Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
Verfasst von:

Nexus One - Custom ROM mit Multitouch veröffentlicht

Verfasst von: Dennis S. — 22.01.2010

Das am meisten vermisste Feature kommt jetzt in Form eines Custom ROMs für das Google Nexus One. Und wer zeigt sich für den Hack verantwortlich? Natürlich cyanogen, der schon von der ersten Stunde mit die besten Custom Roms veröffentlicht hat.

Das wirklich Tolle an der Sache ist, dass der Hack sich nicht nur auf ein einzelnes Programm wie den Browser auswirkt, sondern grundsätzlich alle Programme im Betriebssystem unterstützt. Damit können andere Programmierer ihre Applikations auch Multitouch-fähig machen. Ob dies jedoch so angenommen wird kann ich mir nicht so richtig vorstellen, hier muss Google den Beginn machen und selbst nativ Multitouch integrieren.

Wobei ganz ehrlich: Ich vermisse Multitouch überhaupt nicht, sicher würde ich mich freuen wenn es funktionieren würde aber das Killerfeature ist es meiner Meinung nun auch nicht.

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • doch hat es, hab es ja am laufen *G*

  • zum Thema Multitouch.
    euch is schon klar,dass das nix mit dem Zwei-Finger-Zoom (pinch zoom) zu tun hat?

  • Naja ich glaub da genau so dran, wie an das offizielle 2.x. Vielleicht werde ich ja noch positiv überrascht, von irgendeiner Seite aus.

  • das seh ich anders, erst heute hat er getwitter:

    Gallery3d runs great on my G1 :)

    auch hab ich erst heute irgendwo auf xda gelesen das er gerade voll auf 2 umsteigt, das nächste update wird also eine richitge 2er version sein, darum, gib ihm zeit...

  • Ich glaube nicht daran. Es gibt mittlerweile bereits ROMs, welche Eclair (sogar 2.1 [ich meine nicht 2.0.1]) beinhalten. Und das was nicht funktioniert ist eher irrelevant. Das ist die Videoaufnahme der Kamera und HD-Videos von YouTube.
    Videoaufnahme ist mit der Dream-/Magic-Kamera eh unzumutbar und wozu brauche ich eine 720er Auflösung, wenn ich nur einen 480er Screen habe?

  • Sein letztes Update kam am 12.01. oder so glaube ich.
    Ich denke schon das er ein Eclair Update für Dream/Magic bringen wird.
    Klar verübeln könnte man es ihm nicht. Aber warum sollte er sich die Spenden entgehen lassen wo das Klientel der Dream/Magic Anhänger ja noch deutlich größer ist als beim Nexus.

  • @Denny, Ja aber wann kam denn das letzte Update?
    Er unterstützt es, aber entwickelt daran nicht mehr weiter. Wenn ein Fehler besteht, wird er ihn beheben, aber mit einem 2.0 CyanogenMod für das Magic/Dream können wir sicherlich nicht mehr rechnen.
    Es ist ihm nicht zu verübeln, er hat jetzt ein Nexus und warum soll man sich da mit altem rumplagen?

  • Nein das stimmt so nicht in einem twitter Eintrag von ihm stand mal folgendes "Don't worry I'll still support Dream/Magic! "

  • Multitouch ist so ziemlich das einzige Feature auf welches ich bei meinem Hero durchaus verzichten könnte. Beim Fotoalbum zum Beispiel hätte ich lieber zoom Buttons die beim berühren des screens eingeblendet werden. So wies bei Google Maps der Fall ist. Alles andere ist für mich nicht ergonomisch.

  • Schade, dass Cyanogen sich nun nur noch dem N1 widmet. Naja, aber irgendwann bekommt auch das Magic wieder mal ein Update von Vodafone....

  • Ja gibt es. Allerdings musst du dafür auch ein Custom ROM flashen wie z.B. CyanogenMod.
    @Topic: Das ging ja mal wirklich schnell aber ist man ja auch gewohnt von Cyanogen.

  • ja fürs magic gibts schon lange multitouch, im browser wie in der gallery...

    wobei ich finde das es irgendwie nicht "smooth" auf dem nexus ist, wenn ich mir da das multitouch vom dolphin browser anschau ist das schon was ganz anderes...

  • ich glaube über root/cynogenmod zumindest im Browser

  • gibts Multitouch auch fürs magic?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!