Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

 

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3745 Teilnehmer

Sharp war bisher mit Smartphones nicht wirklich erfolgreich. Wenn die Gerüchte stimmen, wird sich das auch mit dem SH8188U nicht ändern. Während man sich über das Design streiten kann, sind die geleakten Spezifikationen leider etwas enttäuschend.

Laut den AndroidGuys wird das Smartphone mit Android 2.2 Froyo an Bord kommen. Ein neues Gerät, was bereits veraltet ist? Hört sich nicht gut an.
Der Rest hört sich bisher ganz in Ordnung an: Das Gerät ist mit einem HDMI-Port ausgestattet, und mit der 5 MP-Kamera lassen sich HD-Videos aufzeichnen. Ob 1080p oder 720p ist noch unklar.
Das Display hat WVGA-Auflösung (800x480). Außerdem könnte das Gerät eine Frontkamera unbekannter Auflösung haben. Über Prozessor, Arbeitsspeicher o.ä. ist noch nichts bekannt.

Wenn Sharp wirklich konkurrenzfähig sein will, sollten sie wirklich mehr Ressourcen investieren - dann kommt auch etwas ordentliches bei der Entwicklung raus.

Quelle: AndroidGuys

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Froyo?

    Ach kommt schon .. Wir haben Sommer 2011 und gute neue Handys laufen mit Froyo?

    So wird das nie was mit der Fragmentierung :>

    Google sollte ein Machtwort sprechen :x


  •   20

    Achso, leaked ist also gemeint, danke.


  • Roli: Unfreiwillig öffentlich gemacht ;) WikiLEAKS z.B..


  •   20

    Was bedeutet geleakt?


  • und dabei könnte der Androidmarkt ein wenig frischen Wind vertragen, habe keine Lust in weniger als nem Jahr auf Samsung umsteigen zu müssen und auf gutes Design zu verzichten (nicht dass das Sharp so besonders wär, aber immerhin kantig).


  • Ist wie der Versuch von Hyundai, mit dem HyuTab MB-9739 ein verkaufbares Tablet herzustellen^^


  •   34

    Die wollen scheinbar kein Geld verdienen :))


  •   23

    Nee danke. Ist nichts für mich. Und da es mit Froyo kommt, könnte es durchaus ein schwächerer Prozessor sein. Und dann wäre 1080p gleich gar nicht mehr drin ;-) Allerdings spricht da wieder der HDMI-Port dagegen. Also muss man abwarten. Vielleicht ist es ja technisch nicht schlecht, vom Design aber eher zurückhaltend und im Endeffekt dafür günstig...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu