieden mit dem I7500.
    Ist schon so gut wie gekauft :)

  • das ist doch eigentlich ein IPhone- Ableger, sieht auf jeden Fall so aus. Da lieb ich aber mein Steinchen noch viel mehr. Ich glaube damit sollen Besitzer eines wurmigen Apfel`s gelockt werden um zu Samsung zu wechseln.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!