Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Logitech hat eine Informationsseite gestartet, auf welcher sie auf ihre bald erscheinende Companion-Box aufmerksam machen. Wir berichteten vor einiger Zeit über Googles & Logitechs Pläne, solch einen Apparat zu starten. Jetzt hat er einen Namen - Logitech Revue with Google TV.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6046
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 8747
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Logitech macht den Anfang und bringt Google TV ins Rollen. Die Revue Box soll so einiges können. Einen ausführlichen Blog dazu findest Du hier.

Die Specs:

  • Atom Prozessor mit 1.2GHz
  • 4GB RAM
  • HDMI & WLAN
  • 720p Video Chat
  • Steuerung per Android Smartphone oder iPhone per Harmony App
  • Harmony Fernbedienung Support

Das Erscheinen ist für diesen Herbst geplant.

 

 

Quelle: logitech.com

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   3

    naja... viele Sender strahlen ganzen folgen vom Programm nächtliche per Web auf Abruf aus. das könnte man z.b. nutzen. zudem gibt es ja auch schon Seiten die den kontent zentral speichern und sammeln und wiedergeben auf Abruf. währe auch Ne Möglichkeit. zudem konnte mein eye tv aufm imac endlich abgelöst werden und ich kann mir wieder nen tv kaufen :) ich finds gut und bin echt gespannt.

  • naja... das was google tv anbietet ist das selbe, was ich schon längst zuhause habe... hab nen nettop am fernseher per hdmi angesteckt... über den nettop hab ich per usb ein fernsehkabel angeschlossen (gibt ja diese adapter). das ganze noch in mein WLAN integriert und fertig ist der fernseher mit internet-anbindung, bei dem ich dann auf youtube auch dinge schaun kann...
    denn für viel mehr wird google tv in DACH nicht gut sein... wenige sender werden mit google zusammenarbeiten, um ihre eigene existenz nicht zu bedrohen. noch dazu haben wenige sender überhaupt eine möglichkeit, ihre sendungen auch online auszustrahlen, was in amerika mit cbs, hulu und einigen weiteren anbietern schon ziemlich ausgereift ist...
    deshalb: google-tv in DACH vielleicht erst in 2012 von vorteil. bis dahin zahlt es sich nicht aus, für so ne box geld auszugeben =/

  • Revue hieß das Gerät übrigens schon immer...

  • hat jmd ne Seite, auf der ich mehr informationen finde?

  • Google TV wird erst Mitte nächsten Jahres nach Europa kommen. Das TV Signal wird per HDMI "durchgeschleift" und das Google TV Menü darüber gelegt.
    Werde es mir aus den USA importieren... wird glaube ich echt genial.

  • Soweit ich Google verstanden habe wird bei der Box das Sendesignal vom Fernseher oder Receiver einfach “unten drunter “eingespeist, das wird nicht über google TV gesendet, darüber kommen halt die Oberfläche und Webinhalte.

  • wenn es nach DE kommt und die Inhalte passen ists gekauft.

  • Ich würde es mir definitv kaufen! wenn es denn inhalte in deutschland anbietet und auch wirklich die wichtigsten regionalen sender ^^

  • Könnte mit jemand sagen was google tv ist?

  • Es ist ja auch die Frage, inwieweit Inhalte in Deutschland angeboten werden, dennoch sieht es mehr als interessant aus ;-)

  • echt cooles System aber ob es sich in Deutschland verkauft?

  • Ist so ein Gerät ein muss oder kommt auch eine Software-Lösung für HTPC's?

  • Ich bin gespannt, wie sich das verkauft. Vom konzept her finde ich Google TV echt cool.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!