Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 9 Kommentare

Qualcomm Snapdragon S4 kommt mit LTE und NFC Unterstützung

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 760
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1174
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Netbooknews.de)

Zur nächsten Prozessor-Generation von Qualcomm, dem Snapdragon S4, gibt es jetzt einige detaillierte Informationen, die sehr gut klingen. So gibt es für die CPU-Kerne ein Taktfrequenz-Spektrum von 1.5 bis 2.5 GHz, wobei die Prozessoren in 28nm-Technologie gefertigt werden.

Sowohl CPU als auch GPU (Adreno 225) sollen bei geringerem Energieverbrauch mehr Leistung bringen (CPU 60% mehr, GPU 50% mehr), unterstützen aber auch von Haus aus LTE und NFC. Weiterhin wird es zukünftig nicht mehr verschiedene Modelle für CDMA und GSM geben, ein Chips deckt also zukünftig alle Netze ab.

Erste Geräte mit den neuen Snapdragon-CPUs sollen Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Relevante Artikel:

Snapdragon Roadmap aufgetaucht - Qualcomm bringt 2.5 GHz Prozessoren in 2012

[Video] Snapdragon MDP MSM8660 – die Vorzüge von 1.5 GHz „Dualcore Power“

Qualcomm kündigt neue Snapdragon Reihe an

Quelle: Netbooknews.de

1 mal geteilt

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Da lobt einer mal Apple und alle schmeissen sich auf ihn :) bin weiss Gott kein Apple Fan aber da muss ich TM recht geben ... viele spiele sehen dort besser aus und laufen auch dementsprechend gut! Beispiel : Rage für iOS ... und dazu kommt halt noch das android high end phones alle andere Chips haben und somit auch nicht alle spiele bei jedem laufen ... das Problem hab ich z.Z mit meinem sensation

  • @T.M.

    ...
    Es sind die gleichen, die man auch auf nem androiden spielen kann, sag mir ein gutes spiel, das "iExlusiv"ist.

    Und xBox 360 qualität hat bis jetzt noch kein spiel, auch nicht die für ios

  • Ist doch gut, dass die Chips der Software ein bischen vorraus sind, müssen ja nicht unbedingt mit Android laufen..

    Bei sehr alten CNC-Maschinen z.b. konnte die Software zwar theoretisch ne Kontur bererechnen aber die HW war zu langsam die errechnete Bahn umzusetzen!

  • Warum eigendlich immer so hohe Betriebstakte? Das ist fast wie die Bauernfängerrei beim P4. Ich glaube für Mobile Geräte ist 1 bis max. 1,5 Ghz ausreichend.

  • Xbox 360 Qualität wo lebst du denn...

  • Ich frage mich wozu wir das bei Android brauchen,wenn es keine Software gibt,die schon die jetzige Leistung annähernd ausreizt... Wenn ich mir dagegen die Spiele für das iPhone ansehe, die schon fast Xbox360 Qualität haben...WOW

  • LTE und NFC hätte ich auch gerne, und vor allem Unterstützung dafür in ganz Deutschland ;)

  • Mr. 10.10.2011 Link zum Kommentar

    Sehr schön :)

  • hui immer mehr kommt auf den chip... das gefällt mir eindeutig!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!