Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 Kommentare

Motorola Domino+ ab nächsten Monat in China erhältlich, erste Bilder gibt's auch hier

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2909
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 888
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

(Bildquelle)

Schick, schick. Dieses neue Gerät mit dem Namen Domino+ ist ein neues Budget-Smartphone aus dem Hause Motorola, auch wenn das Design für das amerikanische Unternehmen doch sehr ungewöhnlich ist und eigentlich nur der Markenname wirklich auf dessen Herkunft schließen lässt. Wie es scheint ist das Gerät mit der Modellnummer XT531 allerdings bisher nur für den chinesischen Markt gedacht.

Das eher günstige Teil ist letzte Woche bereits bei der FCC (Federal Communications Commission) aufgetaucht. Da es sich hier um ein Budget-Smartphone handelt, sind die technischen Details natürlich auch dementsprechend „durchschnittlich“. Ein 800 Mhz Qualcomm Prozessor, 512 MB RAM, ein 3,5 Zoll großes HVGA-Display, dazu eine 5MP Kamera mit LED-Blitz und natürlich der ganze Pipapo wie Wi-Fi, Bluetooth, GPS usw. Das Betriebssystem bildet Android 2.3.4.

Das Ganze gibt es dann für 2198 yuan, umgerechnet entspricht das etwa 240 Euro. Farblich gibt es das Domino+ in schöner Klavierlackoptik in Schwarz und in Weiß.
Ich muss sagen, mich spricht das Design dieses Gerätes wirklich an, auch wenn der technische Inhalt nicht auf dem neuesten Stand ist. Dafür ist aber auch der Preis in Ordnung. Mal sehen, ob das Gerät es auch irgendwann zu uns schafft.

 

Quelle: MICgagdet

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • wie kann man zur zeit der DUalcore geräte so nen hässlichen schrott verkaufen?

  • Erinnert mich stark an das Orange San Francisco / ZTE Blade.
    Hätte jetzt auch (wenn ich nicht wüsste, dass es von Motorola ist) geschätzt, dass es von ZTE oder Huawei ist.

    Mit diesen Daten und zu dem Preis.... naja, das Samsung Galaxy Ace kann mehr.
    Aber immerhin soll Android 2.3.4. herstellerseitig standard sein.

  • Also Geschmäcker sind bekanntlich verschieden ... aber ich finde es absolut billig und überhaupt nicht schön.

  • technisch erinnerts mich ans ace nur mit mehr ram was ja viele am ace bemängelt habn
    aber was bringt leicht bessere hardware wennse so verpackt wird <_<

  • Sieht irgendwie billig aus... aus meiner Sicht schlimmer als Galaxy S oder das Xperia X8...
    Und kein Vergleich mit den heutigen Topphones wie dem SGS2 oder dem Sensation, aber das ist ja klar...

  • Bestimmt nicht beleuchtet, das wird so ein Rahmen wie beim SE K850i sein...

  • Ich find die optisch garnicht so schlecht. Besonders das schwarze mit dem blauleuchtendem Streifen. Macht bestimmt was her.

  • Häßlich! ... Nächstes !

  • Geschmäcker sind nun mal verschieden ^^

    Mir gefällt das Design übrigens auch nicht.

  • Hässlich das Teil

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!