Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 17 Kommentare

Für die Mädels – Motorola RAZR kommt auch in Violett

Für alle, die in Schwarz gehüllte Top-Smartphones nicht mehr sehen können:

Wähle Mocha Brown oder Titanium Grey.

VS
  • 53
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 137
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Titanium Grey

Ich nehme mal an, dass die violette Version des Motorola RAZR auf den weiblichen Android-Fan abzielen dürfte, zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass der „gemeine Android User“ auf eine Version von Motorolas aktuellem Smartphone-Flaggschiff in dieser Farbe gewartet hat.

Ich persönlich weiß nicht so recht, was ich vom violetten RAZR halten soll. Die Verbindung von femininer Farbe (ich hoffe, dies ist politisch korrekt ausgedrückt?) und doch sehr kantigem, männlichen Design will nicht so recht zusammenpassen, oder?

Erst einmal wird das Motorola RAZR in den USA bei Verizon erscheinen. Es gibt noch keine Informationen darüber, ob es in dieser Farbe auch zu uns kommen wird. Aber würde es denn dafür überhaupt potenzielle Käufer geben?

Quelle: Phandroid

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Andreas & Antonio:

    Soweit ich weiß, gibt es bisher weder über weiß noch violett eine offizielle Ankündigung darüber, dass es das Razr in der Farbe bei uns geben wird.


  • mich würde interessieren ob es nun endlich auch zu uns kommt (also die farben weiß und violett!)


  • Achja, in welchem Farben wird es das RAZR jetzt geben/gibt es? Darüber steht im Atikel nichts! Auch in weiß?

    Gruß,
    Andi


  • Ich finde die Farbe sehr schön und von billiger Verarbeitung kann bei dem Gerät keine Rede sein. Es ist meiner Meinung nach sowieso schade, dass die meisten Hersteller nur schwarz und weiß liefern. Aber ich bin eben eine Frau.


  •   14

    Ich finde es auch nicht sooo schlecht als Mann. Wenigstens mal etwas anderes und nicht immer nur so schwarze Teile.
    Motorola kommt mir dennoch nicht mehr ins Haus. Zumindest so schnell nicht mehr, weil mir das mit der Updatepolitik von Motorola gehörig auf den Zeiger geht und Motoblur sowie Touchwiz in meinen Augen der größte Mist ist. Resourcenfresser - mehr nicht. Wenn die Firmen den Schrott bleiben lassen würden, dann könnten Updates sicher viel früher kommen.
    Hoffentlich wird das besser, wenn Motorola zu Google gehört.


  •   15

    Mir gefällt's in lila. Nur bei rosa würde ich von einer Frauenfarbe sprechen.


  •   18

    sry aber die farbe is echt geil :-)

    müsten das handy mal so in fire und ice lackieren wie damals beim golf 2 des sah auch schon klasse aus hehe


  •   12

    Bin zu konservativ dafür, befürchte ich.
    Verbinde diese grellen Farben immer mit der Absicht eines Herstellers einem guten gerät nochmal einen zweiten Frühling zu erzwingen (Nintendo 64, Playstation,gameboy etc).das wirkt seit jeher auf mich billig.
    Wobei das aktuelle razr ja alles andere als alt ist, kann ich nichts gegen dieses Vergangenheitsgeprägten Gefühl tun.
    Deswegen: mit gefällts nicht;-)


  • Also ich finde das hübsch auch ohne weiblich zu sein. Aber gut, mir hat auch schon der rosa Nintendo DS gefallen


  • Ich höre immer wieder (besonders bei android-hilfe.de) die (neidischen) Kommentare einiger das Razr sei auch nur Plastik.

    Na warum binden sich die Damen und Herren von der Polizei nicht absofort Plastik um den Bauch? Die Polizei hat doch überall große Geldnot, so könnte man sicher was einsparen?

    Zitat von Wikipedia:

    Die bekanntesten Anwendungen für para-Aramidfasern sind im Sicherheitsbereich zu finden (Splitterschutz- und schusssichere Westen, Schutzhelme, Panzerungen für Fahrzeuge, Schnittschutzhandschuhe). Aber auch bei modernen Hochleistungslautsprechern werden immer häufiger Aramidfasern verwendet. Durch die hohe Belastbarkeit können so Beschädigungen an den aus Aramidgewebe bestehenden Membranen verhindert werden.

    ----

    Kevlar (aramid) ist stabiler als Aluminium!

    Man kann ja auch nicht sagen Metall ist Metall. Dann könnte man ja auch Blech statt Alu her nehmen, ist doch billiger?

    Kevlar ist der Stoff der Zukunft im Smartphonebereich. Wäre Motorola schlau, würden sie sich Smartphones aus Kevlar schützen lassen!

    Gruß,
    Andi


  • zu schön für Frauen
    .


  • Leo 20.01.2012 Link zum Kommentar

    @Enton
    Schlecht verarbeitet? Dann hattest du wohl eine Plastikattrappe in der Hand ;) Das Razr ist aus Aluminium,Kevlar und Gorilla Glass. Plastik ist dort nur minimal verbaut. Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen wie du solche Erfahrungen machen konntest mit dem Razr.

    Ich hatte schon viele Smartphones in der Hand, und das Razr ist meiner Meinung von Verarbeitung in der obersten Klasse.


  • @sartorius

    Selbst Frauenrechtler leugnen nicht das Vorhandensein von Geschlechterstereotypen, das er es hinterfragt, dürfte ihm positiv ausgelegt werden ;)


  • Das perfekte Handy für meine Frau... nur wird es ihr zu groß sein :-(


  • lol. es gibt keine feminine Farben. Sei froh, dass die Masse der User keine Frauenrechtler sind. ^^


  •   20

    Habs mal in nem Telekom Store in der Hand gehabt. Ich bin ja nicht anspruchsvoll mit meinem Galaxy Nexus. Das ist auch nur ein Plastikbomber, aber das Razr hat mir persönlich sehr schlecht verarbeitet gewirkt.


  • Naja, ich finde die Farbe auch ganz nett und ich bin nicht weiblich ;)
    Ist denke ich mal, Geschmackssache.

    Ich finds gut

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu