Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 31 Kommentare

Motorola Atrix und Zubehör wird „erschwinglich“?

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
24234 Teilnehmer

Erschwinglich ist in diesem Fall relativ, aber bei dem Motorola Atrix handelt es sich ja auch um eines der, in der ersten Jahreshälfte 2011 erscheinenden, High End Android Phones. Viel mehr Technik und „Power“ gibt es momentan nicht innerhalb eines Smartphones.

Nachdem das Atrix vor Kurzem auf Amazon aufgetaucht ist (dann auch schnell wieder verschwand), scheint der dort angezeigte Listenpreis von $599 nicht unwahrscheinlich.

Da man die Preise (zumindest grob) von Dollar nach Euro eins zu eins umrechnen kann (aufgrund verschiedener Gründe, wie beispielsweise der deutschen MwSt.), wären das also €599, wobei ich beim Listenpreis noch mal großzügig €100 abziehe (was auch nicht soo unwahrscheinlich sein dürfte). Damit läge das Atrix bei knapp €500, was für das Gerät ein sehr guter Preis sein dürfte.

Aber auch das Zubehör scheint preislich „okay“ zu sein. Laut Insiderinformationen soll das Laptop Dock $150 kosten, das Multimedia und das Standard Dock werden schon für $59,99 und $49,95 in einem Onlineshop gelistet.

Wenn sich diese Preise bewahrheiten, das Atrix dann auch noch wirklich das bietet, was es verspricht, dürfte wohl der ein oder andere bei dem Gerät „zuschlagen“.

Quelle: Androidandme

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Bin auch der meinung dass mans mit den herstellern nich so eng sehen sollte.. Hauptsache, das Teil ist Geil! und das ist es ...

    Ich zb. hab mich damals beim desire viel zu sehr vom 1Ghz Cpu blenden lassen, aber dass das ding kein richtiges Multitouch un scheis Gpu, kein tv-out und mini-speicher hat, halfen mir auch die tollen Updates nix.. also was will ich dann damit?

    Das Atrix wiederum kann man ganz anders einsetzen und da ist bei der ausbaubarkeit an zubehör auch die rechenleistung gerechtfertigt, die es besitzt.

    p.s.: hab zum glück schon einen ahnungslosen käufer für mein desire ;-)


  • Ich wollte mich ja auch nicht streite, wollte nurmal manchen Leuten die immer sofort rufen "ieehh Motorola, htc ist viel geiler" (in bester apple manier) zeigen, dass vieles was sie vorbringen so garnicht stimmt, und man es in relation sehen muss.

    Und das Atrix hat geschmeidige 16 Gbyte internen speicher ;)


  • Was hat die Situation des HSV mit mir zu tun?
    Ich habe mit dem HSV null am Hut.
    O.K. ausser das Bild mit dem Stadion...

    Mein Herz schlägt für andere "Blaue" und um Gottes Willen ich meine nicht Schlake 04:-)

    Was streiten wir hier eigentlich?! Lasset uns über das Atrix weiter diskutieren.
    Geiles Teil, oder?!

    Weiss man eigentlich schon was über Internen Speicher?
    Das nervt mich nämlich bei meinem Desire! Gerade ein paar 100 MB frei. Weiss da jmd. Abhilfe??


  • es ist relativ subjektiv zu sagen, kein flash ist nicht schlimm. ich z.b. brauch kein tethering, aber darum geht ed ja auch nicht. ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich glaube das update fürs magic ging so "schnell" (ja ironie wir reden hier auch über nen halbes Jahr? jedenfalls die größen Ordnung). Darum ist es für mich kein Vergleich. Ich denke eher die Geister scheiden sich beim lock rom, und da muss dann jeder selber wissen was er will.


  • öhm wie lange hat das update von 1.6auf 2.2 nochmal gedauert?
    das sind mal wieder äpfel und birnen...
    klar ist das toll das htc fast alle modelle geupdatet hat aber seit mal ehrlich, es hat lang genug gedauert...


  • Das Magic keine Flash unterstützung hat ist nicht schlimm (Hardware ist nicht mehr die beste).
    Ich habe mein Magic als Zweithandy, aber langsam hat er Vorrang, da ich Mehr Apps drauf installieren kann und up und zu brauch WLAN tethering. Speicher vom Milestone ist immer voll. Und die Apps werden immer größer so dass ich nach jedem Update mich von weiteren Apps verabschiede.

    Außerdem dank dem offenen Bootloader gibt es genug Castomroms mit denen Magic noch lange weiter leben wird. Was man über Milestone nicht sagen kann, es gibt einen verbugten castomrom von Cyanogen.


  • Ohje Viz Ohje Viz, jetzt weiß ich auch warum das mit dem HSV immer weiter berg ab geht - raik hat alles weitere gesagt.

    @Pareh stimmt - das ist natürlich beachtlich, muss man natürlich zugeben!
    ABER mein Wissenstand derzeit ist, dass das Magic kein Flash unterstützt. Ich will nicht wissen was passiert wenn 2.2 für MS rauskommt und es kein Flash unterstützt! (wahrscheinlich waren die Entwicklungsarbeiten für das Magic darum auch nich so umfangreich)
    Ich bin trotzdem stark daran interessiert zu sehen wann das update auf 2.3 für das Desire kommt.


  • lol selfowned viz lies is dir nochmal genau durch. ;)


  • @ Joachim:

    Und was ist mit dem HTC Magic, sogar der hat ein Froyo. Magic dürfte älter als Milestone sein.

