Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 3 Kommentare

Motorola XOOM Android 3.1 „Rollout“ für Europa hat begonnen

Bis auf die Tatsache, dass es jetzt offiziell angekündigt wurde, wird sich allerdings wohl erst einmal nicht allzu viel ändern – nach wie vor ist warten angesagt. Laut Motorola Europe hat das "Rollout" des Android 3.1 Updates für das Motorola XOOM außerhalb der USA zwar bereits begonnen, es kann trotzdem noch dauern, bis es auch in Deutschland ankommt.

Das 3.1-Update für Motorola XOOM™ außerhalb der USA ist gestartet. XOOM™Besitzer in Europa können Updates in den nächsten Wochen erwarten, bis der Rollout beendet ist. Das 3.1-Update für nicht-US-Geräte enthält - zusätzlich zu vielen weiteren Verbesserungen - die SD-Karten-Aktivierung. Wann das Update zur Verfügung steht, wird für jede Region bekannt gegeben. Die Funktionalität ist je nach Region unterschiedlich.

Es könnte natürlich auch passieren, dass es schon in Kürze bei uns „eintrudelt“, aber das wird sich die nächsten Tage, oder auch Wochen, erst noch zeigen müssen.

Quelle: Smartdroid

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • warum lohnt es sich denn dann?

    Hättest du gerootet, könntest du schon 3.1 haben :)

  • endlich!! das warten und nicht rooten soll sich gelohnt haben. los, MOTO mach hinne!

  • Das glaub ich Motorola erst wenn ich das Pop-Up mit dem Updatehinweis mit eigenen Augen sehe. Die Informationspolitik und die Updatepolitik von Motorola ist gelinde gesagt verbesserungsfähig.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!