Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 4 Kommentare

Mehr von der FCC: Asus Eee Pad Slider SL101 erhält das "OK"

 

Und wieder ist ein Gerät bei der FCC (Federal Communications Commissio) in den USA aufgetaucht. Dieses mal handelt es sich um das Asus Eee Pad Slider SL101, das eigentlich im August in UK erhältlich sein sollte. Da aber bei technischen Geräten immer mal wieder ein paar Schwierigkeiten auftauchen, verschieben sich solche Termine leider oft nur allzu gerne.

Das Eee Pad Slider, das ursprünglich schon im Mai erscheinen sollte, hat in Amerika nun das OK von der FCC bekommen, wurde in Polen für August angekündigt und für England wurde der Erscheinungstermin auf Herbst verschoben. Wann das Gerät in Deutschland zu haben sein soll, ist wie so oft noch nicht ganz klar. Optisch dem Asus Eee Transformer sehr ähnlich, unterscheidet sich das Slider-Tablet hauptsächlich durch die herausziehbare Tastatur, die fest an das Tablet angebracht ist. Hier ist auch gleich noch ein Hands-On Video für alle die, die das Asus Eee Pad Slider noch nicht in Aktion gesehen haben oder gerne ihre Erinnerung etwas auffrischen wollen.

  

 

Quelle: Tabletblog

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Extra Akku ist ein Argument. Ein sehr starkes sogar.
    Aber eine ausziehbare Tastatur ist ein komfortvorteil. Man hat sie immer dabei. Ein Dock ist unhandlicher.


    Pro und Contra für beide Varianten. ^^

  • Wenn es wirklich so schwer ist die Tastatur auszuziehen wie in dem Video würde ich mir das aber überlegen. :-))
    Spaß beiseite, ich sehe keinen wirklichen Vorteil des Sliders gegenüber dem Transformer, besonders weil die Tastatur immer dabei ist und keinen extra Akku hat.

  • Mit das größte Feature an de mTransformer Dock ist der extra Akku!
    Von daher stellt sich mir die Frage erst gar nicht.

  • Ausziehbare Tastatur oder aufsteckbares Tastaturdock ? Ich kann mich nicht entscheiden ^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!