Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 22
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 24
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Hätte ich ja vielleicht einfach mal rausgehauen, ohne groß was drüber zu erzählen, aber Sven will immer seine 200 Zeichen im Blogeintrag, sonst wird er „böse“ bzw. der Editor beschert sich. Wie viele Zeichen das jetzt wohl schon waren? Vielleicht sag ich doch noch was zum Video? 

Auch wenn das Video zum Teil etwas „dick aufgetragen“ ist, sieht man doch ganz gut, warum Motorola das Atrix „the worlds most powerful smartphone“ nennt. Gegen ein bisschen mehr Bescheidenheit hätte ich nichts, zumal ich mir dieses Gerät wohl zulegen werde, aber nicht weil es das „aller aller aller tollste Phone“ überhaupt ist, sondern weil mir gefällt, was man mit dem Gerät alles anstellen kann. Und genau das sieht man im Video (und die 200 Zeichen müsste ich jetzt auch hinbekommen haben): 

Video

Quelle: YouTube

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @ Daniel
    ## 30.01.2011 11:25:14 Ich bin ernsthaft verwundert auf wieviel positive Resonanz diese Dock-Idee stößt. Ich finde das einfach nur dumm. Offensichtlich erkenne ich hier irgendeinen großartigen Vorteil zu einem normalen Netbook nicht, klärt mich bitte einer auf?! ##

    PC, Notebook, Netbook, Smartphone....

    Vllt. kann man sein Notebook und das Netbook dann irgendwann mal in die Ecke stellen oder an die Kinder/Enkel verschenken.

  • Auf dem Atrix läuft im Dock-Modus ein Unix System auf dem dann der Firefox, die anderen Anwendungen wie der Citrix Client und der Android "Emulator" läuft.

  • Wenn das Dock kein eigenen "Innenleben" hat und wir nur das Android vom Phone sehen, wie kann in dem Video dann Firefox gestartet werden?

    Firefox läuft auf Android ja wohl nicht, wenn ich das richtig verstanden habe?

  • ich find die idee klasse ..klar kann man alles totkritisieren, aber die innovationen gehen in eine gute richtung.

    gott sei dank hab ich noch einen vertrag bis sommer, denn dieses handy-jahr macht ja extreme fortschritte.

    bin ja noch gespannt wie wir überrascht werden. das atrix und das optimus speed machen mich neugierieg. htc schiebt sicher was nach. und ich bin mir sicher, dass apple mit seinem ei und nokia mit dem n9 ebenfalls überraschen werden....

    freu mich schon :)

  • Wow, Motorola stock aber ganz schön auf!!!!

  • Updates und motorola sind zwei sachen die nicht zusammen passen!
    Auch wenn sie was ankündigen bedeutet es nicht das auch wirtlich eines kommt!
    Sobald so ein teil von htc oder samsung raus kommt bin ich dabei!

  • Das Laptop Dock spricht mich auch nicht so an. Außerdem schaut es in den Videos so aus, als ob das Atrix nicht sehr sicher im Dock sitzt. Ich jedenfalls bewege meinen Laptop gerne hin und her. Es wäre schon sehr ärgerlich, wenn das Atrix einfach so aus dem Dock fällt. Ich bin gespannt was HTC in den nächsten Wochen zum MWC präsentiert.

  • stimmt es bringt nich den riesen vorteil, aber ein wenig mehr komfort ich gehe mal davon aus dass das dock leichter ist als eine netbook ausserdem lädt es gleichzeitig das atrix.

    klar macht es kaum einen unterschied ob man nun ein netbook oder dieses netdock/lapdock, oder wie das auch immer heist, bei sich hat... aber es sieht cooler aus :P

  • Ich bin ernsthaft verwundert auf wieviel positive Resonanz diese Dock-Idee stößt. Ich finde das einfach nur dumm. Offensichtlich erkenne ich hier irgendeinen großartigen Vorteil zu einem normalen Netbook nicht, klärt mich bitte einer auf?!

  • Motorola? Dann warte ich doch lieber auf ein vergleichbares HTC das upgedatet wird. gez. ein EX-Milestone Kunde.

  • Das klingt doch alles sehr gut. Danke für die Info.

  • nein das notebook ist das dock ^^ du kaufst quasi einen bildschirm mit tastatur ohne innenleben :P alle prozesse laufen über das handy

  • Verstehe ich das richtig ?

    Man braucht das Atrix und das Dock- und das läuft dann mit meinem alten Notebook ???

  •   3

    Sieht schon hübsch nund potent aus. Aber auf ein Gimmick wie einen Fingerprint-Scanner könnte ich gut verzichten. Oder sind die mittlerweile so gut, dass nicht mehr jeder Mensch nach mehrmaligem probieren verschiedener Finger als Nutzer erkannt wird? :-)

  • Yeah das ist GENAU das, was ich schon immer wollte!

    Ein Gerät für ALLES
    - Handy + alltagsbegleiter
    - Notebook
    - Home Cinema
    - Navi

    kannste alles andere bei ebay verticken :-D

    Desire adé

  • sache ist auch, dass release-termine ja auch länderspezifisch variieren können und dann kann es auch world's first sein, aber sonst geb ich sebastian recht^^

    ich bin gespannt, aber iwie reizt es mich nicht so. wir dürfen nicht vergessen, dass je mehr komponenten aufweist, desto unübersichtlicher und komplexer und in der folge auch fehleranfälliger ist es. aber mal schauen. wir sollten nicht allzusehr mental-onanie betrieben und auf die dinge harren, die da kommen mögen. 150$ wäre schon cool für das dock, aber ich denke, dass es nicht dafür realisiert werden kann, wenn schon ein ipod-dock 50€ kostet^^

  • @Michael Dunstheimer: Das mit dem ersten Dualcore Smartphone kann auch auf Motorola bezogen sein. Die sagen ja nich "Worlds first...".

  • Tolle Innovation mit dem Laptop... vor allem aber auch mit dem Anschluss an den Wohnzimmer-LCD....

  • Die Frage ist nur, wie lange wird es dauern, bis es nach Europa kommt... Mein Vertrag läuft im Juni ab :) Und vorher will ich noch wissen, ob es schon jemand permanent gerootet hat. Seit mein Desire MIUI drauf hat, wird nichts diese ROM ersetzen, nicht mal wenn es ein Dual Core Motorola mit Laptop-dock und HD-Kamera... Hmm... Vielleicht doch :D

  • Ich will das gerät.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!