Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 28 Kommentare

"Quietly Badass": HTC setzt im Mai $1,42 Milliarden um - mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr

 

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13890
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 9993
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

HTC rockt! Anders kann man es gar nicht ausdrücken. Oder - doch, es geht auch anders. Steven von AndroidPIT.com hat heute eine so lustige Headline kreiert, dass ich eben diese übernehmen möchte. Dazu muss man allerdings wissen, dass das Wort "badass" nicht etwas schlechtes, sondern etwas richtig Cooles beschreibt. Man könnte es auch schlicht mit "geil" übersetzen. 

Und ganz ehrlich: Was man hier über HTC zu lesen bekommt, dürfte selbst echte HTC-Gegner dazu bewegen sich ehrvoll vor dem taiwanesischen Unternehmen zu verneigen. Immerhin können wahrscheinlich nur wenige Unternehmen von sich behaupten mal wieder alle eigenen Erwartungen geschlagen zu haben. Mit $1,42 Milliarden Umsatz im Mai liegt das Unternehmen mehr als doppelt so hoch im Vergleichsmonat vor einem Jahr. Da hatte man "nur" $656 Millionen umgesetzt.

HTC veröffentlich natürlich keine Zahlen, welche Geräte nun ausschlaggebend für die fantastischen Zahlen waren. Engadget geht aber davon aus, dass das HTC Sensation, das HTC Evo 3D und sicherlich auch das HTC Flyer zu den neuen Höhen beigetragen haben dürften. 

Wie auch immer: es wirklich großartig. Und wie Steven es eben heute auch genannt hat: 

"Quietly Badass"

 

Quelle: AndroidPIT.com

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • "Ich hoffe das HTC dann auch wieder Geld in seine Softwarentwickler steckt, um den Support für die Firmware wieder auf trap zu bringen."

    Bzw. in bessere Komponenten für Lautsprecher und Kamera steckt, damit man zumindest in diesem Punkt mit anderen Herstellern gleichziehen kann, beispielsweise Sony Ericsson und Samsung!

  • Ich hoffe das HTC dann auch wieder Geld in seine Softwarentwickler steckt, um den Support für die Firmware wieder auf trap zu bringen.

  • Bei meinen Kollegen war das etwas anders: Der eine hatte damals ein neues Desire, der andere en S1. Beide sind nach wenigen Wochen zu iphone gewechselt.. Und die, die Android haben, besitzen zumeist LGOS.

    Ich bin der einzige, der mit nem (gerooteten) HTC rumrennt!!

  • Ich kann fast allen Beiträgen hier zustimmen. Leute, die sich mit Smartphones nicht auskennen und mein Desire anschauen sind immer fasziniert, wie toll das doch aussieht. Leute, die sich auskennen, reden immer davon, dass es ein wirklich gutes Smartphone ist. Erst heute auf der Arbeit hat mich ein Kollege gefragt, was ich für ein Handy habe. Als ich gemeint hab "HTC Desire" hat er gesagt "Ahh, HTC, die sin scho saugut" :D

  • HTC ist mittlerweile definitiv Mainstream hat für.mich aber noch ein wenig den Nerd Faktor. Würde behaupten das Samsung noch mehr Mainstream ist. Hat ja mit Galaxy S1 auch das erfolgreichste Android Smartphone auf dem Markt bis dato( denke das S2 wird sich sogar noch besser verkaufen)

  • Na is logisch wenn die fürn Neugerät 600 € verlangen.

    Zum Vergleich:
    HTC Sensation 600€
    HTC Desire HD 400€

    HTC HD7 ?? 250€ !!!!

    komisch wa?? Beliebte Androidgeräte sind trotz "freiem" OS viel teurer als zb WP7-Geräte bei gleicher Hardware..
    Da kostet mein HD2 neu ja noch mehr, aber auch deshalb weil Android drauf laufen kann und das wissen die schon ;) !!

  • Auch wenn ich jetzt schon länger kein HTC-Kunde mehr bin, gönne ich es HTC! Wobei ich sicherlich beim Puccini HTC wieder supporten werde, weil ich das Stylus-Konzept einfach megagenial finde!

  •   34

    Ich wurde auch oft gefragt ob das ein neues iPhone oder eben ein HTC wäre. Also ist echt langsam im mainstream bekannt.
    Habe auch schon den Vater meiner Freundin umgestimmt, jetzt hat er ein DHD und will von der Arbeit auch nen Androiden für den Blackberry.

  • HTC <3

  • PS: Das mit dem kleinen App-Speicher am Legend geht mir auch auf'n Keks... Da die Google-Apps scheinbar immer größer werden, muss man anderes Zeugs schon deinstallieren, da hilft nicht mal app2sd was...

  • Ich find die aktuellen HTC eigentlich nicht soo den Knaller... Seit dem Desire sehen die irgendwie alle gleich aus, langweilig etc... und eigentlich weiß ich auch nicht, warum die immer größer werden. So bleibt dann wohl das Legend weiter am Start...

    @Fabien: Ich hatte das S2 noch nicht in der Hand... Aber schau dir mal das Omnia 7 an - das ist ja quasi das Galaxy S in einer anderen Hülle (mit potentiell besserem System ^^), das ist auch hammermäßig gut verarbeitet. Fäßt sich gut an, wertig, nichts wackelt oder knackt etc und die das Display in die Glasfront eingelassen ist - ein Traum! ;)

  • das antennenproblem hat nahezu jedes smartpgone -.-
    außer die, deren schale auf plastik ist, bei denen ist mir das nicht aufgefallen... aber egal, ob ich jetzt ein desire, ein desire HD ein wildfire oder sogar ein experia arc nehme... alle haben das selbe antennenproblem -.-
    allerdings muss man das phone dann wirklich verkrüppelt halten, wenn man will, dass ein strich weg ist -.-

  • @ Benedikt K.

    Du sagst es - der kleine Speicher des Desire ... macht mich krank!

    Ich hätte sonst noch in 1 1/2 Jahren das D.

    Akkulaufzeit des Sensation noch kürzer als beim Desire? Au weia.

    Was ist an den Meldungen zu den Antennenproblemen des Sensation dran?

  •   9

    Android macht echt süchtig. Selbst mein Blackberry verliebter Vater will sich ein Android Smartphone kaufen.

    Vor allem, weil es viel unkomplizierter als BB ist.

    Nur Sense magt er nicht so, auch die HTC Smartphones nicht.
    Die liegen ihm zwar gut in der Hand, aber nach dem ich ihm die schiere Power meines SGS im Vergleich zum DHD zeigte, wollte er mein SGS haben (PowerVR GPU 4tw)

  • Ja, ich kann mich noch gut erinnern:
    "ist das ein iPhone?" - "nö, das ist von htc" - "ht--was?"

    Hatte auch was, wenn man was besonderes hatte...

    Vor dem iPhone wars noch besser:
    "Was ist denn das für ein riesiger Ziegelstein, hat ja nicht mal Tasten" - "ist ja auch mit Touchscreen" - "Touchscreen? ne, würd ich nie kaufen"

  • Echt krass, aber auch witzig: Noch vor 2-3 Jahren kannte keiner meiner Freunde/Freundinnen hTC :D.

    Finde das gerechtfertigt, hTC liefert tolle Handys, eig. die besten.

    *Stolz das hier schreib mit meinem HDHD* :D

  • Ob es wohl irgendwann mal ein feines Outdoorhandy von HTC geben wird? Moto hat mit dem Defy ja glaub ich n ganzen guten Riecher gehabt. Und ich bin auch damit zufrieden (wenn man mal von der Update/Bootloaderpolitik Motos absieht).
    Hier "auf dem Lande" wird das häufig gekauft, vor allem von Leuten, mit Jobs an der frischen Luft... Ist halt robust.
    Ich würd aber lieber ein Outdoorphone von HTC haben. Eben wegen Design, Software, hochwertigen Materialien und vor allem offenem Bootloader...

  •   24

    @Tony: So ist es, bei mir im Bekanntenkreis wird nicht von Android geredet, da gibts nur iPhone und "n HTC"

    Ich glaub viele wissen garnicht dass es neben HTC noch viele weitere Hersteller gibt die Android vertreiben. Mag vllt echt daher kommen dass die Handys einfach Spitze sind und gegen Ende des Sommers kommt der 3 Androide von HTC ins Haus. Insofern bis dahin nichts neues kommt ;)

  • HTC kann man glaube ich am ehesten mit Apple vergleichen. Viele Hersteller kümmern sich nur um die Hardware (z.B. Motorola, LG), andere schaffen es immerhin auch noch tolle Software zu bringen (Samsung, mittlerweile auch SE), aber nur HTC schafft es, abgesehen von Apple, Hardware, Software, Design und vor allem Ökosystem zu einem runden Paket, das den Normalo-User anspricht, zusammenzubauen. HTC ist auch voll im Mainstream angekommen. Wenn jemand ein neues Smartphone hat werden immer zwei Fragen gestellt: Ist es ein iPhone? Und wenn nein, dann: Ist es ein HTC? HTC hat fast schon den Stellenwert und Kultstatus von Apple.

    Trotzdem finde ich das SGSII besser als das Sensation ^^

  • habe mir auch letzte woche das sensation gekauft, da es bei uns (österreich) erst seit freitag im A1 shop erhältlich ist.
    bin bis jetzt super zufrieden und ja der akku hat bei meinem desire etwas länger gehalten, aber alles in allem finde ich das sensation schon besser.

    hate am desire dann schon miui und spb shell 3d oben und inwie wars dann nimmer so....
    wertig fühlt sich das Sensation auf jeden fall an!!!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!