Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 13 Kommentare

Offiziell: Android Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6363 Teilnehmer

(Bild: Androidcentral.com)

Google hat jetzt – anscheinend unfreiwillig – bestätigt, dass Android Ice Cream Sandwich am 11. Oktober präsentiert wird. Im Android Developer YouTube Channel – dort werden alle wichtigen Google Events live übertragen - war schon die Ankündigung für den Event und den Live-Stream zu sehen, allerdings wurde diese mittlerweile wieder offline genommen.

Anhand des Screenshots kann man jedoch sehen, dass der Android ICS Launch auf YouTube am 11. Oktober live übertragen werden wird. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis wir einen Blick auf die aktuellste Android-Version werfen können. Die Spannung steigt …

2 mal geteilt

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • toooollll und ich warte immer noch auf ein Update fuer mein LGO3D. jaah LG ist nicht besser als Toshiba.


  • @clausn: Genial :-)


  • Nexus ich keine komme^^


  • Denke das sII kriegt ICS sicher. ist ja das momentan best verkaufte android phone und in den usa gerade erst erschienen. Wäre schon echt peinlich falls nicht.


  • ich bin gespannt ob mein sgs 2 ICS bekommt wenn nicht dann steige ich wieder Apple um.


  • wenn du kein nexus hast, das hast du kein nexus :)


  • Ich wette lg hat in 1 jahr noch froyo auf den Handys :(


  • Ps; Aus guter Quelle weiß ich das ICE Cream Sandwich auch auf das DHD portiert wird per CUSTOM Rom. Da es Technisch laut den Gerüchten bzw Infos, nicht mehr Leistung als Gingerbread braucht.


  • @patrick ; Samsung ist das erste unternehmen das ANDROID 4 haben wird. Da das erste Handy mit ics das Samsung Nexus Prime sein wird. Ob das dann auch direkt für die anderen Modelle kommt? Es wäre wünschenswert.


  • Naja Google hat dieses Jahr angekündigt, dass sie künftig mit den Herstellern enger zusammenarbeiten wollen, damit diese die Updates schneller bringen. Eine neue Androidversion wäre der passende Moment, um damit in der Praxis anzufangen. Schauen wir mal.

    In jedem Fall weiß ich nicht, ob man bei soviel Androidphones immer auf die CustomRom-Community zählen kann. Ich bin da zwar nicht auf dem Laufenden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wirklich jedes HTC-Phone (und die bringen ja dauernd irgendwas raus) Unterstützer hat.


  • hmm es gibt ja immerhin noch unsere lieben freunde, die das als CR portieren werden xD

    ich hoffe es wird wieder was am GUI gedreht, damit ich wieder den standart launcher nehmen kann. vorallem progress-bars usw find ich häßlich, seitdem ich mit dem xoom arbeite :)


  • @Patrick
    genau, ich hoffe bei meinem Asus Slider gehts schneller!


  •   12

    und bis diese Version bei Samsung auf die smartphones verteilt wird, kommt schon nächstes Jahr die nächste neue Version...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!