Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 Kommentar

Motorola Sholes (DROID) offiziell vorgestellt

Verizon hat am heutigen Tag das Motorola Sholes auf iher Website vorgestellt.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
7309 Teilnehmer

news.vzw.com/news/2009/10/pr2009-10-27.html

Auf engadget ist außerdem ein Video von Verizon über das Motorola Sholes aufgetaucht. Im Video ist allerdings nur das normale Android UI zu erkennen. Das heißt: wohl kein Motoblur auf dem Sholes .

www.engadget.com/2009/10/28/motorola-droid-official-on-verizon-199-on-contract-coming-nov/

 

Dies sind einige (eigentlich schon bekannte) Daten:

  • 3,7 " Display mit einer Auflösung von 854*480
  • 5 Megapixel Kamera mit Dual-LED Blitz
  • Android 2.0
  • 3G
  • WiFi
  • Volltastatur
  • 16GB mitgelieferte Speicherkarte

Außerdem wird das Sholes mit der Beta Version von Google Maps Navigation ausgeliefert. Das Sholes ist in den USA ab 3. November bei einem Preis von 199$ mit Vertrag verfügbar.

 

Quelle: Engadget

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!