Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 15 Kommentare

LG kündigt neues Android Smartphone Optimus Ex mit verbessertem Nvidia Chip an

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
11340 Teilnehmer

Auch LG ist in letzter Zeit sehr fleißig mit neuen Geräten. Neben dem LG Optimus Q2 und dem LU6200, über die wir erst vor ein paar Tagen berichtet haben, wird LG Mobile demnächst sein erstes 1080p-fähiges (Video-Playback) Android-Smartphone in Südkorea auf den Markt bringen. Die Rede ist vom Optimus Ex, eins der ersten Smartphones mit dem verbesserten Nvidia 1,2 GHz großen Tegra 2 Chip.

 Was kann das Gerät denn noch so? Schauen wir uns dazu einfach mal die bisher bekannten technischen Details an:

  • Display: 4 Zoll
  • Auflösung: 800 x 480 Pixel
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM/8GB ROM
  • Kamera hinten: 5 MP, zusätzliche VGA-Kamera vorne
  • 8 GB interner Speicher
  • Android 2.3
  • microSD-Steckplatz für Karten bis zu 32 GB
  • Dicke: 9,65 mm
  • Gewicht: 127 Gramm

Ja, also noch ein Smartphone, das sich in die Vielzahl der in der letzten Zeit präsentierten Geräte einreiht. In Südkorea wird das Optimus Ex zunächst üb SK Telecom vertrieben. Ob das Telefon es auch über die südkoreanische Grenze hinaus schafft und was das Teil kosten wird, ist bisher nicht bekannt.

 Relevante Beiträge:

[Gerücht] 1.5 GHz Dual-Core Android-Phone von LG mit HD-Display

Erste „echte“ Bilder vom LU6200, LGs Dual-Core Android-Phone mit HD-Display aufgetaucht

LG Optimus Q2 – 4“ Tegra 2 Android-Phone mit Hardware-Tastatur

Quelle: electronista

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • LG sollte einfach mal die Leute rausschmeißen die diese Oberfläche basteln und die miui developer dafür bezahlen ein gescheites rom herzustellen.

    Es ist mir unbegreiflich, wie ein solch riesiger Konzern mit Verantwortlichen überleben kann, die nicht über den Tellerrand gucken können...

    Ich bin relativ zufrieden mit meinem Optimus Speed w/ miui


  • Mein Nokia 5110 geht besser als ein LG Phone...!


  • Das Mädel links is ma heiß xD


  • Ich fand das Speed eher lahm, das Arc ist mit dem Singelcore deutlich flotter. Also LG, ich weiß nicht.


  • Der Support von LG lässt leider wirklich zu wünschen übrig, aber für alle Besitzer eines Optimus Speed hier eine klare Empfehlung. Gerät rooten und dann dieses ROM installieren: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1254359

    Gingerbread mit vernünftigem Speed und hervorragender Stabilität sowie vernünftigem Stromverbrauch.

    Btt.: Ich finde das Design erfrischend anders und die Specs ausgewogen. Ich hoffe LG schafft es, den Support endlich mal vernünftig zu gestalten. Dann spricht auch nichts gegen deren Geräte.

    Just my 2 cents


  • Wow das sind mal specs du.... Boah...
    Lass mal überlegen wie lange hab ich mein SGS2 jetzt schon.... Fast 4 Monate...? Kommt das dann auch noch mit dem brandneuen Android 2.2?
    /Ironie aus/


  • Nie wieder ein LG-Phone, wegen dem lächerlichen Support fürs P 990.


  •   4

    VERDAMMTE SCHEIßE ICH WILL GINGERBREAD AUF MEINEM OPTIMUS 3D


  • immerhin das erste Tegra 2 gerät mit nem 1,2Ghz prozessor


  • Ich würde das Gerät kaufen ... aber erst wenn Root und die ersten Custom Roms dafür verfügbar sind ^^


  • Nie wieder LG. Mein Frauchen wartet schon ewig auf Gingerbread für ihr Speed.


  • Könnte LG nicht mal für ihre Oberklasse-Smartphones auch eine Oberklassen-würdige Oberfläche (oder gar keine) benutzen?
    Dieses bunte Fisherprice-Design passt doch wenn überhaupt nur noch zu Einsteiger-Telefonen <200€!


  • Das Design gefällt mir! Wenn der Preis stimmt wäre es eine Überlegung wert!


  • Nie, nie, nie, nie, nie, nie, nie, nie, nie, NIE WIEDER LG!


  • hmmm eines unter vielen würde ich sagen da helfen auch die 200mhz mehr leistung nichts.
    vielleicht sehe ich das falsch, aber LG sollte erstmal seine vorhandenden produkte ordentlich supporten anstatt ein neues zu veröffentlichen was nur ein müdes upgrade darstellt...

    ich mag lg wirklich, war sehr zufrieden mit dem renoir aber die software seitige unterstützung ist lächerlich, selbst moto ist da besser

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!