Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Ich mag keine Handysocken. Viel zu oft lass ich so ein Ding liegen und steck mein Gerät dann doch ohne Schutz ein.

64 ROM interner Speicher ist bei einem Smpartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 24
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 19
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Deswegen kam für mich mehr ein richtiges Case für meinen Stein in Frage. Leider ist die Zubehör-Situation fürs Milestone alles andere als berauschend. Was bleibt übrig? Ich hab mir ein Case aus Hongkong bestellt.

28 USD hat mich das Case von PDair inklusive Versand gekostet. Heute kam das Päckchen nach eineinhalb Wochen Lieferzeit bei mir an.

PDair hat ein großes Angebot an Handytaschen und ist eigentlich immer schon für gute Qualität bekannt gewesen, weshalb mir auch dieumgerechnet  20€ nicht zu viel waren.

Ich denke Bilder sagen mehr als Worte, also hier mal was fürs Auge...

Meine Entscheidung viel auf ein sogenanntes book-style Flipcase. Ich glaube, dass PDair der einzige Hersteller ist, der Cases in diesem Format anbietet.

Für mich macht das einfach mehr Sinn, da ich so das Case auch noch als Stütze benutzen kann wenn ich mir Filme auf dem Stein anschaue.

Wie man auf dem Bild schön sieht, hält der Stein über eine Folientasche im Case. Obwohl ich schon positive Erfahrungen gelesen habe war ich ein bisschen skeptisch was die Folie angeht, da der Stein ja eh keine sehr deutliche Tastatur hat.

Aber meine Sorge war tatsächlich umsonst. man spürt die Knöpfe auch durch die Folie immer noch sehr gut und auch durch die Folie zwischen Boden und Slider macht letzterer geschlossen auch wieder einen viel besser sitzenden Eindruck.

Qualitativ ist das Case ausgezeichnet. Ich finde keine Stelle an der ich Macken oder schlechte Verarbeitung feststellen kann.

Die weißen Nähte geben dem Ganzen noch ein ein Stück mehr Werigkeit wie ich finde. Der optisch dünn aussehende Magnetverschluss hält widererwarten wirklich bombenfest.

Auf dem Bild oben sieht man ein Gewindeloch in das man den mitgelieferten Gürtel-Clip eindrehen kann. Aber ich bin nicht so der Tür für Handy am Gürtel tragen ;) Aber wers braucht...

Als Fazit kann ich nur sagen, ich bin mit dem Case vollauf zufrieden. Es ist tatsächlich besser als ich es mir erhofft habe.

Sicher ist so, bedingt durch die stabilen Böden, der Stein nicht mehr wirklich Hosentaschen-tauglich. Aber das war er ja auch davor nur bedingt, und da ich Anzugträger bin hab ich mein Handy sowieso nie in der Hosentasche :)

 

Falls ihr also ein schickes Case sucht kann ich einen Blick in den Online-Shop von PDair nur empfehlen. PDair unterstützt Paypal.

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!