Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 mal geteilt 21 Kommentare

Retro Action für Android – „R-Type“ erscheint im September

(Bild: intomobile.com)

Mit relativer Sicherheit nur eine interessante Meldung für Retro-Fans, dürfte sich manch einer, der gerne mal ein nostalgisches Spielchen wagt, darüber freuen:

„R-Type“ für Android wird laut intomobile.com ab dem 12. September im Android Market erhältlich sein. R-Type für Android wird acht Level bieten, jeweils mit dem typischen „Endgegner“.

Ich weiß gar nicht mehr genau, auf welcher Plattform ich R-Type gespielt habe, aber ich kann mich noch gut daran erinnern, dass dabei einiges an Zeit ins Land ging. R-Type, für diejenigen, die das Spiel nicht kennen, aber trotzdem bis hierher gelesen haben, ist ein 2D „Horizontal-Shooter“, wie er in den 80ern typisch im Action-Genre war. Spaß macht ein solches Spiel eventuell nur, wenn man ungefähr mein Jahrgang (oder auch etwas jünger ist) und selbst in seiner Jungend dieser Art von Spielen gefrönt hat. Ich werde mir den 12. September auf jeden Fall rot im Kalender ankreuzen.

Quelle: intomobile.com

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Super, habe ich früher schon immer gerne gespielt.

  • geiles spiel, leider verdammt schwer. ich hab nur ein GB-titel mal durch geschafft ;( *ichnoob

  • war damals auf dem c64 ein wirkliches top game - hab ich bis zur vergasung gespielt .....

  • also r-type ist schon eins der schwersten retro games die kommen können...aber auch mit abstand eines der besten sidescroller aller zeiten(ich fand parodius von konami irgendwie noch besser)...
    aber diese arte von games sind ohne richtiges joypad wie hier schon angedeutet nicht wirklich spielbar...ich bin jahrgang 73 und weiß wie die spiele früher waren...
    glaube kaum das die heutige jugend versteht das man einfach jedes level wieder komplett von vorne beginnt wen man stirbt...auswendig lernen war früher angesagt...und dann wirklich genaues steuern...
    ich kann das mit dem touchscreen nicht....denke auch nur an die megaman spiele...frust pur aber man hat gespielt und gespielt...point and click das ist das richtige für touchscreens...

  • Ahhhhh wie geil! R-Type hab ich auf dem Amiga geliebt, eines meiner all time favourites neben Turrican. You made my day (oder besser night, verdammte Nachtschicht *g*

  • Ach wie cool, da werden Erinnerungen wach... :)

  • Nicht nötig, der war nicht klein zu kriegen :)

    Ned mal Summerh und World Games konnten das schaffen ;)

    Oh komm grad ins Schwärmen über alte Amiga Games.... Sry

  • @telefreak:
    Wäre ja eine echt coole Sache. Leider gibt es das Spiel nicht fürs DEFY. Blöd. Absurd. Inakzeptabel!
    @DerZombie
    Für solche Fälle hatte man schon mehrere Competition in der Schublade, oder?

  • Also ohne richtigen Joystick kann ich mir das sehr schwer vorstellen


    Wenn ich dran denke wie ich bei dem Game auf den Amiga meinen Competition Pro vergewaltigt habe :D ;)

  • und jeder der nicht bis zum 12. September warten kann...

    im Market nach "C64" oder "Frodo" suchen und dann nach c64games.de

  • @ Dietmar B.

    es gibt doch schon eine dreiste Kopie von Gameloft. Suche einfach nach:

    starfront collision hd

    mfg telefreak

  • Ohhh man hab ich das auf meinem Gameboy rauf und runter gespielt. ich freue mich jetzt schon drauf das wieder rauf und runter zu spielen wärend ich Bus fahre. =D

  • R-Type war zwar nicht mein Fall, finde es aber toll, wenn solche Klassiker umgesetzt werden.

    Ich bin ja n alter Star-Craft Zocker... das wäre auch mal was ;-)

  • Ich freu mich.

  • das ist mein spiel.noch passend dazu ein neues table oder smartphone.nice nice

  • @sandro f.
    R-type III wenn ich mich recht erinnere :D

  • Ich habe es damals auf dem SNES gespielt :D

  • Ich frage mich nur, wie das gehen soll. Das Spiel war bereits mit optimaler Steuerung bockschwer. Mit Touchscreen-Gefummel ist es ohne jegliche Anpassungen nur eine Nostalgie-Geldfalle. :(

    Ich sehe es schon kommen, viele kaufen blind, spielen den ersten Level (wenn überhaupt) und dann wird es nicht mehr angefasst. Spätestens beim dritten Level (oben im Bild) ist schluss, da muss man pixelgenau manövrieren.

  • Geniales Spiel was ich schon längst vergessen hab und nun meine Erinnerung wieder rauskramt. Man konbte von mir aus mehr Retrogames raushauen z.bsp. Neue Teile von Klassikern aber mit derselben Grafik von früher das wäre doch nen Traum ... :)

  • es wird zeit für nen review vom Angry Video Game Nerd.

Zeige alle Kommentare
5 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!