Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 19 Kommentare

Neues HTC Android Flagschiff "Incredible S" im Test

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 11122
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5190
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

HTC stellte im Februar sein neues Android Flagschiff "HTC Incredible S" offiziell während des MWC in Barcelona der Presse vor. Und obwohl das Incredible S bereits im Handel verfügbar ist, war es der Presse bisher noch nicht möglich das neue Android Device ausführlich testen zu können. Unseren Kollegen von CNET Deutschland waren die wohl Ersten, die das neue Incredible S in der Hand halten konnten.

Die technischen Daten des Incredible S ähneln denen des anderen Android-Aushängeschilds, dem HTC Desire HD, das vor einigen Monaten in den Handel kam. Das Gerät hat eine 8-Megapixel Kamera mit eingebautem LED-Blitz, ein Single-Core-Prozessor 1 GHz Snapdragon-CPU MSM8255 von Qualcomm, sowie 768 MB RAM und 2 GB ROM. Davon sind ca. 1,1 GB für Anwendungen reserviert.

Witzig - und nebenbei ein richtig cooles Feature, das sicherlich beim nächsten Stammtisch für Aufsehen sorgen wird ;-) - sind die für Android typischen Soft-Touch-Tasten (Home, Back, Einstellungen und Suche). Diese sind keine normalen Tasten, sondern LEDs, die ihre Richtung wechseln, je nachdem ob das Telefon aufrecht oder waagrecht gehalten wird.

Ich selber hatte das Gerät auf dem MWC ebenfalls in der Hand. Über Design lässt sich bekanntlich immer streiten. Sicherlich ist das auch hier ein Aspekt. Denn mir selber gefällt das "Inside-Out"-Design persönlich nicht. Trotzdem ist das HTC Incredible gerade in den USA ein richtiger Erfolg gewesen, und dürfte auch hierzulande viele Abnehmer finden. 

Das Incredible S ist ab sofort für unter 500 Euro zu haben. Wer sich überlegt das "HTC Incredible S" zu kaufen, dem lege ich den Artikel von CNET ans Herz, der ausführlich auf alle Vor- und Nachteile des neuen Android-Phones eingeht.

 

Quelle: CNET

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich hatte auch mal ein LG, die Qualität des Gehäuses war auch ok, aber nach kurzer Zeit war es "innen" defekt und obwohl es ein Garantiefall war und kostenlos repariert wurde ging es innerhalb kurzer Zeit wieder kaputt.

    Ich habe es der Tonne übereignet! Von LG habe ich erst mal die Nase voll.

  • Ich wollte nur mal eine kleine Information gegen all die Vermutungen bzgl mangelnder Qualität bei LG Geräten stellen.
    Da ich mich gerade für den Kauf eines Androiden interessiere, habe ich mich mit dem Thema recht intensiv auseinander gesetzt. Und das Ergebnis:
    Das Optimus Speed (oder P990) wurde von allen Testern als sehr gut getestet - gerade was die Qualität der Verarbeitung angeht (und unter den von mir rezipierten Testberichten waren nicht nur die üblichen Verdächtigen, die gern mal positives über ein Produkt schreiben, damit sie auch auf der nächsten Firmenveranstaltung sich den Bauch am kostenlosen Buffet vollschlagen können :-)
    Was Geschwindigkeit betrifft ist es natürlich eine Rakete und der Bildschirm ist wohl nicht Spitzenklasse aber durchaus akzeptabel, genauso die Kamera.
    Zur Verfügbarkeit: Das Gerät wird ab 6. April ausgeliefert (laut Email von Amazon).
    Und dann gibt's da noch ein wichtiges Argument für LG. Neulich wurde eine Untersuchung veröffentlicht unter welchen Arbeitsbedingungen die einzelnen Firmen ihre Geräte herstellen lassen und da war HTC das Schlusslicht und die einzigen, die wohl einigermaßen menschenwürdige Bedingungen einhielten waren LG (aber das hat natürlich nichts mit dem Phone zu tun, gell).

  • sehen doch alle Smartphones vom gleichen Hersteller irgendwie gleich aus.

  • HTC-Geräte sehen alle gleich aus, wie langweilig!

  • Ich kaufe mir eher ein Single-Core htc als ein LG mit 7 Kernen!

    Warum?

    LG hat bisher ausschließlich minderwertige Hardware released. Ich bin überzeugt, dass das Optimus Speed miserabel supported wird und vermutlich auch keine Android-Updates bekommt. Außerdem gefällt es mir optisch nicht. Es sieht viel zu billig aus für ein Gerät in der Preisklasse über 400€.

  •   10

    ist zwar off topic aber ich persönlich würde mir gedanken machen warum das DualCore LG so billig ist ;) das incredible S ist bestimmt fein, die dual core konkurrenten noch bissl entfernt..

  • Würde auch sagen, dass das phone etwas spät kommt bei den Gerüchten von den kommenden HTC's

  • Also ich hatte es jetzt im Mediamarkt mal in den Händen und naja, Flaggschiff ist en bissel hocjgegriffen!
    Es ist wie ein Desire mit 4" Display mehr nicht..

  • @ Marcus H. ich hab mal bei amazon gesucht. im ersten eintrag steht "Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.", in den einträgen darunter "Vorbestellbar".
    also gehe ich auch mal davon aus, dass dieses gerät noch nicht zu haben ist.
    allerdings sind die preise schon von 549,00€ auf 487,66€ gesenkt worden.
    in den kundenrezensionen steht, dass es in holland schon zu erwerben ist (schade).

  • In meinen augen is das gerät eher unschön und auch ziemlich überflüssig. Weder die specs noch die optik überzeugen mich und der preis schon gleich gar nicht. Ich bin mit dem dhd weiterhin vollkommen zufrieden und seh hier keinen vorteil.

  • also ich würde sagen dass das optimus speed noch gar nicht zu haben ist, oder? wenn mich einer eines besseren belehren kann dann gerne.

  • lg ist eig auch immer gut mit den preisen;) nur mangelds da oft an Qualität hatte 2 lg phones nie wieder!

  • @Marcell L.: Das LG Optimus Speed bekommt man ab 440 €, ich kann jetzt nicht sagen, dass das teuerer ist. :D

  • @F.H. auf dem Bild wurde der ADW.Launcher installiert - Sense ist vorinstalliert.

    So sieht das Gerät nicht schlecht aus und sobald mehr DualCore Geräte released werden, wird der Preis mit Sicherheit noch um einiges sinken - zwar ist es dann kein Flagschiff mehr, dennoch absolut nicht zu verachten!

  • ja aber für en dual core Handy darf man auch um einiges tiefer in ffw Tasche greifen;-)

  • Weiß nicht, ich würde jedem von dem Handy abraten..

    Es ist ein leicht besseres DHD für fast 500 Euro, da kauft man sich doch lieber ein Dual Core Handy (Ob LG Speed SGS2 oder die kommenden)..

    Das Händy wäre im Herbst 2010 SUPER! :>

  • Auf dem Bild ist aber keine Sens umgebeung ?!?

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    21.03.2011 Link zum Kommentar

    Ja, das Fyler hat dieses Feature auch...

  • das mit den Soft Keys, währe dann wie beim Flyer...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!