Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 24 Kommentare

WTF?! App der Woche: Digitales Nasenlegen mit Nose Candy

WTF?! App der Woche

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 2082
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 3111
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Tja, was soll man da sagen? Regelmäßig durchforsten wir den Google Play Store und unseren Market nach solchen Apps, die uns  lauthals „WTF?!“ schreien lassen. Und die App Nose Candy ist hier ganz vorne mit dabei. Wer schon immer ein bisschen was für sein „Näschen“ tun, dabei aber nichts Illegales oder Gesundheitgefährdendes tun wollte, wird mit dieser App eine ganz neue Form der Sucht für sich entdecken können. 

Nose Candy

 1,49 Euro kostet die Rotz-App, mit der man sich digitales Koks direkt auf sein Smartphone holt. Und zwar so viel davon, wie man will. Overdose ausgeschlossen, außer man zählt das Wundreiben des Fingers am Display dazu.

Nose Candy Nose Candy

Nose Candy, eine wirklich recht simple App und auch irgendwie ein Spiel, ist sozusagen der Flugsimulator unter den Drogen. Ausgestattet mit digitalen Pixelversionen einer Phiole, eines 100 Dollar Geldscheins und einer Rasierklingen, dazu eine ganze Menge Prisen, ach ja, die obligatorischen Schnief-Sounds dürfen natürlich nicht fehlen, fertig ist ein wirklich extrem kurzlebiger Versuch von Humor, der bestimmt auf jeder Party für den ein oder anderen Lacher sorgt. Bis der Kollege vorbei kommt, der wirklich am abjunken ist und das Telefon aufbricht, um an den Schnee zu kommen. Wer dafür auch noch Geld ausgibt ist selbst schuld (das sind aber tatsächlich doch zwischen 50.000 und 100.000 Leute).

Nose CandyNose Candy

Um dem ganzen noch irgendwie die Form eines Anspruchs zu verschaffen, gibt es in der App verschiedenen Schwierigkeistsstufen, in der eine bestimmte Anzahl von Lines vernichtet werden muss. Seltsam, was es alles gibt. Brüste und Sexualität sind im Market verpöhnt, aber Drogen und Gewalt sind kein Problem. 

(Videolink)

Ihr wollt noch mehr WTF?! Apps der Woche sehen. Dann schaut doch mal hier: Pimple PopperShit Rearing SimulatorDrunken Pee

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Kamal das mit dem verherrlichen tut mir leid, da habe ich wohl doch zu schnell in die Tasten geklimpert. Was ich meine ist, das man dem Entwickler für solch einen mülligen ROTZ-Verzeihung, noch mehr Abnehmer bietet, zum einen Androidpit-Leser ja schon eine kleine Macht sind, wenn man sich die Zahlen so anschaut. Zum anderen : es ist ja nun nicht irgend eine sinnlose App wie sie im Store zu finden ist, sondern eine, die mir genau aufzeigt wie ich so ne Line in Position bringe und konsumiere. Wie sinnlos Sie ist liegt natürlich im Auge des Betrachters,klar. Ich hoffe jetzt nur noch, das demnächst Müll,Rotzapp oder wie auch immer ihr die App beschreiben magt heraus kommt, die mir ganz genau aufzeigt , wie das Heroin zurecht gemacht,aufgezogen wird ,und wo man es am besten spritzt. Ich persönlich finde, das man solche Apps einfach ignorieren sollte die so eine Schiene fahren. Entschuldigt bitte meine Moralapostelei, ich sehe die Sache halt etwas anders .

  • @ derisses: Dir ist schon bewusst, dass Du Dich über eine App aufregst, über die wir uns hier genauso empören. Ich weiß nicht, wie Du darauf kommst, dass wir diese App in irgend einer Form verherrlichen, aber vielleicht hast Du in meinem Text ja folgende Passagen in Deinem Ärger überlesen: "Rotz-App", "ein wirklich extrem kurzlebiger Versuch von Humor" oder auch "Wer dafür auch noch Geld ausgibt ist selbst schuld" sprechen ja eigentlich eine recht deutliche Sprache. Noch einmal zur Aufklärung: Die WTF?! App der Woche sind besch.... Apps, die wir uns kurz anschauen, mit testen hat das wirklich nichts zu tun und es geht eben darum zu zeigen, was für einen Mist es im Market neben den guten Sachen gibt und dass Entwickler mit so einem Schrott tatsächlich Geld verdienen.

  • Es geht ja auch nicht um blöde Kommentare, es geht da drum , das man so einen SCHROTT noch irgendwo verherrlicht. Da finde ich deinen Kommentar noch viel unpassender.

  • Find die App ganz lustig, aber dafür zu bezahlen muss echt nicht sein...
    Finde die meisten Kommentare die in letzter Zeit hier abgegeben werden um einiges sinnloser... Wenn euch die App nicht gefällt KAUFT SIE NICHT, aber lasstg doch bitte die überflüssigen Kommentare dazu. Das Niveau der Android-User sinkt in letzter Zeit drastisch, egal ob es nun um solche Apps oder um z.B. mums IPhone geht....

  • was für eine scheisse, unnötig wie ein Kropf :-)

  • Dümmer geht immer ...

  • Jetzt gibt's auch schon Apps die einen das virtuelle koksen zeigen- WAS FÜR EIN SCHROTT. Ihr wisst schon was ihr da testet ?

  • ey der typ hat noch 2 apps die roll a join mi 100.000+ downloads und ne pfeife rauchen app mit 50k+. der hat doch ernsthaft mit so schrott apps min. 400.000 chf verdient. also so ca. 370.000 euro... echt verrückt

  • "I govern New York"
    Herlich :D

    Und Leute, das ist die WTF?! App der Woche. "WTF" steht für "What The Fuck" was soviel bedeutet wie "Was zum Teufel???".

    Ich dachte ich buchstabiere das mal für die Hohlbratzen aus, die sich darüber aufregen.

  • Manchmal frage ich mich was bescheuerter ist. Diese App oder die Kommentare hier.
    Zur App: Selbst schuld wer für sowas Geld ausgibt :P

  •   19

    Ihr seid euch dessen aber schon bewusst, dass es sich hierbei um eine WTF-App handelt, oder?

  • (das sind aber tatsächlich doch zwischen 50.000 und 100.00 Leute). -> 100.00 != 100.000

    fix it :)

  • Das es eine solche App gibt ist schon ohne Worte, das so ein Sch... auch noch hier getestet und vorgestellt wird, isttraurig!!!!!

  • Hallo

  • 50.000 Junkies, welche sich das Gehirn herausgeschieft haben und nun dachten dass sie sich für 1,49 $ nun einen Kokain-Esel holen.

  • Da trifft wieder mal der Spruch "Aus Schei... kann man Geld machen" zu.
    Manchmal fragt man sich wirklich warum sich Leute, so eine App kaufen :)

  • Wasser ist flüssig und diese Apps sind ÜBERFLÜSSIG.

  • Was soll daran toll sein...

  • Uberflussig

  • ppp 21.04.2012 Link zum Kommentar

    Was für ein Dreck...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!