Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 54 Kommentare

Neues Update für die Archos Internet Tablets

Entertainment am Smartphone auf dem Klo ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 2275
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 3063
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Archos macht schon keinen schlechten Job, was die Internet Tablets angeht. Seit gestern gibt es ein neues Update, jedoch nicht zwangsläufig eine Benachrichtigung darüber auf dem Gerät. Die kann natürlich die nächsten Tage noch kommen, aber man kann auch das Update manuell hier herunterladen, einfach auf das Gerät kopieren und (die Tablets erkennen selbstständig, dass ein Update vorliegt) installieren.

Aufmerksam geworden bin ich auf das Update durch einen Kommentar zu einem Blogeintrag, der in Bezug auf das Update von besserer Performance spricht. Interessant in den „Firmware Changes“ finde ich folgende Zeile:

Memory: enable 32MB swap by default and increase it to 64MB after Android reset or full device reformat

Soll wohl bedeuten, 64MB swap werden erst nach einem „Wipe“ aktiviert. Das wäre natürlich ein Grund das mal auszuprobieren, wobei ich nach dem Update (natürlich subjektiv) das Gefühl habe, das ganze System läuft schon wieder etwas flüssiger.

Hier gibt es die ganzen Neuerungen/Änderungen des Updates.

UPDATE:

Das Firmware Update steht mittlerweile nicht mehr auf der Archos Seite zum Download zur Verfügung. Der "Changelog" ist nach wie vor online, es gibt aber keine Informationen darüber, was der Grund für das verschwinden des Updates ist. Die Update Datei dürfte mittlerweile problemlos im Netz zu bekommen sein, ich empfehle allerdings abzuwarten, bis es weitere Informationen bezüglich des Updates gibt. Ich kann zwar keine Probleme feststellen - im Gegenteil, der Performance Zuwachs ist deutlich spürbar - aber wer sich unsicher ist, ob er das Update ausführen soll, dem rate ich "abwarten und Tee trinken". 

UPDATE 2:

Der Grund für die Zurücknahme des Updates ist anscheinend die Tatsache, dass es bei einigen Usern zu einem "Bootloop" nach Installation kam. Archos dürfte also gerade dabei sein, dieses Problem zu beheben (Thanx Andreas).

UPDATE 3:

Update ist wieder verfügbar.

54 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hi Leute. Ich habe das Archos 7 Home auch.

    Meine Frage ist ob jemand weist wo das Update bekommen kann.

    Ich frage mich auch warum die das Neue Update rausbringen und dann wieder zurückziehen.

  •   3

    Hat sich nach Update auf FW 2.1.8 erledigt und geht wieder. :-)

  •   3

    Habe OTA vor ein paar Tagen das Update auf 2.1.4 bekommen. Seitdem kann ich mich nicht mehr über SMB an meiner Popcorn-Hour anmelden. Username und Passwort werden abgefragt, aber die Verbindung kommt nicht zustande (Dialogfenster wartet und wartet...). Vorher ging das ohne Probleme. Kennt das jemand oder hat einen Tipp wie ich das beheben kann?

  • ;)

    Bei mir läuft seitdem auch alles wieder eins a.

  • @ Luuuu

    Super! Danke für die Info. Mein Archos hatte aber gemeldet, dass Firmware aktuell. Habe das Update 2.1.4 ´von Hand´ installiert.

    @ Michael

    Bei mir auch scheinbar Bootloop. Habe etwas zitternd nach 10 Minuten den Netzstecker gezogen und Reset gemacht. Alles OK,- auch ´mein´ AppMonster .

  • So, App Monster geht wieder. Hatte aber nach dem Neustart so etwas wie einen Bootloop, d.h. die Kiste ist hochgefahren, hat sich aber immer wieder neugestartet. Reset (10 Sekunden lange Einschalter drücken) und neu starten hat das Problem gelöst. Jetzt scheint alles wieder zu gehen...

  • Na, wenn wir jetzt jeden dritten Tag ein neues Update bekommen, wird Archos noch meine "Update-No.1" =)

    Finde es gut das die Jungs da so schnell reagieren. Andere Firmen wurden die Bugs erstmal sammeln und nach 4 Wochen ein Fix rausbringen,

  • Na da gacker ich doch mal !

    Force close happening on applications not handling properly.

    Die sind ja genauso schlimm wie der Bundesminister der Verteidigung. Man kann doch auch mal eigene Fehler zugeben !?

  • @Luuu:

    :D

  • auf ein neues =)

    Archos 28/32/43/70/101 Internet Tablets
    Firmware changes
    Version 2.1.4 - February 1st, 2011

    Applications: fixes force close happening on applications not handling properly SecurityException (e.g. AppMonster and Dolphin)
    Network shares: limit scanning to /24 subnet mask

  • so habe nun auch ein Updat gemacht, nanuel.
    Ist echt schneller das Ding, super mit den Update.
    An Euch danke für die Info und an Archos dank für die Updates.

  • @bodo:

    hab ich nicht sofort gemerkt :(
    an einem guten Ersatz wäre ich auch interessiert.

  • Michael, hättste mir das vorher gesagt, hätte ich die nächsten Tage keine viereckigen Augen nach dem Wipe ;-))

    Ja, das Archos 70 macht richtig Laune, wenngleich mein iPad-verwöhnter Sohn das Ding immer schnell aus der Hand legt, wenn er mal hier ist.

    Edit: wer kennt einen GUTEN Ersatz für das AppMonster pro ?

  • Ja, app Monster läuft nicht mehr, aber die Performance ist wirklich ein gutes Stück besser geworden. Irgendwas ist halt immer :(

  • Ich hatte oben geschrieben, dass das Update mein `AppMonster Pro´ zerkloppt hat.

    Wipe und stundenlanges Reinstallieren pp. Ein neu aus dem Market installiertes AppMonster läuft auch nicht.

    Jetzt bin ich total ratlos und stinkig!!

    @ Luu und Michael Frank - Danke, das ging wirklich sehr einfach.

  •   14

    Ob für das a7 ht auch ein update kommen wird?

  •   2

    .

  •   2

    Update lief ohne Fehler durch. So solls auch sein.
    Leider habe ich immer noch das Problem, dass ich Apps (Icons) die sich in der Mitte des Display befinden nicht mehr verschieben kann. Auch nach Neustart, Touchscreen Kalibrierung usw.
    Hat jemand noch einen Tipp. Habs auch schon mit komplett zurück setzen versucht.
    Auch einen anderen Launcher. Alles ohne Erfolg.

    101 internet tablet

    Danke und Gruß aus Frankfurt
    dg5fdg

  • Ich habe gerade das Update ohne Probleme über das Gerät durchführen könne. Außerdem wird mir die 2.1.03 im Archos Konto angeboten. Es es scheint wohl wieder online zu sein.

  • Google Programme mit Arctools nach installieren, erhältlich im AppsLib noch einfacher geht es nicht. Aber ist nicht der neuste Market. Nach der Installation von Google Maps nen Market Reset durchführen und den Rest installieren.

    Ok der neue Market wurde aktualisiert aber kann nicht die Androidpit app installieren. der Dolphin HD Browser stürzt ab.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!