Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 12 Kommentare

Motorola Droid Bionic – 4.5“ Android 2.3.4 Dual-Core Smartphone mit Laptopdock

Smartphone-Meldung: “Nicht genug Speicherplatz verfügbar.”
Kennst Du das auch?
50
50
6156 Teilnehmer

(Bilder: Phone HK)

Das Droid Bionic wurde schon Anfang des Jahres von Motorola für Verizon in den USA angekündigt. Seit dem gab es bis auf das ein oder andere verschwommene Bild keine weiteren Infos. Die Bilder, die es jetzt von dem Gerät zu sehen gibt, lassen schon etwas tiefer blicken.

So sieht man, dass Android 2.3.4 auf dem Gerät läuft, die neueste Version von MOTOBlur, aber auch, dass die Webtop Applikation, die es ermöglicht, das Gerät mit einem Tastaturdock als Laptop zu nutzen, an Bord ist. Dass Motorola zukünftig, außer dem Atrix, auch weitere Geräte „Webtop ready“ machen will, wurde ja schon angekündigt.

Die bisher vermuteten Specs sind Dual-Core Prozessor, 4.5“ qHD Display, 8 Megapixel Kamera und HDMI-Ausgang. Ob es das Gerät auch in einer europäischen Variante geben wird, ist noch nicht bekannt.

Weitere Bilder des Gerätes gibt es hier.

Quelle: Androidcentral

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @M.B.:

    Fullack


  • Wann kommt das Milestone 3 min ungelocktem Bootloader?

    Das Desire Z will ich überspringen, aber das alte Milestone kommt selbst mit 1ghz cm7 nicht so ganz aus den Puschen wie andere..

    Wenn der Bootloader frei ist, dann zieh ich Motorola ernsthaft in erwägung. Als Tastaturabhängiger hat man einfach zu wenig auswahl...


  • Seit ich vom Desire auf HD2 umgestiegen bin, will ich nie wieder kleiner als 4.3"!!!


  • 4,5"? In welche Hosentasche soll das denn noch bequem passen? Find alles über 4" eig schon kritisch...


  • das bionic sieht für mich aus wie ein großes droid 3.
    da frag ich mich doch direkt, ob es ne hardwaretastatur hat.
    sonst fände ich von design her diese milestone-typische "lippe" unten am mikro ziemlich sinnlos.


  • @Dieter: Das stimmt!

    Aber^^

    Mein Vater hatte es gecheckt als sein interner Speicher voll war (Galaxy Leo mit 2.1 damals) und ist zu mir gerannt. Was habe ich gemacht, warum ist mein Speicher voll und und und ???^^

    Hätte er da 2.2 (Stichwort Updatepolitik) könnte man 10-20 Apps auf die SD schieben und die Sache wäre geklärt ^^

    Mein Milestone hatte das Froyo Update im März 2011 bekommen!
    Das ist einfach unakzeptabel und somit habe ich mich gegen das Atrix (Welches mich ansonst sehr angesprochen hatte) entschieden.


  • Ich hoffe, dass die "Nische" keine bleibt! Es gibt nix besseres als ein omnipotentes Smartphone!! Telefonieren und Angry Birds könn se alle, aber erweitern - das sollte Standard werden!!

    Übrigens tolles Teil,das Bionic


  • wieso ihr nicht versteht das wir eine kleine nische am markt sind 90% der leute die sich so ein handy kaufen Wissen nicht einmal das ihr handy ein bootloader hat!
    kenn auch viele die ein android gerät aus zufall besitzen und nicht wissen für was der market da ist geschweige ihn benützen


  • moto könnte so einen riesigen absatz markt haben wenn sie auf ihre kunden hören würden...

    kein gelooktem bootloader und bessere update politik sind der Schlüssel!

    dazu noch die tatsache das echt gute handys nur in ami land auf den markt kommen..


  • Naja bei Motorola denke ich da nur an (Hatte ein Milestone)

    Bootloader und Updates

    Möge das Handy noch mönströser erscheinen als das hier :P


  • Naja,gibts halt alles schon... Dualcore un n bissl docking eigenschaften is jetz auch nichts mehr so neues... Außerdem is das motorola. Nich das ich was gegen morola hätte,mags halt nur nich.;-)


  • wow... das scheint hier ja echt niemanden zu interessieren oO
    xD

    -edit:
    erster! xD

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu