Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 13 Kommentare

Logitech stellt Tablet-Lautsprecher vor

Einerseits scheint es sich mir bei dem Tablet-Lautsprecher von Logitech um ein ganz nützliches Gadget zu handeln, andererseits weiß ich nicht so recht, ob das auch letztendlich wirklich „so der Bringer“ ist. Logitechs neueste Schöpfung wird einfach an das Tablet angeklemmt und per 3,5 mm Kopfhörer-Anschluß mit dem Tablet verbunden. Kosten wird der Spaß übrigens 39,99€ UVP.

Die Position, in der sich das Tablet dann befindet, erscheint mir durchaus „nicht blöd“, nutze ich selbst doch mein Transformer (dank der offiziellen Hülle) vor allem in dieser Schräglage. Allerdings scheint es mir nicht die perfekte Position zu sein, um einen Film auf dem Tablet zu schauen, wofür laut Logitech die Lautsprecher unter anderem gut geeignet wären.

Was haltet ihr von Logitechs neuem Tablet-Zubehör?

Hier die komplette Pressemitteilung:

Musikalisch unterwegs: Logitech stellt den neuen Tablet-Lautsprecher vor

Neues Tablet-Zubehör garantiert mehr Hörvergnügen - allein und mit anderen

München, 16. August 2011 - Musikgenuss pur! Logitech erweitert die noch junge Produktkategorie Tablet-Zubehör um ein weiteres Highlight und präsentiert mit dem Logitech Tablet Speaker for iPad ein neues, kompaktes Lautsprechersystem für ein optimiertes Stereosounderlebnis auf dem iPad, iPad 2 und Tablets. Der wiederaufladbare Speaker wird einfach am Tablet-Rechner angeklippt und positioniert iPad oder Tablet somit im verbesserten Neigungswinkel.

Mit dem gummierten Clip wird der Logitech Tablet Speaker ganz sicher und einfach an dem iPad oder an einem anderen Tablet-Rechner befestigt. Das Audiokabel mit 3,5 mm-Anschluss wird in die Kopfhörerbuchse eingesteckt. Und schon genießen Musikliebhaber hervorragenden Sound, an dem auch andere teilhaben können. Mit bis zu acht Stunden Ak-kulaufzeit (abhängig nach Nutzung) sind Kinoabende mit einem oder zwei Kinofilmen kein Problem. Der Lautsprecher wird über USB aufgeladen, Batteriewechsel gehören damit der Vergangenheit an.

"Unser neuer Tablet-Lautsprecher ist ein hervorragendes Zubehörprodukt zur Steigerung des Soundvergnügens mit Ihrem Tablet-Rechner - ein großer Vorteil, wenn Sie Musik ge-meinsam mit anderen hören oder einfach nur für sich persönlich die Soundqualität verbes-sern möchten", sagt Markus Mahla, Logitech Country Manager Deutschland. "Das Gerät bie-tet mehr Hörgenuß beim Musik hören, Filme anschauen oder spielen."

Die Logitech Tablet Speaker machen es dem Anwender viel einfacher, überall Stereosound zu genießen, ob zu Hause, bei Freunden oder unterwegs. Und als idealer Reisebegleiter fin-det der kompakte Lautsprecher im mitgelieferten Reiseetui oder in der Laptoptasche prob-lemlos Platz.

Preise und Verfügbarkeit
Der Logitech Tablet Speaker ist ab September 2011 zu einem Einzelhandelspreis von 39,99 verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog bzw. auf unserer Web-site unter www.logitech.com.
 

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   18

    wenn die jetzt noch vernünftige lautsprecher für androids rausbringen würden solche die es auch für die android geräte gibt wäre ich zufrieden

  • Die Ecken sind doch gar nicht rund ;-)

  • Wie gut das die Dells von Haus aus kräftige Speakers haben, muss man nicht so ein Zeug mitschleppen.

  • Musste zweimal gucken um den ersten Komment zu verstehen :'D

  • jau, der preis ist fair, das muss man zugeben. aber an den mehrwert glaub ich trotzdem nicht. dafür müsste man erstmal den sound und lautstärke von tablet und logitech-teil vergleichen.

  • Ich hab ein USB headset. Das hat ausreichend rums und stört niemanden.

  • @datayeah wie auf dem Bild zu sehen ist, ist ja eine Tasche dabei. Die trägst du ja eh mit dir rum, wenn du die Boxen mitnimmst. Dann kaufste dir ein 1m Verlängerung Kabel, packst es mit in die Tasche und gut ist! So viel Platz nimmt das "Teil" nun auch nicht weg.

    Zu deiner Zweiten Aussage mit dem Anschluss an eine vernünftige Anlage: Dito! Ich halte so mobile Boxen auch nicht für das Wahre. Meist minderwertiger bis gar kein Bass, keine ausreichende Lautstärke, etc... Aber als nettes Gadget um mal im Park oder so ein wenig bessere KLangqualität als mit den internen Lautsprechern zu bekommen, find ich' s nicht schlecht. Und auch ein fairer Preis denke ich.

  • und damit hätte ich noch ein "teil", dass ich mit rumschleppen muss. nicht sehr mobil. wireless audio wäre doch eine schöne lösung gewesen...

    aber gut, im grunde ists mir eh wurst. wenn ich bessere tonqualität haben will, schliess ich das teil sowieso an ne anlage an und nicht an so ne popelige soundbar ;)

  • @datayeah Zur Not gäbe es für ~2,50€ ein 3m 3,5 mm Klinke Verlängerung Audio Kabel. Sollte also nicht das Problem darstellen.

  • errinnert mich irgendwie an einen Notebooklautsprecher...

  • die frage ist, ob das kabel lang genug ist um in andere tablets ausser dem ipad und dem transformer zu passen...

    immerhin sind die klinken-buchsen ja bei anderen geräten nicht zwingend oben links.

  • @Marcel:

    Der war gut :D

  • Cool ihr habt ein Bild mit Galaxy Tab 10.1 abgebildet.... Gefällt mir

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!