    Und ich meine auch alle anderen alten Möhren von HTC haben froyo Update bekommen. (Legend und Hero).


  • Er hat nicht "das MS hat verkackt", sondern "MS hat DAS verkackt" geschrieben,
    Wenn du das meinst...

    Was lernen wir daraus? Erst denken , dann schreiben.
    BITTE! Wenigstens nur ein einziges mal!


  • das MS hat also ziemlich verkackt? Aha, danke für deine Teilnahme...


  • auf das desire kannst du aber einfach was anderes draufbügeln, während das ms ziemlich verkackt hat...


  • Immer wieder lustig zu sehen dieses Motorola bashing. DARUM muss ich hier mal ein bisschen Wissen schaffen...
    Das Milestone kam Ende November 2009 raus. Viele vergleichen es mit dem HTC Desire. Das jedoch kam erst Anfang April 2010. Also locker 5 Monate später, was in der heutigen Mobilfunktbranche 5 Monate sind muss ich wohl keinem mehr erzählen... .Auch wird es mit dem Samsung Galaxy verglichen, dieses kam erst im Juni 2010 raus. Das Samsung sein gerade einmal ein halbes Jahr altes Flagschiff mit 2.2 ausrüstet ist wirklich keine Auszeichnung. Auch wird das Motorola mit dem amerikanischen Droid verglichen mit der Meinung die seien identisch... - es gibt jedoch signifikante Unterschiede, wie z.B. Multitouch! Dass Motorola ihr über 1 Jahr altes NICHTMEHR Flagschiff (denn das ist das MS2) noch unterstützt ist eher beachtlich. Um das Desire mit dem MS zu vergleichen müssen wir wohl auf den Herbst 2010 gucken, dann nämlich müsste spätestens das update 2.3 für das Desire kommen. Und selbst dann ist HTC nicht besser als Motorola, die updates dürften dann in etwa Zeitgleich sein. Kurze Rechnung:
    Froyo -> 20. Mai 2010
    Milestone Update (wahrscheinlich) Februar 2011
    = ca. 7 oder 8 Monate

    GB -> 6. Dezember 2010
    Desire Update nach spätestens 8 Monaten auf GB
    = August 2011

    Also hört bitte, bitte auf Äpfel mit Birnen zu vergleichen das Milestone ist ein Opa und nicht wie viele hier tun ein hochaktuelles Modell, welches mit dem SGS oder dem iPhone 4 verglichen werden kann!
    An alle HTC Anhänger, wir sehen uns im Frühherbst wenn das Desire 1 1/2 Jahre auf dem Buckel hat!

    [EDIT] alle Quellen stammen aus Wikipedia


  • Das Handy wird meiner Meinung nach immer interessanter:-)
    Hol es mir aber nicht, da mein HTC Desire gerade mal 2 Monate alt ist und wegen der Update-Sache seitens Motorola. Das darf doch nicht wahr sein, dass das Ding noch auf 2.2 läuft.....

    Das Laptop Dock ist also der "ganze" Motorola Laptop und nutzt die Hardware des Phones? Dann ist das echt günstig!! Würde ich mir holen:-)

    Aber ich setze weiterhin auf HTC. Wenn mein Desire Elektroschrott ist, dann hol
    ich mir das HTC Handy mit Core i8 :-)


  • Auf HTC braucht man nicht mehr warten. Die haben sich abhängen lassen. Bin echt gespannt was Samsung zeigt. Ich glaube da kann dann auch Motorola einpacken. Aber man wird sehen.


  • @carsten:

    Verstehe nicht so ganz was du meinst?
    Habe die quelle die mich zu diesem blog inspiriert hat genannt.
    Die anderen quellen habe ich im blog verlinkt.


  • Wie wäre es mit einer angabe der quelle? Die info gab es in den kommentaren dieses eintrags: androidpit.de/de/android/blog/394044/Neues-Promovideo-vom-Motorola-Atrix und dort habe ich auf androidandme.com hingewiesen. Quellangaben tun nicht weh...


  • ja ich finde das echt lächerlich... vor allem solche sprüche wie "ich warte auf ein samsung" ich meine das galaxy s ist das einzige wirklich gute android handy von samsung... die update politik ist auh nicht viel besser als motorolas schließlich wird nur das galaxy s supported... spica etc sind gelinde gesagt erste geh versuche im vergleich zum stein... naja... ich sag mal nichts. ^^
    die bootloader sache ist nur wichtig wenn man custemroms haben will und sogar das geht teilweise trotz lock

    ich finde die motorola "nich so gut finder " :-P haben nur mit 2 dingen recht. 1. es is blödsinn das amis und europäer anders behandelt werden das muss geendert werden...
    2. motorola sollte geräte nicht nur in den usa veröffentlichten ( droid x zb )

    ich bin schon sehr gespannt auf das atrix und kommende modelle :)


  • Ich schließe mich der Mehrheit an.
    Habe zur Zeit milestone und sitze immer noch mit 2.1 und geschlossenem bootloader rum.

    Ich vermute Atrix wird in 6 monaten mit veralteter software nicht mehr zu gebrauchen sein.

    Ich warte lieber auf HTC, die habe bestimmt schon etwas in start löchern.


  • Unter mir hat sich schon ne leichte pfütze gebildet von dem wasser, welches mir im mund zusammenläuft :D

    Das mit dem Bootloader wär mir wurst, schätze mal das parallele OS läst keine Wünsche offen!! Da brauch man doch nich mehr rumbasteln wie beim Desire ^^

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!