Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 7 Kommentare

Neues von ViewSonic – Dual Sim Phone und Dual Boot Tablet angekündigt

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8847 Teilnehmer

Sieht ganz so aus, als könnte man von ViewSonic noch einiges erwarten. Das Viewpad 7, mehr oder weniger der erste Wurf dieser Marke, hat mir gut gefallen. Weitere Geräte – z. B. das Viewpad 4, eventuell das erste Gerät mit Android 2.4 - sind schon länger angekündigt, aber damit gibt sich ViewSonic noch nicht zufrieden. In einer Pressemitteilung hat ViewSonic Details zu zwei weiteren Geräten verraten.

Bei dem V350 handelt es sich um ein Dual Sim Androidphone. Das Gerät verfügt über ein 3.5“ HVGA Display, eine 5 Megapixel Kamera und läuft unter Android 2.2.

Das Viewpad 10 Pro ist ein 10“ Dual Boot Tablet, zwischen Android 2.2 und Windows 7 kann man auf dem Gerät wechseln. Das Display, das über eine LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt, hat eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, WIFI und 3G sind integriert.

Mehr Informationen über die beiden Geräte wird es in Kürze auf dem Mobile World Congress in Barcelona geben. Hier die offizielle Pressemitteilung:

ViewSonic Europe targets prosumer market with Dual-SIM Android Smartphone and Windows/Android dual-boot Tablet device

Devices to be previewed for the first time in Europe at Mobile World Congress on stand 2B77 Hall 2.

Mobile World Congress, Barcelona, 11 February 2011 – ViewSonic Europe, a global provider of computing, consumer electronics and communications solutions, today announced the launch of its new Dual-SIM Android Smartphone, the V350 and its new 10 inch professional tablet PC, the ViewPad 10Pro. Both products have been designed to enable users to easily access both their work and personal life via just one device and will be previewed for the first time in Europe at Mobile World Congress (2B77 Hall 2) on 14 February 2011.

The V350 Smartphone with 3.5 inch display is an active Dual-SIM device running the Android 2.2 Froyo operating system, enabling the use of two network services at the same time. Its Dual-SIM capability is ideal for businesses wishing to provide staff with a mobile device that can offer separate numbers and bills for both personal and business use. This feature also enables travellers to carry just the one phone whilst still be able to take advantage of different pricing plans and network offers for voice and data in various countries. The V350 however does not compromise in other areas, with Android 2.2, a HVGA capacitive touch screen, 5-megapixel auto-focus camera, Micro-SD expansion, Wi-Fi, Bluetooth® 2.1 and assisted GPS navigation.

The ViewPad 10Pro is a 10" professional tablet PC with dual boot functionality, offering a quick switch capability between Windows® 7 Professional for business use and Google Android 2.2 for personal and social entertainment. Dual-boot enables users to access business software that only runs on Windows and investigate Android without switching completely. Many users enjoy the familiarity of Windows but want to get to know Android and configure their preferences before using it more widely. The ViewPad 10Pro is one of the first tablets to have the Intel Oak Trail processor combined with support for flash 10.1 and the new interface provides an excellent navigation experience. It has a 1024x600 LED backlit capacitive multi-touch panel, is fully connected with 3G, Wi-Fi and Bluetooth and has at least six hours of battery life.

"Last month Deloitte predicted, in its annual sector forecast, that UK companies will buy more than 10 million tablet devices in 2011. ViewSonic is well placed to capitalize on this market and offers users the best of both worlds from one device" said Derek Wright, Product Marketing Manager at ViewSonic Europe.

"Our V350 Smartphone is one of the most functional Dual-SIM phones on the market. With Android GMS for access to more than 200,000 Google applications, it has powerful multimedia capabilities and with both SIM cards active, you can place and receive calls on each at any time. The Dual-SIM proposition is compelling and will generate considerable market uptake this year." Wright concluded.

For the first time in Europe, ViewSonic will also show its ViewPad 10s 3G. Launched at CES in January, the ViewPad 10s now benefits from 3G functionality that enhances current features that include GPS, Wi-Fi 802.11 b/g and Bluetooth 2.1+EDR.

About ViewSonic

ViewSonic® Corporation is a leading global provider of visual display and computing products. ViewSonic develops, markets and supports a broad range of innovative products, including computers, LCD monitors, projectors, LCD TVs, digital signage solutions, digital photo frames and other consumer electronics products. For further information, please contact ViewSonic Corporation at 0871 855 3355 or visit http://www.viewsoniceurope.com/uk/.

Quelle: Engadget

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Jau, stimmt, das wäre fein. Schauen wir mal. Abwarten und Tee trinken. Jedenfalls wäre es schade, wenn es "nur" die offensichtlichen Änderungen gäbe.

    Just fyi: Auf dem Viewpad 10 (ohne pro) läuft auch Android 2.2. Schau Dir mal http://www.android-x86.org/ an. Die haben das fürs Viewpad schon geportet. Und die originale Android 1.6er Version von Viewsonic basiert auf genau deren Arbeit.

    Allgemein kann man eigentlich sagen, dass jedes heutige Win7 Tablet prinzipiell Dual-Boot fähig ist (bis auf Ausnahmen, klar). Hanvon B10, Asus EEEPC T91 und T101 usw usf. Funzt auf den meisten Geräten bereits recht gut.

    -> Open Source halt, Android ist was Feines. :)


  • @doc.payce
    das viewpad 10 lief bisher unter android 1.6, auf atom-basis. das pro soll unter android 2.2 laufen. vllt kommt das pro ja mit dual core-atom und nvidia ion, das wäre doch was!


  • @Steve P.:
    Die Hersteller (wie HTC) wollen halt ihre Geräte an die Carrier verkaufen. Da wird ein Dual-Sim Telefon wohl weniger gern gesehen :).

    Ich finde gut, dass ViewSonic die Dual-SIM Marktlücke füllen will - trotz der tatsache dass es keiner der Carrier kaufen wird. Das Teil von Gigabyte was mal angekündigt wurde fand ich echt schwach. Aber so wirklich mit Specs kommen die auch nich rüber...


  • Öhm... was ist jetzt neu an dem Dual Boot Pad?

    Das Viewsonic Viewpad 10 gibts doch jetzt schon länger, das kann ebenfalls Dual Boot Win7 / Android. Das Einzige, was ich als Unterschied des angekündigten Pads zum jetzigen ausmachen kann:

    - Der Zusatz "pro"
    - 3G
    - 6 Stunden (statt 4) Laufzeit

    Sollte es das an Neuerungen gewesen sein? Wäre irgendwie recht schwach... :/


  • Dual Sim und Android das wäre mal was richtig schönes, noch schöner wärs von HTC ;)


  • Hört sich ja schon mal sehr interssant an.


  • ich wäre ein potentieller Käufer des pads.dual boot macht meiner Meinung nach echt sind.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!