Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 3 mal geteilt 6 Kommentare

Neues Viewsonic Android Tablet deutlich unter 200 Euro?

 

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10215 Teilnehmer

Viewsonic macht es zur diesjähigen IFA ganz besonders spannend. Das neue Android Tablet ViewPad 7e soll aber mit einigen anderen Viewsonic-Geräten auf der IFA in Berlin, die in dieser Woche startet, vorgestellt werden. 

Sehr viel ist über das ViewPad 7e bislang noch nicht bekannt. Wir wissen, dass es ein 7 Zoll-Gerät im 4:3-Format geben wird. Außerdem wird es über WLAN, Bluetooth und eine HDMI-Schnittstelle verfügen. Damit der Lesegenuss auf dem neuen Android Tablet nicht zu kurz kommt, wird die Kindle-Software von amazon vorinstalliert sein. 

Richtig spannend wird es aber, sollten die Gerüchte stimmen, die seit Kurzem im Netz kursieren. Mehrere US-Blogs, sowie die Redaktion des Stern wollen erfahren haben, dass es das neue Android-Gerät aus dem Hause Viewsonic für gerade mal 169 Euro geben soll. Damit sollte das Gerät dann auf jeden Fall genügend Abnehmer finden können... 

Mehr zum Thema ViewPad 7e findet Ihr wie immer in unserem Forum.

Quelle: Computerbild.de

3 mal geteilt

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • "Als Tablett eben, zum servieren der Drinks auf der nächsten Party bestimmt der Brüller."

    jetzt weiss ich endlich was ich mit meinem Touchpad mach solange der Android Port noch nich fertig ist :D


  • Als Tablett eben, zum servieren der Drinks auf der nächsten Party bestimmt der Brüller.


  • Tag,

    also ich nehm auch gern noch nen paar Tablets, kann man nie genug von haben! =) Zwei häng ich mir zum beispiel im Wohnzimmer an die Wand und stell den digitalen Fotorahmen ein etc :D


  • @ Fabien: Hier ich. Hab immer noch keins außer mein Flytouch 2.


  • Warum sind die Symbole von der Benutzeroberfläche Samsung Touchwiz Icons? ^^


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    30.08.2011 Link zum Kommentar

    Allerdings: Jetzt, da ich lese, dass amazon nächstes Jahr angeblich über 5 Millionen Android Tablets verkaufen will - wer braucht eigentlich die ganzen Tablets?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!