Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 11 Kommentare

LG stellt das Optimus Sol offiziell vor

 

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 928
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1437
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

 

Wem der Sinn nach LG und Android steht, der gleichzeitig mit High End zum günstigen Preis versehen werden will und der Daten, Spiele, Kontakte etc. über ein Super AMOLED Displays betrachten möchte, sollte sich das Optimus Sol genauer anschauen, welches LG gestern offiziell vorgestellt hat. Bereits vor gut zwei Wochen tauchte das Gerät inoffiziell als Vorseriengerät auf, nun sind die Daten alle amtlich.

Auch bekannt als LG-E730 und unter dem Decknamen „Victor“, präsentiert sich das Optimus Sol wie erwähnt mit einem 3,8 Zoll großen Super AMOLED Display, das eine Auflösung von 480x800 Pixeln liefert. Auch wenn einige der Details das Smartphone im High End Sektor ansiedeln, soll das Telefon laut LG preislich im mittleren Segment und somit preislich irgendwo um die 300 Euro liegen. Das Betriebssystem bildet Android 2.3.3.

Laut LG soll das neue Display dank einer "zweifachen, fortgeschrittenen Reflektionsrate im Gegensatz zu herkömmlichen AMOLED-Displays" auch im Freien für bessere Klarheit und ausgezeichnete Kontraste sorgen. Dank eines neuartigen Power Managements soll außerdem das Batterie-Leben des 1.500 mAh starken Akkus um 20 bis 30 Prozent gesteigert werden.

Des Weiteren ist das Optimus Sol mit einem 1 Ghz Qualcomm Prozessor ausgestattet und hat 512 MB Ram. Die 2 GB interner Speicher können natürlich mittels microSD-Karte erweitert werden. Bluetooth 3.0, WLAN und GPS sind natürlich auch vorhanden. Bilder macht ein 5MP Hauptkamera. Da Optimus Sol wird vorraussichtlich ab Mitte September europaweit erhältlich sein. Je nach Region wird es das Smartphone in Schwarz, Titan und/oder Weiß geben.

Alles rund um das Thema Optimus soll findet Ihr in Zukunft natürlich auch in unserem Forum.

Quelle: Androidcentral

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das siehts mans, wenn keine Zeit in Rechtsstreitigkeiten verschwendet bleibt Platz für Innovationen, auch wenn ein super Display nichts neues ist, aber hatte LG nicht auch das erste Dualcore Phone auf den Markt gebracht? Auch die niedrigen Preise entsprechen den Bedingungen eines großen Käuferkreises, und ist auch meiner Meinung nach für LG typisch. Weniger Klagen, mehr auf die Kunden hören, auch wenn mich eure Phones persönlich nicht ansprechen, danke LG

  • Axel, es gibt wirklich kaum etwas Schöneres als morgens erst einmal "freundliche Unterstellungen" zu lesen. Klar, ich benutze hier den ganzen Tag Google Translator, weil ich meine zweite Muttersprache vergessen habe. Ich meins nicht böse, aber solche Unterstellungen stoßen mir doch etwas sauer auf. Das macht auch ein Doppelpunkt mit einem großen D nicht wirklich besser. Der Begriff Batterie-Leben mag dir ja vielleicht persönlich nicht gefallen, geläufig ist er dennoch.

  • Ich finde, Batterie-Leben klingt absolut in Ordnung. Man sagt doch im deutschen auch Lebensdauer. Hässlich ist das Telefon trotzdem, bestimmt klagt Apple bald.

  • Die Kamera ist auf der Rückseite oben links!
    Auch Iphone Style! Da sollte Apple sich aber direkt einschalten und die Smartphones, Kühlschränke und Fernseher von LG in Europa verbieten lassen! Die kann man sicher mit PhotoShop so hinbekommen, dass sie wie ein Apple Produkt aussehen... Für ein paar Euro machts sicher auch mein kleiner Bruder mit Paint...

  • Runde Ecken und bunte Icons? Sieht verdächtig Iphone-ähnlich aus. Da kommt bestimmt die Apple-Klage postwendend ins Haus.

  • man sieht das sch**** aus :)

  • Wenn ich Batterie-Leben lese, sträuben sich mir die Nackenhaare.^^
    Warum nicht Batterie-Laufzeit? Man kann doch nicht einfach alles aus dem Englischen eins zu eins übersetzen.

    Ist nicht böse gemeint, aber sowas gibt dem Beitrag einen Beigeschmack, der nach Google Translator schmeckt. :-D

  • leider kein LED-Blitz, für mich ein Muss !! Ansonsten nix besonderes

  • Dieses Telefon ist optisch ober langweilig, von der Technik her schon 1000 Mal gesehen. Mehrwert gleich Null. Wer kauft sowas?

  • Das ist sicherlich kein schlechtes Gerät und für den Alltag sehr gut. Aber die Specs sind nicht High End. Die decken sich fast 1 zu 1 mit meinem N1 und das ist bekanntlich schon 1,5 Jahre alt.
    Wie gesagt, absolut alltagstauglich und ein schönes Mittelklassegerät. Gerade das Display wird bestimmt gut. Ich finde, Amoled passt sehr gut in ein Smartphone.

  • Hat der LG-Chef net letztens gemeint das Amoled nicht für Smartphones geeignet ist? Haben ja schnell ihre Meinung geändert ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!