Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

LG Optimus Speed – Dualcore zum „Schnäppchenpreis“ - „nur“ noch 404€

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8060 Teilnehmer

Auch wenn das LG Optimus Speed mittlerweile nicht mehr so im öffentlichen Interesse steht, wie noch vor gar nicht allzu langer Zeit – das Galaxy S2 ist für viele jetzt das Objekt der Begierde – ist das Dualcore Smartphone bei einem Preis von 404€ vielleicht doch noch einen Blick wert.

Sowohl Media Markt, als auch Amazon haben das Optimus Speed jetzt für 404€ im Angebot. Für Tegra 2 Dualcore, 4“ Display, 8 Megapixelkamera und HDMI-Ausgang kein schlechter Preis. Der einzige Wermutstropfen dürfte Android 2.2, mit dem das Gerät ausgeliefert wird, sein, aber auch das dürfte sich bald ändern.

Quelle: Bloggenist

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • RAM ist wie Hubraum, er ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr davon. :D


  • Der Preis macht das Gerät schon sehr interessant. Wenn das Design nur nicht so langweilig wäre


  • Es gibt schon einige Beta-Builds von CM7 für das LGOS. Damit hat man dann auch Android 2.3.4 ;)


  • Naja die zusätzlichen 0.3" sind hierbei mehr in die Länge gezogen statt in die Breite. Passt also genausogut in die Jeans wie ein 3.7" .. meine meinung.


  • leider leider hat das gerät ein zu großes Display. alles über 3,7 Zoll kommt für mich nicht in frage.


  • @ Tom:

    Stell mal dein LGOS neben ein SuperAmoled Handy hin und siehs dir an!
    Dann wirste wissen "Wofüf Amoled" ;)

    Hätte das Handy aber mehr Ram, würde ich es mir evtl auch kaufen.
    So habe ich halt darauf verzichtet und aufs SGS2 gewartet (Bzw warte immer noch^^)


  •   18

    Ich hab meins Samstag verschweit für 360€ gekauft.
    Bei dem Bildschirm denke ich, wofür Amoled?


  • Da können sich die anderen Hersteller ne riesen Scheibe abschneiden!! Das man ein Weltklasse-Phone für nen erschwinglichen anbieten kann, scheint also machbar zu sein!!

    Tolles Handy, das LGOS :)


  • Ich denke der Unterschied ist doch schon relativ groß und Arbeitsspeicher kann man doch nie genug haben ;) Designtechnisch ist das LGOS auch ein absolutes No-Go für mich^^ lieber das Optimus Black :)


  • Aber wer braucht 1Gb Ram? Entwickler meinetwegen, sonst kommt man auch mit den 380mb des Lg aus. Sind nur deshalb 380mb weil 120mb für die Gpu abgezwackt wurden.
    Hätte das LG auch 4,3 Zoll Display wärs wirklich Perfekt - kaum zu glauben, aber die 0,3 Zoll gehen mir ab.


  • Oh man... hätte das nich ne Woche eher passieren können??? :(


  • ...auf die 4,3 SAMOLED Pro könnte man vielleicht verzichten, aber nicht auf die etwa 500 MB mehr an RAM, denn das LG OS hat ja nur 380 MB an für die Apps nutzbarem RAM. Trotzdem ist das ein wirklich guter Preis für so ein Handy!


  • ...wer auf die 4,3 Zoll SAMOLED verzichten kann wird auch mit dem LG Optimus 2X glücklich werden. Ich bins auf jedenfall, nur schade das der Preis vor einem Monat noch bei fast 500€ lag.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!