Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Motorola Atrix Webtop Anwendung „geknackt“ – Nutzung ohne Docks möglich

(Bild: Androidandme)

Auch wenn ich das Motorola Atrix, und die Möglichkeiten, die das Gerät bietet, immer noch interessant finde, hat das „Haben Will“-Gefühl bei mir nachgelassen. Die Tatsache, dass sich die Webtop Anwendung – diese ermöglicht es erst aus dem Gerät einen PC oder Laptop Ersatz zu machen – auch ohne die entsprechenden Docks nutzen lassen wird, weckt aber wieder mein Interesse.

Um den Webtop ohne Dock nutzen zu können, muss man das Atrix jedoch rooten (Update: geht wohl mittlerweile auch ohne Root). Wer damit kein Problem hat, kann das Webtop dann über HDMI an einen entsprechenden Monitor/TV anschließen, müsste dann jedoch noch Bluetooth Maus und Keyboard mit dem Atrix verbinden um den Webtop auch möglichst komfortabel nutzen zu können.

Gerade was den Webtop angeht, bin ich gespannt, was der ein oder andere „Dev“ damit noch so anstellt. Mein „Haben Will“-Gefühl steigt auf jeden Fall so langsam wieder …

Quelle: Androidandme

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Genau! Macht webtop für alle verfügbar! :-)

    Gibts bestimmt schon irgendwo

  • cool wäre die App gehackt wäre und für alle Geräte benutzbar wäre :D

  • Klingt doch supi das ganze!

    Glaub nun auch wieder dran, dass das Atrix DER Sommerhitbschlechthin wird!

  • ccs 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Cool wird das Atrix wenn man Linux als Webtop haben kann

  • @chris
    das problem ist mehr das es sich bei einem lapi meist um signal ausgänge handelt... der angeschaltene lapi wird also nicht als monitor erkannt sondern sucht sogar selber nach einem externen bildschirm sobald das kabel dran ist

  • Nein, das Atrix wird per HDMI am Monitor angeschlossen, Maus und Tastatur per Bluetooth am Atrix.

  • ich versteh das eher so das man einen bildschirm haben muss der mit einer Strom verbindung verbundeb ist....und beim laptop musst du ja das latop anmachen um den Bildschirm zu starten ..
    und wenn dubdas laptop starteat startest du ja windows...und das is meine frage....der Knackpunkt ist doch das dann beide Betriebssysteme starten...oder liege ich da falsch? ich hoffe ihr versteht wie ich das meine ^^

  • Leo 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Die Frage die sich mir eh gestellt hat: wieso nicht gleich so?
    Klar, ich kann Moto verstehen wieso, aber wenn man an die Benutzer bzw. Verbrauchter denkt, ist es doch affig.

    Die Nutzung der Webtop-Funktion auf diese Weise sollte Standart sein!

  • Wie sieht es da jetzt eigentlich mit Software installieren aus?
    Hat man in dem Linux root? Ist irgendein Paketmanager integriert?
    Vl. gibt es ja irgendwo FAQs zum Linux Modus ;D Würde mich über einen Link freuen :)

  • Wenn ich das richtig verstanden habe läuft die Webtop Anwendung exklusiv und im Vollbild Modus, oder? Interessant wirds dann, wenn sie als zusätzliches Fenster unter einem anderen Betriebssystem läuft.

  • Man braucht nicht mal mehr root dafür:
    You no longer need to be rooted OR deodexed!!!!
    Install Method 1 - No Root or Deodex Required

  • Das hat mit Windows vs. Linux nichts zu tun, da es sich nur um ein Bildsignal handelt.

  • naja das atrix hatte bei einen der ersten 3 Plätze belegt als nachfolger für mein htc desire...nachdem ich den preis fur die laptop-station gesehen hatte war es auf die hinteren range gerutscht....jetzt wo ich das lese ist das atrix wieder interessant...wie ist das eigentlich wenn ich es an mein original laptop anschließen würde? das dürfte dann ja nicht klappen oder? weil.windows und linux? ^^ das heißt man brauch einen leeren display....und dann macht es ja wenig sinn...weil wer schleppt einen bildschirm mit in die u-bahn...naja mal sehen was daraus wird

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!