Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Noch in diesem Jahr soll das erste Android Netbook der Firma Ramar ausgeliefert werden, so teltarif.de heute:

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8436 Teilnehmer

Das Ramar Mn 1007 Netbook bald auch mit Android

Ein weiteres Highlight der Taiwanesen ist das 10,2-Zoll-Netbook Mn 1007. Angetrieben wird das Gerät von Intels Atom N270 mit einer Taktfrequenz von 1,6 MHz, verfügt über 1 GB DDR2-RAM, eine integrierte 1,3-Megapixel-Kamera sowie 160 GB Festplattenspeicher. Die weitere Ausstattung enthält einen integrierten GPS- und einen digitalen Fernseherempfänger sowie ein UMTS-Modem und lässt somit kaum Wünsche offen. Als Betriebssystem kommen wahlweise Windows XP oder Linux zum Einsatz. Noch in diesem Jahr solle das Netbook auch mit Android erhältlich sein.
Wann und zu welchem Preis die Geräte in Deutschland auf den Markt kommen werden, ist nach Angaben der Aussteller noch offen. Man bemühe sich jedoch, Handelspartner zu gewinnen, die unter Umständen schon in diesem Jahr mit dem Vertrieb in Europa beginnen könnten.


Werde gerne Handelspartner, wenn Ramar es schafft, dieses Netbook vor Asus fertig zu stellen. (H)

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!