Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Permanent Root für das T-Mobile G2, HTC Desire Z und HTC Desire HD

Bis vor einigen Wochen waren Geräte von HTC eine super Sache für alle Entwickler von Custom Roms - dann wurden die neuen Geräte HTC Vision, HTC Desire HD und HTC Desire Z angekündigt und schnell zeichnete sich ab: mit dem einfachen Root-Zugriff ist es vorbei. Diese neue Generation der HTC-Geräte hat einen Sicherheits-Chip verbaut (ähnlich dem des Motorola Milestone) der es bis dato unmöglich machte, dauerhaft auf die System-Partition zu schreiben. Beim nächsten Neustart des Geräts erkannte der Chip, dass etwas verändert wurde und setzte alles wieder zurück.

Hello Motorola oder Hello Moto?

Wähle MicroTAC oder Moto Z.

VS
  • 1656
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    MicroTAC
  • 2641
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z


(Bild von www.androidspin.com)
 

Nun aber gibt es große Fortschritte beim "rooten" des T-Mobile G2 (HTC Vision) und damit auch beste Aussichten für einen baldigen permanenten Root-Zugriff beim Desire HD und Desire Z

Der Nutzer "Thatruth132" hat im Forum der xda-developers geschrieben, dass er Root Zugriff bekommen hat und nun sind viele andere bekannte Entwickler (unter ihnen auch Paul O`Brien aka MoDaCo) dran, den Root zu reproduzieren und so zu konfigurieren, dass man damit dann auch (permanent) Custom Roms ausstatten kann.

Klar, die Neuigkeit ist auf den ersten Blick nicht super interessant - wer hat hierzulande schon ein T-Mobile G2 - aber die Sicherheits-Chips im HTC Desire HD und HTC Desire Z sind baugleich.
Inzwischen hat Paul O`Brian  folgendes über Twitter gesendet:



Wer die Arbeit der Entwickler verfolgen will kann dies im IRC tun oder aber hier. Alles fängt mit einer Message von scotty2 an: "hahahahaha" , ihm haben wir wohl das meiste zu verdanken!

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • kauf auf jeden Fall das desire hd. seit sechs tagen bin ich sehr stolzer Besitzer
    dieses super schnellen Gerätes. einfach der Hammer.

  • Da bin ich mir eben nicht so sicher.
    Ich hatte mal ein htc wizard mit Tastatur und die war echt toll. Danach hatte ich ein Touch HD und das war nicht so toll, aber das hatte auch keinen Kapazitiven Screen und nur 3,7", daher denke ich beim Desire HD würde es schon wesentlich besser gehen. Das Display reizt mich schon auch.

    Schwierige Entscheidung...

  • @ Michael S.

    wenn dir die Tastatur nicht allzu wichtig ist, dann nimm das hd. bei Videos von pocketnow.com heißt es, dass die Performance des Desire z nicht so gut sei.

  • > solte man solche news nicht in einem nerd-forum verbreiten?

    Ist das hier keins? Ach scheiße, dann hab ich mich die ganze Zeit vertan.

    Ne im Ernst, genau auf diese Meldung hab ich gewartet, deswegen war ich mir noch nicht sicher ob ich mir eins der neuen Desire kauf, aber jetzt bin ich mir sicher. Kann mich nur noch nicht entscheiden zwischen Z und HD...

  • Desire HD PERMROOT:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=805327

    und in unserem Forum.....

  • Warum wird root nicht gleich "bereitgestellt" vom Hersteller? Technisch hätten die auch Vorteile und ein Kostenersparniss. Bugs können von viel mehr Devs bereinigt werden. Tunig u.s.w. oder der Hersteller kann noch neue Wege kennen lernen. so wie avm oder netgear.

  • Hallo, ich habe mein Desire am WE gerootet und finds einfach nur geil :) Wäre schade wenn sowas nicht mehr möglich wäre :'(

  • @Funkfish: Leider kostet es UNSER Geld... Sinnlos, aber was solls.

    Respekt an die "Freaks"...

  • oder doch lieber ein G2 importieren ? *sichnichtentscheidenkann*

  • YEAH! *soforteindesirezhabenwill!*

  • Anleitung für Desire Z:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=833965&page=1

    bzw. auch in dem android-pit Forum.

  • 33

    Paul wars ja nicht, war scotty2 ...

    Aber Paul hat mit MoDaCo ne riesige kompetente Community aufgebaut und es gibt einige Hersteller die ihm die Geräte schicken btw;)

  • Mann woher bekommt Paul die ganzen Geräte? Hat der so viel Geld??? Dann will ich auch ROM Developer werden :P

  • ja die Hersteller meinen "mein Baby" darf nur ich verändern. Aber ich glaube sie unterschätzen den gewaltigen Vorteil einer offenen Community (OpenSource). Google hats klar erkannt, nur Firmen wie Motorola und jetzt HTC hinken noch so alten Denkmustern hinterher. Sowas schafft wieder Raum für neue innovative Firmen mit neuen Konzepten. Der Markt wirds regeln!
    Nokia lernt im übrigen gerade aus genau diesen Fehlern und merkt jetzt sehr schmerzlich wie es sich anfühlt wenn Kunden in Scharen zu anderen Produkten greifen (z.b. einen Androiden)

  • 33

    ;) jetzt müsste nur noch wer mir ein HD / Z (eher das 2.) sponsorn, damit ich wieder was zum spielen hab und hier nen zweiten "HTC Hero Custom Rom Thread" aufmache^^

  • Yeah! Gute Aussichten für mein zukünftiges HD!!!

  • 7

    @Topic: Dieses Versuche der Hersteller ihre Phones unknackbar zu machen kosten sie nur Geld. Rausgeschmissenes Geld - bisher konnte man fast alles knacken, besonders im Smartphonebereich. Bleibt mir beim nächsten Kauf halt dann nur die Konsequenz neben Specs auch die "Rootbarkeit" in meine Entscheidungsfindung einfließen zu lassen.

  • 33

    http://yfrog.com/g99ytqj neues Bild vom Desire Z im Bootloader =)

  • 33

    :o)

  • 7

    war ja nur spass ^^

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!