Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 18 Kommentare

Motorolas Blur kann einpacken? - Asurion Mobile AddressBook für Android Phones

Eigentlich habe ich heute meinen freien Tag und wollte auch mal wirklich "frei machen", also auch mal in Sachen News und Blogs Pause machen, allerdings ist das, was ich heute dank folgendem Artikel von den Androidguys entdeckt habe, ein Sache, die einfach zu interessant ist, um sie nicht zu posten. Es geht um eine Adressbuch App, die aber auch verschiedenen Social Networks in deine Kontakte integriert, also genau das, was Motorolas Blur UI auch bietet.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 5929
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 8569
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Laut den Androidguys erscheint AddressBook von Asurion morgen im Market, jedoch konnte ich auf die schnelle noch eine Beta Version ergattern, die ich natürlich gleich mal testen musste. Ich muss sagen, Motorolas Dext hat für mich an Reiz verloren, AddressBook benötigt zwar noch "Finetuning", aber auch die Beta Version, die ich mir aunschauen konnte, ist schon richtig gut.

Um Adressbook nutzen zu können musst du einen Account anlegen, über diesen kannst du zukünftig auch im Browser verschiedene Sachen konfigurieren. Zuerst einmal ist Addressbook "nur" ein Adressbuch für dein Phone, allerdings schon ein sehr gutes. Um in den Genuß der Social Networks Integration zu kommen, musst du dir sogenannte "MixIns" installieren, jeweils eines für jedes Netzwerk bzw. Option, denn Asurion haben da noch einige "kuhle" Ideen und Features in Planung. Die "MixIns" kannst du als Standalone Anwendung starten (ich habe Twitter, Youtube und Facebook installiert), jedoch erlauben diese dir auch die Integration in dein Adressbuch. Die Kontakte aus deinen Netzwerken kannst du dann mit deinen Kontakten auf dem Handy verknüpfen. Das kannst du automatisch machen lassen, dies jedoch nochmal überprüfen, bevor du "speicherst". Auch manuell kannst du die entsprechenden Kontakte und Netzwerke verknüpfen. Du kannst dann innerhalb jedes Kontaktes auch auf die Verknüpften Dienste zugreifen, und das funktioniert schon sehr gut. Was momentan (noch) nicht bei mir funktioniert hat, sind die Benachrichtigungen für Facebook und Twitter. Ausserdem gab es bei Twitter noch keine Möglichkeit um zu antworten, Retweeten usw. , Statusmeldungen über beide Netzwerke funktionieren gut.

Die folgenden Bilder dürften einen kleinen Eindruck vermitteln. Ich bin sehr gespannt, auf die (hoffentlich wirklich morgen erscheinende) Version, und die weitere Entwicklung der App.

 

 

  

  

  

Update: Benachrichtigungen gehen anscheinend doch, dauert vielleicht einfach nen Moment, bis diese "greifen" und funktionieren...

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Beitrag gelöscht

  • Ja, ich warte auch... ;-)

    AddressBook ist noch ein gutes Stück davon weg, iTweet und Babbler bei mir zu ersetzen (by the way: Es gab heute ein Update für Babbler, das ist mittlerweile ne richtig gute Facebook App), aber für ne Beta doch schon ziemlich cool. Abschmieren tut die App bei mir nicht, allerdings scheint die automatische Synchronisation nicht immer zu funktionieren. Ansonsten fehlen vor allem Features (bei Twitter Antworten & Retweeten, bei Facebook auf Alben zugreifen usw.) Allerdings ist AddressBook als Kontakte App schon richtig gut, die Integration der Social Networks muss halt noch um einiges besser werden, aber wenn die das hinbekommen, wird die App echt der Hammer....

  • Die Ideen sind ja ganz nett, aber die beta läuft bei mir alles andere als stabil. schmiert ständig ab und das Twitter MixIn gibts grade auch net zum download.

    Im Market ist auch nicht nichts von der Staple zu sehen. :-|

    Warten wirs ab..

  • Das ist ein Donut Widget, nennt sich Energiesteuerung.

  • Etwas off topic: Was ist das für ein Switcher Widget, dass auf dem ersten Screenshot ist?

  • ja ich finde die app auch äusserst gelungen, das einzige was ich daran auszusetzen habe ist eindeutig das die plugins im menü aufscheinen, besser wäre es imo die plugins durch die app anwählen zu können

    ich mag es einfach nicht wenn mein hauptmenü so unaufgeräumt wirkt....

  • Darauf könnte es in der Tat hinauslaufen ;-)

  • Genau sowas wünsch ich mir! ich will ein Adressbuch das alles vereint! Man schaut durch seine Kontakte und sieht direkt ob derjenige im ICQ online ist, man kann auf ihn klicken und kann zwichen den e-mails, SMS, twitter-narichten usw. hin und herschalten. so das das Adressbuch der Zentrale punkt ist. eine Vereinigung der Kommunitis ist.

  • Je länger ich damit rumspiele, desto besser gefällt es mir ;-)

    Allerdings geht einiges halt noch nicht, oder nicht perfekt. Ich bin auf die Final Version extrem gespannt....

    Das geniale sind sie MixIns, was da noch alles kommen kann....

  •   2

    Ich hab es ehrlich gesagt schon wieder deinstalliert. Mir gefällt die App an sich sehr gut, weil endlich die Telefon-Kontakte direkt mit Facebook usw. vernetzt werden. Aber was mich am meisten nervt (auch wenn ich derer mächtig bin) ist die englische Sprache :-)

    @Fabien: Ja, dort kannst du dir die .apks zum manuellen Installieren runterladen.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.10.2009 Link zum Kommentar

    Kann man über diesen Link die App ziehen?

  • Aber wie findest du die App soweit? Twitter und Facebook am Laufen?

  •   2

    Achso, hatte mich schon gewundert wieso ich das Skype-MixIn nicht finde ;-)

    Dann bin ich auch mal auf die Final gespannt!

  • Is leider "nur" die Beta, aber die macht durchaus auch schon Spaß ;-)

    Echt coole Sache, die App.....

  •   2

    Warum warten wenn das Gute schon so nah ist ;-)

    http://mixin.getaddressbook.com/

    PS: Das ist der offizielle und legale Link, der einem beim Öffnen des Widgets "SpeedDialer" von Asurion Mobile angeboten wird.

  • Die App wird der Hit, d.h. eigentlich ist die Beta mit der ich gerade rumspiele schon sehr kuhl ;-)

    Laut dem Artikel kommt die morgen offiziell raus. Ich hoffe sehr darauf, und darauf, dass die Sachen die noch nicht gehen bzw. noch fehlen, dann vielleicht auch schon funktionieren....

    Ich weiß, ich wiederhole mich, aber die App wird der Hit ;-)

    Habt ihr das Skype MixIn auf dem Bild gesehen? Das konnte ich noch nicht installieren, damit soll man mit seinen Skype Buddies chatten können....
    Sehr kuhl ;-)

  •   35

    haben will

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.10.2009 Link zum Kommentar

    Das ist ja geil!!! Und das kommt morgen raus?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!