Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 7 Kommentare

Pixelpracht ohne Ecken und Kanten - Nvidia Tegra 3 „Kal El“ kommt mit Kantenglättung

Nvidias kommender Quadcore Prozessor mit dem klangvollen Namen „Kal El“ wird Antialiasing (Kantenglättung) unterstützen. Das konnte der Blog Fudzilla auf einem Nvidia Event in München in Erfahrung bringen. Was es bisher von der Grafikpower des neuen Nvidia CPU Flagschiffs zu sehen gab, macht schon alles andere als einen schlechten Eindruck.

Antialiasing wird dafür sorgen, dass die Details noch „runder“ wirken. Dies wird sich wohl vor allem bemerkbar machen, wenn man Spiele über den HDMI-Ausgang auf einem großen Fernseher spielt.

Was uns in Sachen Grafikpower mit „Kal El“ erwartet, darauf dürfen wir gespannt sein.

Link zum Video

Quelle: Netbooknews

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • bin auch an der 1ghz marke hängengeblieben (motorola milestone übertaktet) das nächste smartphone brauch dual-core!


  • Ich bin froh, dass mich die erste Tablet-Welle nicht mitgerissen hat :-)


  • Teuer..geht würde ich sagen. Man muss nicht jede Entwicklung mitmachen. 1Ghz ist an mir vorbei gezogen, dafür habe ich jetzt ab morgen einen Dual-Core. Und im Prinzip tut mein Milestone noch seinen Job...wenn ich auch manchmal es verfluche.
    Aber du hast Recht,...wir akzeptieren Preise wo man früher gesagt hätte "BIST DU BESCHEUERT?!"...

    Unübersichtlich,...jepp. Ich denke das ich noch recht gute Übersicht habe. Aber für den absoluten Laien stimmt das!


  • Ja rosig unübersichtlich und teuer :-)


  • Da muss ich Philip zustimmen!

    Manchmal kann man es kaum glauben...
    Das Handy an sich als Medium finde ich nicht interessant..
    Aber das Smartphone...unglaublich. Das Telefonieren ist ja nur noch eines der Dinge die damit gemacht werden kann! Aber man trägt in Taschengröße eine Medienzentrale mit sich! Modem,Office,Zeitung,TV usw. alles in einem Gerät. Und jetzt kommt Quad,Octo-Core...man man die Zukunft in der Smartphonewelt wird rosig :)


  • na, das kommt wohl auch stark auf das Tablet an...scheint ne nvidia eigenentwicklung bzw für nvidia entwicklte hardware zu sein..


  • Ich finde es immer wieder erstaunlich, was man heutzutage in so ein (mehr oder weniger) kleines Ding in der Hosentasche einbauen kann. Immer wenns was neues gibt denkt man sich so "Wow, langsam gehts aber echt nicht mehr besser" und ein paar Monate später gibts wieder was neues, was das vorherige nochmal übertrifft.

Empfohlene Artikel