Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 37 Kommentare

Motorola Droid 2 hautnah

Das Motorola Droid (in Deutschland als Motorola Milestone zu haben) gehört wohl zu den aktuell erfolgreichsten (nicht nur Android) Smartphones, insbesondere die Hardware-Tastatur wird von vielen als unverzichtlich bezeichnet.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
1261 Teilnehmer

Nachdem von einem Nachfolger die Rede war, hat der Android Fan-Blog www.androidandme.com nun das Gerät in die Hände bekommen und eine Reihe von Infos und Bildern veröffentlicht.

Nochmal zur Klarstellung: Es handelt sich um das Droid 2 -also für die USA! Das Milestone 2 wird wahrscheinlich nahezu baugleich hier in Deutschland erscheinen - wann ist nicht bekannt.

 

Präsentiert werden soll das Droid2 eigentlich erst am 23.Juni, aber was die Bilder zeigen ist mehr als ansehlich:

Und auch ein paar technische Neuigkeiten, die bisher nicht so klar waren, wurden herausgefunden:

- 1 Ghz OMAP 3630 CPU (erster Smartphone CPU mit 45nm Technik)

- PowerVR SGX530 GPU (selber wie im Droid 1/Milestone)

- 512 MB Ram

 

Insbesondere der CPU äußert sich auch in den Benchmarks, die ich euch hier auch nicht vorenthalten will:

 

Die Benchmarks sind insofern erstaunlich, dass das Nexus One mit Android 2.1 um die 500 Punkte erreicht hat und mit Android 2.2 dieses Ergebnis nahezu verdreifach hat, überträgt man dies auf das Droid 2 würde das eine herausragende Leistung bedeuten!

Am Ende noch ein Video, um euch das Gerät wirklich gut in eurer Hand vorstellen zu können;)

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich find zwar, das es wirklich nur evolution ist, aber schick isses und die tastatur sieht doch deutlich besser aus. würde mir es aufjedenfall kaufen!


  • Die Alt-Taste? Ich würde mal sagen ALLE Tasten, da sie ja das Steuerkreuz durch die Pfeiltasten ersetzt haben und sie so die Tastatur jetzt auf die ganze Fläche verteilen können. Also für Vielschreiber sicherlich ein Argument!

    Dann noch der schnellere Proz. und mehr RAM... also da würd ich meinen jetzigen Stein auch gern eintauschen ;-)

    Ach ja... irgendjemand hat hier noch über die Auflösung gemeckert. Das Milestone hat bis dato (meines Wissens) die höchste Auflösung aller Android-Handys! Das Display ist grandios und gestochen scharf! Eine noch viel höhere Auflösung macht da fast keinen Sinn mehr...


  • Is schneller,ja. Alt Taste ist größer und Pfeile auf den Navi-Tasten. Da hätte ich mir mehr vorgestellt.


  •   33

    @Waldemar: kann gut sein, kann mich leider nur auf die Aussagen von androidandme berufen, logischer fänd ichs auch, aber wollte keine Vermutungen anstellen...


  • wird wohl eher ein omap 3640 sein, da der 3630 von TI nur mit 720 mhz angegeben ist. warum sollte motorola das neue droid übertakten?! das alte hatten sie ja schliesslich sogar runtergetaktet


  • hab jetzt schon nen stein und bin voll von dem begeistert.werd mir wenn der prei stimmt mein stein verkofen und mir dann den neuen Edelstein holen


  • 8gb interner speicher und hd video aufnahme soll es auch haben. aber ist mehr als refresh anstatt als nachfolger zu betrachten das stimmt.


  • ist euch schon aufgefallen, dass androidandme das Video gesperrt hat? hat das zufällig jemand runtergeladen?


  • Joa das Video von Engadget hab ich mir schon angesehen, deswegen meine Frage. :D
    Thx auf jedenfall für die Antwort.


  • MotoBlur kann man deaktivieren. Es besteht ja hauptsächlich nur aus Widgets und ein paar netten extra Features, die Standard Android nicht hat.

    Aber ich werde sowieso Launcherpro installieren.

    Du kannst dir ja mal das Video von Engadget über das Droid X angucken, da kannst du das neue MotoBlur schon ansehen:

    http://www.engadget.com/2010/06/15/exclusive-motorola-droid-x-preview/

    Ansonsten bis Mittwoch warten. Da wird "the next generation of DROID" vorgestellt ;)


  • für mich wärs ideal, ich hab das cardock und das deskdock...
    mehr power, neueres android... stromsparender... is doch schonmal was... motoblur is angeblich eh ned drauf...


    btw das video funktioniert nicht... :(


  • Wenn ich meinen Stein zurückgeben und mit ca. 100 Euro Zahlung den neuen kriegen würde, würd ich's machen!
    Ist doch geil das Ding! :D


  • okay, naja ich hoffe weiter. :D

    Nochmals zu meiner Frage von weiter oben, kann man MotoBlur deaktivieren?


  • ich hab da so meine Quellen ;) :

    Auf Androi-Hilfe sagen Thyrus und MeetAndroid (beides "Insider"), dass es unwahrscheinlich ist, dass das Droid X nach Europa kommt (wegen CDMA) bzw. dass sie nichts davon gehört haben.

    Das kann sich aber auch ganz schnell ändern


  • woher beziehst du die Info bezüglich DroidX nicht in Deutschland? Würd hoffen das es nach Österreich kommt das gute Stück.


  • also upgraden von Milestone 1 auf Milestone 2 würde ich (auch) nicht. Aber da ich kein Android hab und das Droid X nicht nach Deutschland kommt, wird es das Milestone 2.

    Man muss auch bedenken, dass nicht jeder ein Milestone hat und deswegen findet das Milestone 2 schon seine Käufer. Also ist das MS2 wohl nicht für derzeitige MS Benutzer gedacht, sondern für die, die entweder gar kein Android haben und die, die ihr Nadroid-Gerät wechseln möchten...

    Ein weiteres Beispiel für diese "Strategie" ist z.B. Nokia n895 und n95 8GB oder eben iPhone 3G auf 3GS


  •   33

    Uns wieder mir dem boot loader?


  • Leo 21.06.2010 Link zum Kommentar

    enttäuschend... da warte ich dich lieber auf das Milestone 3 lol
    Joa! Das X find ich dagegen schon super... 4,3' ist halt geil.
    Aber na gut.... lohnt sich alles net. Abwarten bis Ende des Jahres;D


  • also beim x wird ja gesagt das der cpu auch 1gh hat
    nur diese 4,3 zoll find ich geil
    langsam koennts ein desktop ersatz werden...


  • Hmm.... technische Veränderungen im Inneren und minimale Optische am Gehäuse, erinnert mich an letztes Jahr 3G->3GS... Finde es natürlich gut das Motorola sich technisch weiterentwickelt, aber ich hoffe das sie nicht die gleiche Schiene wie damals beim Razr fahren und ein Desgin immer minimal nur verändern... Weil das wird die Kunden schnell wieder vergraulen. Von daher haut mich das Ding jetzt auch nicht vom Hocker.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!