Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Aus Sicht eines Android Fan war der Mobile World Congress (kurz MWC) eher eine enttäuschende Veranstaltung. So viele hatten gehofft, dass die Android Neuerscheinungen nur so "sprudeln". Wenn wir ehrlich sind, gab es nur eine einzige, das Vodafone HTC Magic, ansonsten nur viele "Lippenbekenntnisse" und Ankündigungen.

Sicherlich ist das auf die aktuelle Wirtschaftslage zurück zu führen, denn auch sonst haben wir kaum etwas Neues, auch ausserhalb von Android, "erleben" dürfen. Vor dem Hintergrund der hohen Erwartung an den MWC, auf der einen Seite an Android im Speziellen und an die Mobilfunkbranche im Allgemeinen, eher eine "dürftige" Ausbeute.

HTC ist dagegen sehr zufrieden. Das kann ich nachvollziehen. Wer war HTC vor ein paar Monaten/Jahren? Auf der MWC und den Monaten davor hat sich, natürlich mit Rückenwind durch Android, HTC zum echten Trendsetter etablieren können.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern