Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 Kommentare

Milestone mit Root als Wireless Modem - Wifi Tether

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 71
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 83
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Darauf habe wahrscheinlich nicht nur ich gewartet.

Wifi Tether gibt es jetzt in einer Version für das Milestone. Diese ermöglicht das Milestone als Wifi-Modem bzw. Wireless Access Point zu nutzen. Zwar wurde bisher behauptet, der Kernel des Milestone würde das nicht unterstützen, aber mit der neuesten Version von Wifi Tether (speziell für das Milestone) funktioniert das, allerdings nur wenn man Root ist.

Zwar gibt es eine Fehlermeldung bezüglich des Kernels, wenn man diese aber einfach ignoriert funktioniert Wifi Tether.

Ich habe es zwar nur kurz ausprobiert, aber ich konnte mich ohne Probleme mit dem Laptop „einwählen“ und die Surf-Geschwindigkeit war (mit HSDPA) gewohnt schnell. Den Download von Wifi Tether gibt es hier.

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich kann mit O2 öfter bei diesen rapidshare geschichten nichts ziehen weil er sagt ich lade schon was.
    Da scheint O2 wie AOL damals eine IP dutzendfach zu vergeben.
    Aber wenn das das einzige Problem ist. Damit kann ich leben.

    (wie) ist es eigentlich (schon) möglich das rooten rückgängig zu machen?

  • @Daniel:

    War von 15.00 bis 21.30 über mein Milestone mit Wifitether online. Die Verbindung stand die ganze Zeit. Surf Geschwindigkeit war (wie gewohnt) absolut zufriedenstellen. Es kam auch nicht (wie bei Pdanet bei mir öfter) zu "Unterbrechern", also dass Seiten nicht aufgerufen werden konnten.

    Das einzige Negative: Ich konnte über zwei Downloadseiten (4shared, oder sowas) nichts herunterladen. Weiß allerdings nicht, ob das mit Wifitether zu tun hatte.

  • @Daniel:

    Habe Wifi Tether in Kürze bis heute Abend (also mehrer Stunden am Stück) laufen, kann dann also noch ma berichten.

  • Wer ein Milestone hat und Tethering (egal ob pdanet oder proxoid) stabil am laufen hat bitte Hand hoch!

    Ich hab tagelang alles durchprobiert und beide Wege sind, wie Michael schon sagt, gerade mal als Notlösung geeignet.
    Proxoid hab ich a bissl stabiler am laufen als pdanet (das war der richtige Scheiß imho) aber dafür muss man dank des Proxy auf alles mögliche verzichten.

    @Michael
    Läuft das mit dem Wifi Tether besser als die beiden anderen Möglichkeiten?
    Dafür würd ich echt meine Garantie aufm Stein aufgeben und rooten.

  •   33

    Ney, eben nicht, Christian.
    Zwar sind die Grundfunktionen impletiert, aber nicht anwählbar.
    Und mit der APK geht das einwandfrei. Surfe seit Stunden über Bluetooth. :D

  • Geht USB-Tethering nicht mit jedem Android-Gerät? Beim Hero ist es jedenfalls Standard. Einfach in den Wireless-Einstellungen Internet-Freigabe aktivieren, nachdem man das Gerät per USB an den Rechner gestöpselt hat. Unter Ubuntu wird sofort ein USB Netzwerkadapter gefunden und das Telefon "spielt" Router.

  • Pdanet ist mit Sicherheit nicht schlecht, wenn man ab und zu ma kurz übern Laptop ins Internet will. Ich brauche zweimal die Woche ein Modem, und dann mehrere Stunden. Früher oder später kappt Pdanet immer wieder die Verbindung, das ist ziemlich nervig. Auch finde ich Wifi Tether schneller. Das mag daran liegen, dass ich die "Free-Version" benutze (ich glaube die Kaufversion kosten um die 30 Euro), aber auch im Testzeitraum, als Pdanet bei mir ohne Einschränkungen lief, fand ich es langsam.

  • pdanet benutze ich auch. funktioniert auch ohne root problemlos auf meinem magic. allerdings nutze ich es über usb. mit android 2.0 oder höher soll es auch über bluetooth klappen?! konnt ich aber noch nicht testen

  • Kurz und knapp:
    JA

  • und wozu brauche ich das jetzt kann ich dann das inet von meinem Handy mit dem leppi nutzten oder wie

  • Die Meldung kommt, weil die tether-apps in /proc/config.gz nach der Netfilterunterstützung suchen. Die ist beim Milestone nicht an, aber die Module kann man trotzdem laden...

  • Wer sein Phone nicht rooten will kann sich ja mal pdanet angucken, funktioniert mit meinem G1 einwandfrei.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!