Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 99 Kommentare

Maps Navigation funktioniert endlich/definitiv auch in Deutschland/Schweiz/Österreich

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3777 Teilnehmer

Irgendwo habe ich diese Woche gelesen, dass Google heute für Deutschland eine große Ankündigung machen will.

Ich hoffe, denke und meine zu Wissen, dass es folgende Schlagzeile ist, die uns Google präsentieren will: 

GOOGLE MAPS NAVIGATION FUNKTIONIERT ENDLICH IN D-A-CH 

Wenn es nicht das ist, was uns von Google angekündigt wird, ist es mir auch egal. Hauptsache Maps Navigation Beta funktioniert endlich und ohne irgendwelche Tricks und/oder Einschränkungen auch im deutschsprachigen Raum.

 Endlich ohne den Brut-hack in Deutschland, Österreich und der Schweiz navigieren.

In einem ersten ganz kurzen Fußgängertest meinerseits, scheint es tatsächlich zu funktionieren.

Straßennamen werden richtig angezeigt, die Ansagen kommen rechtzeitig. Was will man mehr!?

Hier wird schon im Forum darüber diskutiert

 

Und das hatten wir schon alles zum Thema Google Maps Navigation Beta:

Google bietet Google Maps Navigation für Android 2.0 Handys 28.10.
Google Maps Navigation - die Branche zittert 30.10.
Vorerst keine Google Maps Navigation in Deutschland und wer ist schuld daran? 03.11.
Google Maps Navigation funktioniert auch in Deutschland 22.11.
Google Maps Navigation in Deutschland - Und täglich grüßt das Murmeltier 06.05.



99 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Supi


  • Ich bekomme immer die Meldung "keine Verkehrsinfos vorhanden", owohl die Autobahnen voller Staus sind. Wie bekomme ich denn die verkehrsinfos auf mein HTC Desire????


  • Eine klasse Alternative, ersetzt aber nicht mein traditionelles Navi. Vermisse ein paar weitere Optionen wie z.B. "Route über ...". Sprachsteuerung hat er keinen Ort richtig erkannt.

    UPDATE:

    Zum Wochenende Google Maps Navigation ausgiebig (320 km) gestest (Stadt/Landstraße/Autobahn). Für mich echt nur eine Notlösung und kein vollwertiger Ersatz zum mobilen KFZ-Navi.


  • @ Michael

    Yeap, ich habe den auf dem Handy. Hab' das Angebot für Europa Karten für € 59.- angenommen.

    Das Programm ist m.E. Spitze und hat halt den Vorteil, dass es keine Roaming Gebühren auslöst, weil keine Datenverbindung nötig ist.

    Gerne PM, wenn Du mehr wissen moechtest.


  •   5

    Supeeeeeeeeeeeeeeeeer!! Jetzt brauch ich nur noch ein Auto ;-)


  • muss man da irgendwelche Einstellungen vornehmen, bei mir steht immer" Ort wird gesucht" das dauert und dauert und wenn mein Handy nicht in den Standby mod.. geht sucht es immer noch, was mache ich falsch`?
    Hat jemand erfahrungen mit NAVIGON Mobile Navigator?gibt es nur noch NAVIGON im Market?
    bedanke mich im voraus Danke lg michael :-).


  • Hallo, ich habe das SPICA Problem wie viele, das mit dem "GPS wird gesucht" Kennt schon jemand eine Lösung?
    Nun schwärmen viele von dem "IGo my way". Laut deren Homepage hat es auch mehr Funktionen als Google Navigation, z.B. Fahrspurassistent und reale Beschilderung. Nun bin ich vielleicht zu blöd, aber kann mir jemand sagen, wo ich das App finde? Im Market hab ich es nicht gefunden und auf der HP von denen auch kein Hinweis... Danke! Grüße


  • hab mich heute zu einen badesee navigieren lassen und bin stur den anweisungen gefolgt. die route war sehr abenteuerlich und alles andere als kurz oder schnell. der normale routenplaner von maps hatte mir eine sehr gute empfolen. das navi müsste doch die gleiche wählen? das ansagen der straßennamen ist nervig und bringt wenig, wenn man sich in fremden gebieten aufhält.


  • Na, das ist aber eine Überraschung.

    Wann haben wir Google Maps denn auf 4.2 upgedatet bzw. wann kam die Info, dass das Update da ist? Ich erinnere mich nur, dass ich mich still gewundert hatte, als plötzlich die ´Navigation´ App (Icon blauer Pfeil) erschienen war. Hab´s dann aber nicht ausprobiert.

    Danke ´Dem Berliner´ für den Tipp mit der App ´Sprachsuche´. Das ist ja wirklich große Klasse.


  • Hallo, weiß jemand, ob es schon auf dem Hero läuft? Bei mir läuft es noch nicht - muß man auf das neue Android 2.1 warten??


  • Die Navigation läuft einwandfrei auf dem Milestone 2.1....mit Sprachansage und die kommt jetzt auch frühzeitig genug.


  •   6

    Achso hab was vergessen ... ANDROID ROCKS :D


  •   6

    Hey, schaut doch mal auf GoogleMaps auf einem PC. Wenn ihr über Frankreich / GB seit kann der Verkehr schon angezeigt werden, doch über Deutschland ist dies nicht der Fall. In der Navigation von Android ist dies aber schon zu sehen.

    Dazu kommt noch, das man sich in GB und Frankreich auch den Verkehr zu verschiedenen Tag und Nachtzeiten anzeigen lassen kann. Das lässt denke ich auf mehr hoffen.....


  • Es gibt auch eine Sprachausgabe? Bei mir ertönt keine angenehme Frauenstimme, sondern lediglich ein Hinweiston, bei dem man darauf hingewiesen wird, dass jetzt bald etwas bevorsteht, wie z.B. Abbiegen.


  • @Sebastian T.
    MN6 kann definitiv keine Straßennamen ansagen. Ich wollte auch nur damit sagen, dass diese Software es nicht konnte. Ich erwartet auch, dass aktuelle Software das kann. Aber dafür ist Googles Navi auch kostenlos.


  • So toll finde ich es jetzt nicht.
    Ich bekam die Ansage: Bitte folgen Sie der Straße 14km (oder so ähnlich). Das Problem war, dass es durch die ganze Stadt zwar immer die gleiche Straße war, aber ich öfters mal rechts oder links abbiegen mußte und dies auf dem Bildschirm zwar zur sehen war (innerhalb der Karte), aber weder eine Ansage noch ein Abbiegepfeil erschien.
    Dafür bekam ich dann in einer S-Kurve (offene Landstraße), in der keine Straße abbiegt, die Ansage ich solle erst rechts und dann links abbiegen.

    Wie gesagt, so toll ist es jetzt nicht.


    @Matthias Priedigkeit: Man kann aber nicht eine einige Jahre alte Software mit einem neuen Produkt vergleichen. Mobile Navigator 7 ist schon seit 1,5-2 Jahren draußen und das kann das genauso. Und wenn ich mich richtig erinnere hat das bei mir das MN6 auch schon gemacht.


  • Läuft auf dem Desire richtig gut, bin heute mal ein paar mir bekannte routen gefahren, 4 von 5 waren so wie ich sie auch ohne navi fahren würde. wenn man sich nicht an die vorgeschlagene route hält berechnet es recht schnell ne neue. Sprachausgabe funtzt auch recht gut, der nachteil beim Handy ist das der lautsprecher meist auf der rückseite verbaut ist und der ton dann recht leise rüberkommt. Ich behalt es mal im auge kann ja noch besser werden, aber für lau nicht schlecht.


  • Bei mir bleibt das Google Maps Navi stumm. Msss man da eventuell noch etwas hinzu installieren?


  • und somit werden wir wieder ein stück gläsener für google. Na, so lange man nichts zu verbergen hat, auch wurscht *g* funzt tadellos


  • Die Ansagen sind zwar noch etwas arg mechanisch, technisch funktioniert das Ganze aber einwandfrei. Zumindest im Inland ohne Datenroaming mit entsprechender Flat kosten- und somit alternativenlos.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu